ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Meguiars Step 1 sinnvoll bei 2 Jahre altem Auto?

Meguiars Step 1 sinnvoll bei 2 Jahre altem Auto?

Themenstarteram 11. März 2015 um 17:33

Hallo!

Ich wollte bald mein Auto mit dem Step 2 und Step 3 pflegen. Muss ich bei einem knapp 2 Jahre alten Auto vorher auch Step 1 nutzen, also den "Lackreiniger"?

Oder kann man das nicht so pauschalisieren?

Ähnliche Themen
26 Antworten

Zitat:

@psychose schrieb am 11. März 2015 um 17:33:44 Uhr:

 

Oder kann man das nicht so pauschalisieren?

So ist es. Entscheidend ist nicht oder nur am Rande das Alter des Lacks, sondern der Zustand. Ich möchte mal behaupten, dass der Lackzustand meines 7 Jahre alten 5-er um so einiges besser ist, als der so mancher ungepfleger Autos im zarten Alter von 6 Monaten.

Um beurteilen zu können, welche Anwendung sinnvoll ist, wären Bilder vom Lackzustand hilfreich und Angaben über das Fabrikat, denn es gibt durchaus erhebliche Unterschiede bzgl. der Lackhärte.

Daneben noch die Frage - muss es zwingend Meguiars sein? Hast du die Sachen schon? Verwendest du eine Poliermaschine?

Themenstarteram 12. März 2015 um 10:44

Auto ist ein Toyota Auris. Die Step 2 und Step 3 Produkte habe ich schon, quasi "geerbt".

Ich habe keine Poliermaschine,wollte das per Hand machen, traue mich nicht an die Maschine ran bzw habe keine.

Lackfarbe ist weiß.

Bin bis jetzt alle 4-6 Wochen in so eine... tzja.... bürstenfreie berührungslose Waschstraße gefahren.

http://www.ar-autopflege.de/

Sonst hat das Auto leider keine Pflege gesehen da ich fast zwei Jahre auf Fortbildung war.

Das ich die berührungslose Wäsche nicht kenne habe ich mal eine Frage dazu.

Warum steht dann im verlinkten Angebot Berührungslos "Schonende Bürstenschaumwäsche"?

Wie soll das Fahrzeug denn nur mit Hochdruckreinigung sauber werden?

Hi

Ich habe das Set mit Step 1,2 und 3.

Mein auto ist noch kein Jahr alt, aber ich möchte es demnächst mit allen Steps händisch probieren.

Step 1 ist ja gegen leichte Swirls - ganau wie ich sie habe... Klingt also schon mal gut.

Themenstarteram 15. März 2015 um 11:52

Zitat:

@martinb71 schrieb am 12. März 2015 um 14:41:50 Uhr:

Das ich die berührungslose Wäsche nicht kenne habe ich mal eine Frage dazu.

Warum steht dann im verlinkten Angebot Berührungslos "Schonende Bürstenschaumwäsche"?

Wie soll das Fahrzeug denn nur mit Hochdruckreinigung sauber werden?

ja, weiß auch nicht was ich davon halten soll.

Erst wird der Wagen von einem Mitarbeiter vorgereinigt, dann fährt man weiter und eine Anlage misst das Auto aus (ist so eine Art Bogen der um das Auto fährt). Aus diesem Bogen kommt dann Schaum,Wasser etc ohne das Auto zu berühren. Sauber wird das aber nicht wirklich, ein leichter Schleier ist auf dem Auto zu sehen.

Da ich aber Gutscheine geschenkt bekommen hatte habe ich diese auch da in Anspruch genommen.

ich nutze das megiuars step 1-2-3 seit etwa 4 jahren(das erste set noch) und bin zu frieden damit. ich hab auch keine poliermaschine,also handbetrieb. ich mache das bei meinen volvo 2x im jahr,das reicht voll und ganz um IMMER abperleffekt zu haben (farbe silber electric). den step 1 hatte ich nur am anfang genutzt,jetzt nur noch die politur und das carnaubawachs.es funktioniert gut im handbetrieb.

beim xsara nehme ich koch-chemie um einen vergleich zu haben.ehrlich meinung??? megiuars ist besser auf dem lack.

lediglich das nanoschampoo von KC ist unschlagbar und die plastikpflege von KC.

wenn du das megiuars da hast,benutze es und freue dich über den glanz...

Andreas

Zitat:

@wolffi65 schrieb am 15. März 2015 um 21:11:42 Uhr:

ich nutze das megiuars step 1-2-3 seit etwa 4 jahren(das erste set noch) und bin zu frieden damit.

Sorry, wenn du damit zufrieden bist, ist das gut, denn darauf kommt es an, aber womit konntest du das Meguiars Deep Crystal denn vergleichen?

Zitat:

@wolffi65 schrieb am 15. März 2015 um 21:11:42 Uhr:

den step 1 hatte ich nur am anfang genutzt,jetzt nur noch die politur und das carnaubawachs.

Das Step 1 ist die Politur, Step 2 ein nicht abrasiver PreCleaner. Und die Standzeit des Step 3 halte ich für unterdurchschnittlich.

Zitat:

@wolffi65 schrieb am 15. März 2015 um 21:11:42 Uhr:

beim xsara nehme ich koch-chemie um einen vergleich zu haben.ehrlich meinung??? megiuars ist besser auf dem lack.

lediglich das nanoschampoo von KC ist unschlagbar und die plastikpflege von KC.

Koch Chemie ist lediglich der Hersteller, der viele Produkte im Programm hat. Welches hast du genutzt / verglichen?

Meine Meinung: Mit dem Meguiars Ultimate Compound (Politur), den Prima Amigo (PreCleaner) und dem Collinite #476s (Wachs) hat man in etwa das gleiche ausgegeben, fährt damit aber deutlich besser.

Gruß,

DiSchu

irgend wie ganste nich lesen-ich nutze das carnauba (step 3) 2x im jahr und es hat immer abperleffekt.ich weiß ja nicht was ihr so als wachs usw. nutzt,aber ich nehme beim volvo nix anderes

von KC nutze ich lack polish blau als politur und als abschluß das quick&shine elegant.nix anderes.zum waschen so alle 2-3 wochen das nanomagic von KC bei beiden autos.

außerdem habe ich das megiuars da und werde es nicht wegwerfen nur weil es angeblich besseres giebt.ich komme sicher noch 2 jahre damit hin.

zur erklärung vielleicht noch-der lack hat einige swirls (bei beiden) die aber nur gering.für mich reicht das.

übrigens-beide waren vor 1 jahr zur aufbereitung mit 2X maschinenpolitur,die swirls gingen nicht weg.also kann ich mir das mit maschine sparen und mache es mit der hand.

und wer sagt das meine autos ungepflegt aussehen ,der nimmt seines wahrscheinlich mit ins bett.

>Step 2 ein nicht abrasiver PreCleaner

Mit dieser Aussage bin ich persönlich nicht einverstanden.

Das Steep 2 ist eine reine Politur ohne Reinigungsmittel enthält aber pflegende Öle.

Maguiars selbst vertreibt diesen und beschreibt diesen ebenso nicht als Pre Cleaner.

mfg

Themenstarteram 18. März 2015 um 20:12

Zitat:

@flashrigo schrieb am 18. März 2015 um 14:14:42 Uhr:

>Step 2 ein nicht abrasiver PreCleaner

Mit dieser Aussage bin ich persönlich nicht einverstanden.

Das Steep 2 ist eine reine Politur ohne Reinigungsmittel enthält aber pflegende Öle.

Maguiars selbst vertreibt diesen und beschreibt diesen ebenso nicht als Pre Cleaner.

mfg

Hatte mich genau so irritiert die Aussage.

@ flashrigo:

In meinen Augen muss eine Politur abrasiv sein (von reibender, schleifender Wirkung und dadurch glättend, reinigend oder abnutzend), denn nur so kann sie Defekte aus dem Lack entfernen. Grob ausgerückt: Der Defekt wird weggeschliffen, plan geschliffen. Ist sie das nicht, ist es keine Politur. So ist meine Definition einer Politur. Ist deine eine andere?

Das Step 2 besitzt keine Schleifwirkung, ist also nicht abrasiv. Eine Mischung aus Ölen soll den Lack nähren und pflegen. Das ist die perfekte Beschreibung für einen Pre(Wax)Cleaner.

Meguiars Deep Crystal Lackreiniger Step 1 = abrasive Politur

Meguiars Deep Crystal Polish Step 2 = nicht abrasiver PreCleaner

Meguiars Deep Crystal Carnauba Wax Step 3 = Wachs

Man kann also mit dem Step 2 keine Defekte wie Swirls entfernen, denn es sind nun mal keine Schleifmittel drin. Falls doch, dann war es ggf. die Abrasivität des Pads oder Schwammes. Nicht das Step 2.

@ wolffi65:

Wenn eure Fahrzeuge beim Aufbereiter mit maschineller Politur waren und die Swirls nicht entfernt werden konnten, würde ich diesen Aufbereiter zukünftig meiden.

Aber viel wichtiger: Ich kann ganz gut lesen! Hast du meinen Beitrag auch gelesen?

Ich habe geschrieben, wenn du zufrieden bist, ist alles gut, denn darauf kommt es an! Nicht ansatzweise habe ich angedeutet, dass deine Fahrzeuge ungepflegt aussehen.

Aber wenn ich (!) nicht viel vom Meguiars Deep Crystal Step 1-3 Set halte und das Geld für andere Produkte ausgeben würde, dann muss ich das auch auf dieser Plattform schreiben dürfen.

Meine Meinung + deine Meinung. Ich kann damit leben, du hoffentlich auch.

Gruß,

DiSchu

>Das Step 2 besitzt keine Schleifwirkung, ist also nicht abrasiv.

>Eine Mischung aus Ölen soll den Lack nähren und pflegen.

Bis hier sind wir auf einer Wellenlänge, sogar Maguiars selbst.

>Das ist die perfekte Beschreibung für einen Pre(Wax)Cleaner.

Das ist eine für dich vorhandene oder von dir beschriebene Bezeichnung zum Produkt Steep 2.

Ich selbst treffe nicht diese Einschätzung und habe mich deshalb nochmals rückversichert beim Anbieter, hier Maguiars, dieser es nicht so beschreibt. Der Kundensupport fragte mich auf Grund der Tatasache, weil ich wissen wollte ob man diesen als PreCleaner bezeichnen kann, woher ich diese Information habe. Ich habe es nicht gesagt, bedankte mich und deshalb auch steht oben im Text so auch mein Kommentar.

Warum du nun in deiner Antwort bei dem Steep 2 jetzt das Wax mit einfügst ist mir jetzt wieder unerklärlich.

Verschiedenste User haben hier viel nützliches an Kommentare und werden es hoffentlich auch weiter machen, aber lasst dann wenn ihr Produkte zb von Maguiars am Wickel habt, es bei Tatsachen bleiben.

Es ist ein Produkt mit Polier- und Pflegeölen.

>Ist deine eine andere?

Ja.

Wer sich mit diesen produkten einläßt wird mit größtmöglicher Wahrscheinlichkeit in den Produktbeschreibungen darauf hingewiesen, das es sich hier nicht um eine Typische/Klassisch verstandene bezeichnung Politur handelt. Es wird beschrieben was sie kann und was man erreicht.

Zb Lupus und die dazu gehörende Beschreibung zum Steep 2

Zitat:

es ist eine reine Politur, die den Lack mit einer Mischung aus hochwertigen Ölen nährt und pflegt.

ende

Ich bin fest davon überzeugt das der Anbieter, hier auch Lupus, wenn es nicht so wäre und man dem Kunden etwas vorgaugeln würde man es nicht so vertreiben würde unter der Bezeichnung Polish oder sich dafür unter Umständen einsetzt etwas richtig zu stellen was du anmoserst. Eventuell wäre es für dich ein Ansatz da mal nachzuhaken das ab jetzt nachfolgend Kunden nach deiner Meinung endlich richtig beraten werden.

mfg

Zitat:

@flashrigo schrieb am 19. März 2015 um 07:19:57 Uhr:

Das ist eine für dich vorhandene oder von dir beschriebene Bezeichnung zum Produkt Steep 2.

Was ich geschrieben habe? So beschreibe ich das Produkt.

Das Wörtchen "Wax" habe ich in Klammern nur dazu gebracht, da einige ihre PreCleaner halt auch PreWaxCleaner nennen, da sie die Basis für den Auftrag eines Wachses schaffen und beispielsweise nicht vor dem Auftrag einer Polymer-Versiegelung genutzt werden sollten.

Wie bereits oben beschrieben, bedeutet Polieren für mich glätten. Ich glätte den Klarlack, um Defekte wie Swirls oder kleine Kratzer zu entfernen, hart ausgedrückt, um sie abzuschleifen. Dafür muss Politur zwingend Schleifmittel enthalten, sonst kann ich nichts abschleifen, also nichts glätten, also nichts polieren (nach meiner Definition).

Und ein PreCleaner hat keine (einige Produkte ganz geringe) Schleifmittel. Ich kann damit keine Defekte entfernen, sie nicht abschleifen, nichts glätten, nach meiner Definition nicht polieren.

Vielleicht dazu interessant die Artikel vom autopflegeforum.eu: Was ist eigentlich.... Politur? und Was ist eigentlich.... Precleaner?

Auf die Bezeichnungen in Onlineshops gebe ich nicht allzu viel. Beispiel: Was ist ein Lackreiniger? Ich (wie auch viele andere) definiere Lackreiniger als eine grobe Politur mit ordentlich Schleifmittel. Für andere ist es ein PreCleaner ohne Schleifmittel. Wenn ich bei Lupus nach "Lackreiniger" suche, finde ich sowohl das Meguiars Ultimate Compound (eine abrasive Politur) wie auch das Dodo Juice Lime Prime Lite (einen nicht abrasiven PreCleaner).

Vielleicht definierst du die Begriffe anders als ich und wir kommen einfach nicht auf einen Nenner. Ist ja kein Beinbruch.

Ich wollte nur nicht, dass Dritte etwas in den falschen Hals kriegen: "Habe ich nur kleine Kratzerchen, greife ich nicht zum Step 1 sondern zum milderen Step 2". Das funktioniert nicht, da das Step 2 halt keine Schleifmittel enthält. Nur darum ging es mir. Ich hoffe, da sind wir uns einig ;)

Gruß,

DiSchu

DiSchu,sorry,so meinte ichs nicht.

mich ärgert nur das hier viel auf den produkten von megiuars rum gehackt wird,speziell die deep step serie.sicher ist es nicht das gelbe vom ei,aber immer noch besser als das baumarkt zeugs.

oh,sorry,bei mir giebts die KC auch im baumarkt.aber ihr wißt schon wie ichs meine,oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Meguiars Step 1 sinnvoll bei 2 Jahre altem Auto?