ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mein geliebter BMW wird nun verkauft!

Mein geliebter BMW wird nun verkauft!

BMW 3er E46
Themenstarteram 28. Juli 2012 um 8:28

Hallo Zusammen,

nach vielen Jahren treue werde ich meinen BMW 318i Touring nun verkaufen. Ich bekomme einen Firmenwagen (auch BMW :-)) und deswegen habe ich meinen nun über. Bei Interesse einfach melden oder bei mobile.de gucken.

BMW 318i Touring

Gruß Marvin

Dsc05362
Beste Antwort im Thema
am 28. Juli 2012 um 12:57

Trotzdem neigen (in allen Foren, wo ich bis jetzt angemeldet war) alle zur Übertreibung. AAAAH, VIEEEEL ZU TEUER, das wird keiner kaufen - KEIN XENON, kein xy, ..

Verstehe das nicht - der TE wird es MERKEN, wenn es zu teuer ist!!!

Deshalb würde ich nie einen Thread eröffnen, wo ich schreibe "Ich verkaufe meinen BMW" - den ganzen Schwachsinn, der von den Usern dann kommt - nicht auszuhalten.

BMW_verrückter

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Schönes Fahrzeug, nur m.M. nach zu teuer... Auch wegen der mageren Ausstattung. Kein Xenon, kein Leder, keine sitzheizung, kein MFL, elektr. Fensterheber nur vorne... Sowas drückt den Preis gewaltig.

Trotz alledem, viel Erfolg beim Verkauf... Ich bin sicher, dass sich hier noch mehr zu Wort melden :D

Gruß,

Cola

Themenstarteram 28. Juli 2012 um 11:46

Das mit der Aussattung ist mir bewußt :-) aber so wild ist das nicht. Xenon ist bei den alten Modellen auch nicht besser und oft sind die Brenner runter gebrannt. Besser ein technisch gutes, zuverlässiges Auto als ein Auto was voll mit Extras ist und unter dem Blech alles hinüber ist, oder die hälfte der Extras nicht mehr richtig funktionieren. Der Preis ist ja auch noch verhandelbar aber zu verschenken hat sicher keiner was :-). Vorallem da ich einiges investiert habe, z.B. alleine die komplette Bremsanlage vorne hat mich 1100 Euro gekostet, sowas merkt man dann natürlich auch beim Fahren.

Beste Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Marv2003

Das mit der Aussattung ist mir bewußt :-) aber so wild ist das nicht. Xenon ist bei den alten Modellen auch nicht besser und oft sind die Brenner runter gebrannt. Besser ein technisch gutes, zuverlässiges Auto als ein Auto was voll mit Extras ist und unter dem Blech alles hinüber ist, oder die hälfte der Extras nicht mehr richtig funktionieren. Der Preis ist ja auch noch verhandelbar aber zu verschenken hat sicher keiner was :-). Vorallem da ich einiges investiert habe, z.B. alleine die komplette Bremsanlage vorne hat mich 1100 Euro gekostet, sowas merkt man dann natürlich auch beim Fahren.

Beste Grüße

Man kann sich natürlich alles schön reden ....

Xenon ist auch bei den alten Modellen deutlich besser! Und wenn ein Auto gepflegt wurde, dann gehen auch die Extras und der restliche Zustand ist gut.

Was hast du denn für eine Bremsanlage verbaut?

Themenstarteram 28. Juli 2012 um 12:06

Damit hast du recht diese E46 sind dann aber auch bei 8000 Euro und mehr teilweise bis 9000 hoch. Und dann müssen die halt auch gut sein, viele sind auch einfach nur zu teuer. Aber wenn du denkst man bekommt für 5000 Euro einen guten E46 in dem Zustand dann kannst du mir glauben dann musst du lange suchen und viele angucken, und dabei wirst du dann viel erleben :-).

Original BMW Bremsanlage! Ich habe über die Jahre fast auschließlich BMW original Teile verbaut..

 

Mein 325i ez. 08.2002 hatte knapp 170 tkm runter, komplettes m-Paket, Leder, Xenon, Schiebedach, Prins gasanlage, sitzheizung, regensensor, lichtautomatik, anklappb. Spiegel usw... ist für 7000,- verkauft worden. Nur mal so als anhaltspunkt. Mehr wie 6000,- halte ich für unwahrscheinlich... Die Reparaturen sind zwar toll, aber die kann man nicht 1:1 auf den Käufer abrechnen!

Auch bei mir waren zündspulen, Kerzen, Batterie, VDD, Ölwechsel, ölniveausensor, Thermostat, wapu, Riemen, klimaservice neu gemacht worden.

Zitat:

Original geschrieben von Marv2003

Damit hast du recht diese E46 sind dann aber auch bei 8000 Euro und mehr teilweise bis 9000 hoch. Und dann müssen die halt auch gut sein, viele sind auch einfach nur zu teuer. Aber wenn du denkst man bekommt für 5000 Euro einen guten E46 in dem Zustand dann kannst du mir glauben dann musst du lange suchen und viele angucken, und dabei wirst du dann viel erleben :-).

Original BMW Bremsanlage! Ich habe über die Jahre fast auschließlich BMW original Teile verbaut..

Deinen finde ich persönlich auch zu teuer und keine Sorge, ich weiß was ein guter E46 kostet, denn ich habe vor 2,5 Jahren selbst einen gekauft. (2 Monate älter als deiner, dafür deutlich mehr Austattung, halb so viele Km und die 3 Liter Maschine drin. Und das Ganze für unter 10.000€).

Zudem schaue ich immer noch regelmäßig nach einem E46 ;) Mehr als 6500€ wirst du denke ich für deinen nicht bekommen, wünsche dir aber natürlich dennoch viel Glück beim Verkauf.

 

am 28. Juli 2012 um 12:50

Es fangen permanent immer alle damit an, wie teuer das Auto ist.

Egal wie viel mal reingibt (preislich) - es ist VIIEEEEEL zu teuer :D

Der TE wird schon merken - wenn sich keiner meldet, dann wird er den Preis runterschrauben.

Ansonsten - sehr gepflegter BMW.

BMW_verrückter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Es fangen permanent immer alle damit an, wie teuer das Auto ist.

Egal wie viel mal reingibt (preislich) - es ist VIIEEEEEL zu teuer :D

Der TE wird schon merken - wenn sich keiner meldet, dann wird er den Preis runterschrauben.

Ansonsten - sehr gepflegter BMW.

BMW_verrückter

Nein, nicht immer ;) Schau dir den Thread an in dem es um den 10 Jahre alten 325i der alten Dame mit 32000km geht.

Und von viel zu teuer kann man hier ja auch nicht sprechen, wenn der TE 7399€ VHB im Internet stehen hat und hier 6000, bzw 6500€ genannt werden.

am 28. Juli 2012 um 12:57

Trotzdem neigen (in allen Foren, wo ich bis jetzt angemeldet war) alle zur Übertreibung. AAAAH, VIEEEEL ZU TEUER, das wird keiner kaufen - KEIN XENON, kein xy, ..

Verstehe das nicht - der TE wird es MERKEN, wenn es zu teuer ist!!!

Deshalb würde ich nie einen Thread eröffnen, wo ich schreibe "Ich verkaufe meinen BMW" - den ganzen Schwachsinn, der von den Usern dann kommt - nicht auszuhalten.

BMW_verrückter

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Trotzdem neigen (in allen Foren, wo ich bis jetzt angemeldet war) alle zur Übertreibung. AAAAH, VIEEEEL ZU TEUER, das wird keiner kaufen - KEIN XENON, kein xy, ..

Verstehe das nicht - der TE wird es MERKEN, wenn es zu teuer ist!!!

Deshalb würde ich nie einen Thread eröffnen, wo ich schreibe "Ich verkaufe meinen BMW" - den ganzen Schwachsinn, der von den Usern dann kommt - nicht auszuhalten.

BMW_verrückter

Ich auch nicht, aber wenn Leute dies eben tun dann wird es kommentiert. Und dass nicht nur positive Kommentare kommen sollte klar sein.

Ja, solche Threads sind überflüssig. OK, viele andere auch.

Aber, was soll das Gegacker - egal, wer hier seinen Senf dazu gibt.

Alles ist so viel wert, wie jemand bereit ist, dafür zu zahlen. Und wenn heute einer kommt für den 3xx 9.000 zu zahlen, heisst das nicht, dass 1 Woche später auch einer kommt. Das ist von viel mehr Faktoren abhängig, als man denkt.

Doch reden kann man über alles. Stammtische sind ja sehr beliebt.

Klar ist so ein Fred überflüssig... Aber es erhält das Forum am leben... Zusätzlich werden manche wieder auf den Boden der Realität zurückgeholt. Jeder muss da mal früher oder später durch... Auch ich hatte damals meinen 535i im Forum angeboten und musste viel ertragen... ;) aber aus solchen Sachen lernt man...

Themenstarteram 28. Juli 2012 um 16:50

Zitat:

Original geschrieben von ColaMix

Mein 325i ez. 08.2002 hatte knapp 170 tkm runter, komplettes m-Paket, Leder, Xenon, Schiebedach, Prins gasanlage, sitzheizung, regensensor, lichtautomatik, anklappb. Spiegel usw... ist für 7000,- verkauft worden. Nur mal so als anhaltspunkt. Mehr wie 6000,- halte ich für unwahrscheinlich... Die Reparaturen sind zwar toll, aber die kann man nicht 1:1 auf den Käufer abrechnen!

Auch bei mir waren zündspulen, Kerzen, Batterie, VDD, Ölwechsel, ölniveausensor, Thermostat, wapu, Riemen, klimaservice neu gemacht worden.

ist auch angebracht bei der Laufleistung! nen 318i mit 170tkm und ohne extras wäre wohl nur 5500 Wert so ist das halt... von daher das wird schon!

am 28. Juli 2012 um 18:14

Na, mal sehen - ob sich wer meldet.

Viel Erfolg,

BMW_verrückter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Mein geliebter BMW wird nun verkauft!