ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Mein A4 ging fast in Flammen auf

Mein A4 ging fast in Flammen auf

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 4. Oktober 2019 um 2:31

Moin alle zusammen,

Ich habe vorhin die Heizung auf HI gestellt und 10 min später ist mir ein komischer Geruch aufgefallen. Eine Mischung aus verbrannten Kunststoff und Diesel. Als ich ich keine Minute später stehen geblieben bin hat es sehr stark aus dem Motorraum gequalmt. Als ich die Haube öffnete kam der Qualm aus dem Bereich Luftfilterkasten. Ich habe eine Standheizung verbaut die ich aber noch nicht ausprobiert habe. Der Wagen ist erst seit 3 Wochen in meinem Besitz. Jetzt habe ich erstmal den Zuheizer deaktiviert. Meint ihr das es etwas damit zu tuen hat ?

A4 Avant 3.0 272Ps Bj: 12/2015

Beste Antwort im Thema

Mein Wissensstand ist das die Standheizung als Zuheizer anspringt wenn im MMI der Menupunkt "Zuheizerfunktion" angewählt ist und die Außentemperatur niedrig genug ist.

AC Eco bzw. AC off hat damit nichts zu tun, betrifft soweit ich weiss nur den Kältekreis.

Da das aber reine Softwareeinstellungen sind kann es sein das sich daran was geändert hat.

Grüße

Alexander

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Ich denke das war nur der Zuheizer, der sich ab einer gewissen Außentemperatur dazu schaltet. Also wenn du keine Flammen gesehen hast, dann sollte es „normal“ sein.

Also starker Qualm soll normal sein? Bei dem neuen eventuell durch Rückstände etc. aber nicht bei BJ 2015.

Ja, Qualm kann normal sein. Steht auch in der BDA. Man muss aber Differenzieren ob es Rauchqualm oder Wasserdampf war.

 

Es sollte der Filter geprüft etc werden, wenn es sich um Rauchqualm gehandelt hat. Kann auch sein, das was verstopft ist und das es Hitzestau gibt.

Hallo,

fahr mal besser in die Audi-Werkstatt und lass den Zuheizer überprüfen bzw. frag nach, ob eine TPI für deine VIN bekannt ist für den Zuheizer.

Ich weiß, dass bei Seat mal schlecht verarbeitete Zuheizer verbaut wurden, wo die elektrischen Kontakte das Plastik verschmort haben. Das kann dann dazu führen, dass der Zuheizer Feuer fängt.

Dass sich Dampf entwickeln kann ist korrekt aber kein Grund zur Sorge und wenn er länger nicht benutzt wurde, kann auch etwas riechen, ähnlich wie aus ner Klimaanlage. Allerdings wenn es sich um Rauch gehandelt hat und es stark nach verschmortem Kunststoff gerochen hat, sollte das jemand überprüfen.

VG

Gerade wenn die StHz lange ich nicht genutzt wurde / der Wagen lange stand -> Vollkommen normal.

Themenstarteram 4. Oktober 2019 um 13:26

Ich habe gerade versucht das ganze zu reproduzieren. Alles normal, auch die SH läuft ohne zu qualmen. Ich hoffe es lag daran das sie länger nicht mehr benützt wurde bzw. ich 2x diese vor an und ausgemacht habe und sich im Brenner Restkraftstoff befand. Den Zuheizer schließe ich aus da er in inneren verbaut ist und der Qualm aus dem Motorraum kam. Was mich interessieren würde ist ob der Motor auch im Betrieb bei bestimmten Temperaturen die SH zusätzlich zum heizen benützt.

Soweit ich weiß ist ein elektrischer Zuheizer nicht bei Standheizung ab Werk verbaut.

Die Standheizung soll unter 7,5 Grad als Unterstützung angehen.

@Power-Gamer2004

Doch, der zuheizer ist dabei laut Audi.

Er ist bei Diesel Fahrzeugen dabei oder bei Fahrzeugen die eine Standheizung haben. Steht auch in der BSA, habe gerade nachgeschaut

Themenstarteram 4. Oktober 2019 um 18:32

Heute Abend sollen bei uns die Temperaturen unter 5 Grad fallen. Mal sehen ob sich das selbe wiederholt. Ich denke aber das wenn die SH solo einwandfrei funktioniert, sollte sie als Unterstützung während des Betriebs auch weiter fehlerfrei funktionieren. Wenn nicht muss ich bis zur Lösung des Problems die Sicherung von ihr ziehen. Ich danke euch vielmals für eure Infos.

Ich frag mich nur, worin der Sinn liegt bei einer Standheizung noch einen elektrischen Zuheizer zu verbauen?

Die Standheizung fungiert ja dann eigentlich als Zuheizer.

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 4. Oktober 2019 um 18:17:44 Uhr:

@Power-Gamer2004

Doch, der zuheizer ist dabei laut Audi.

Er ist bei Diesel Fahrzeugen dabei oder bei Fahrzeugen die eine Standheizung haben. Steht auch in der BSA, habe gerade nachgeschaut

Nein.

Der V6 TDI hat sowieso keinen elektrischen Zuheizer verbaut, Fahrzeuge mit Standheizung grundsätzlich nicht. Hier übernimmt die Standheizung die Zuheizfunktion. Das ist auch das was man im MMI ein-/ausschaltet, also ob die Standheizung als Zuheizer benutzt wird. Sieht im MMI nicht anders aus als die Option für den elektrischen Zuheizer im Klimagerät.

Die Standheizung sitzt etwa unter dem Luftfilterkasten, also schien der Qualm daher zu kommen.

Der Auspuff der Standheizung geht aber eigentlich durch die CW-Verkleidung nach draussen, der Qualm sollte also eher aus dem rechten Radhaus kommen.

Lass mal in der Werkstatt überprüfen ob der Auspuff der Standheizung frei ist, da gibts nämlich auch ne Blindkappe für das Loch in der CW Verkleidung, nicht das die dort versehentlich verbaut wurde.

Grundsätzlich kann eine Standheizung durchaus mal qualmen, gerade Dieselheizungen sind dafür anfällig. Sollte jedoch relativ schnell verschwinden oder die Standheizung sich deaktivieren. Im Innenraum sollte kein Qualm ankommen.

Einen "Geruch" von der Standheizung kann man aber so gut wie immer feststellen, vorallem wenn sie recht spontan abgeschaltet wird wie es bei Kurzstreckenbetrieb und Zuheizfunktion passiert.

Deswegen ist die Zuheizfunktion bei mir deaktiviert, wenn gewünscht kann ich die Standheizung ja über das Klimabedienteil mit einem Handgriff starten.

Grüße

Alexander

 

Der zuheizer würde mein fahren mitlaufen eine gewisse Zeit

Ich habe einen V6 Diesel ohne Standheizung ab Werk und habe dennoch den Punkt mit dem Zuheizer im MMI.

Welchen Zuheizer soll ich den dann haben außer den Elektrischen?

Ich bin auch der Meinung,das ein elektronischer Zuheizer bei einer Standheizung verbaut ist.

Bei meinen Fahrzeug läuft nämlich auch nicht die Standheizung bei kalten Aussentemperaturen und aktivierer Zuheizerfunktion

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Mein A4 ging fast in Flammen auf