ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Meguiars Produkte??? Das Beste??? Und ein problem mit der Felge...

Meguiars Produkte??? Das Beste??? Und ein problem mit der Felge...

Themenstarteram 8. Mai 2010 um 17:16

Hallo. Habe überall nur gutes<über Meguiars gelesen. Hatte das Reifengel gehabt, welches ich besser als Armor All usw fand.

Hab mir nun vor kurzem einiges bestellt übers netz...

3x Meguiars Reifen Spray mit verstellbarem Sprühkopf

2xMeguiars HOT RIMS Felgenreiniger für alle Felgenarten

Meguiars Reiniger für Oberflächen im Autoinnenraum

Meguiars REINIGUNGSKNETE

Meguiars SUPREME SHINE VINYL & RUBBER PROTECTANT

Meguiars Teppich- und Innenraum Reiniger

Meguiars QUIK DETAILER Spray für alle Außenflächen

Meguiars REIFEN Schwammtuch mit Handgriff

Meguiars ULTIMATE WIPE - Mikrofasertuch

Meguiars QUIK WAX - Sprühwachs zum Auffrischen d. Farbe

Meguiars HIGH TECH Schaumstoff-Schwämme (2ER PACK)

9x Meguiars Endurance Reifengel High Gloss

Meguiars GOLD CLASS Leder Reinigungs- u. Pflegemittel

Meguiars Pflegetupfer

Meguiars Cleaner Wax

Meguiars SCRATCH X2.0 Entfernung von Kratzern &Hologram

Zum Felgen Reinigen und polieren hab ich was anderes gekauft Nevr Dull und Autosol Chrom Polish. Kann euch alle aufgezählten Artikel nur empfehlen. Möchte,dass ihr alle das Beste habt und zufrieden seid.

 

Habe knapp 400euro gezahlt. Denke das ist ok... Bin sehr zufrieden damit...

Autoshampoo war mir zu teuer und hab normales von Sonax... ist genau so jut denk ich...und ist günstiger.. Denke bin nun fü´r den Ernstfall ausgerüstet.

Was nimmt ihr denn so für zeugs??? Oder gibts besseres? Hab dann noch ein problem mit meinen neuen Felgen...hatte sie so gekauft.. was kann ich da machen?? oder kann ich die selbst auf hochglanz polieren? oder bekomm ich es irgendwie weg??? Besten Dank für eure Aufmerksamkeit!

Beste Antwort im Thema

Na, bei den günstigen Preisen für Meguiar's Produkte in Deutschland kann man doch auf Vorrat kaufen… ;)

Apropos viel Geld haben:

Ich hab' mir mal den Spaß gemacht und die Preise von beliebten Meguiar's Produkten verglichen. Alle angegebenen Preise sind aus den entsprechenden Meguiar's Shops in USA, UK und Deutschland.

Meguiars Microfiber Wash Mitt

Preis in USA: $ 4,99 (€ 3,91)

Preis in UK: £ 9,99 (€ 11,80)

Preis in Deutschland: € 19,90

Meguiar's Supreme Shine Microfiber Towel, einzeln und im 3er Pack

Preis in USA: $ 3,49 (€ 2,74) / $ 6,99 (€ 5,48)

Preis in UK: £ 6,99 (€ 8,12) / £ 14,99 (€ 17,40)

Preis in Deutschland: € 10,90 / € 27,90

Meguiar's Water Magnet Microfiber Drying Towel

Preis in USA: $ 8,99 (€ 7,05)

Preis in UK: £ 12,99 (€ 15,08)

Preis in Deutschland: € 20,90

Meguiar's Even Coat Microfiber Applicator Pads

Preis in USA: $ 3,99 (€ 3,13)

Preis in UK: £ 5,99 (€ 6,95)

Preis in Deutschland: € 8,90

Meguiars NXT Generation Car Wash, 532ml

Preis in USA: $ 7,99 (€ 6,27)

Preis in UK: £ 5,99 (€ 6,95)

Preis in Deutschland: € 10,90

Meguiars NXT Generation Tech Wax 2.0

Preis in USA: $ 17,99 (€ 14,11)

Preis in UK: £ 17,99 (€ 20,89)

Preis in Deutschland: € 28,90

Meguiars SwirlX

Preis in USA: $ 8,99 (€ 7,05)

Preis in UK: £ 9,99 (€ 11,60)

Preis in Deutschland: € 16,90

Meguiars All Purpose Cleaner

Preis in USA: $ 14,49 (€ 11,36)

Preis in UK: £ 19,18 (€ 22,27)

Preis in Deutschland: € 34,90

… dieser Vergleich ließe sich durch das gesamte Meg's Sortiment fortsetzen. Wer wissen will, wie viel Euro er beim Kauf seines Meg's Produktes in UK oder den Staaten hätte sparen können, kann ja mal in den entsprechenden Shops nach schauen.

Grüsse

Norske

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
am 9. Mai 2010 um 16:22

Meguair's ist ja auch grundsätzlich nicht schlecht. Ich würde aber nicht weil Meguair's draufstehet pauschal sagen das es gut ist.

Ich bin eher ein Freund der Datailer Serie und kann die auch ruhigen Gewissens empfehlen.

@norske

In den USA bestellen relativiert sich nach Transport und Zoll, da nehm ich lieber England.

Aber ist schon heftig was es in Deutschland kostet.

Weißt du ob bei Swizöl irgendwo was zu machen ist?

LG Michael

Zitat:

Original geschrieben von Audi Miky

Meguair's ist ja auch grundsätzlich nicht schlecht. Ich würde aber nicht weil Meguair's draufstehet pauschal sagen das es gut ist.

Ich bin eher ein Freund der Datailer Serie und kann die auch ruhigen Gewissens empfehlen.

Sagen wir so: Es gibt Produkte die in der gleichen Qualitätsliga spielen zu einem deutlich besseren Preis von anderen Anbietern. Zumindest in unserem Lande...

Aber das #16 WAX, das Reifengel und Innenraum/Konsolenpflegemittel behalte ich trotzdem. *g*

Preislich und qualitativ ganz interessant finde ich z.B. die Produkte der Chemical Guys.

Zitat:

Original geschrieben von Audi Miky

 

@norske

In den USA bestellen relativiert sich nach Transport und Zoll, da nehm ich lieber England.

Aber ist schon heftig was es in Deutschland kostet.

Weißt du ob bei Swizöl irgendwo was zu machen ist?

LG Michael

Nicht nennenswert. Die Wachse sind teilweise in der Schweiz etwas günstiger, der Vorteil wird aber durch Zoll und EUSt wieder aufgehoben.

Bei einer Bestellung in England hast Du pro Wachs (Low- und Midrange) etwa € 10,- Preisvorteil. Im Toprange, also ab "Mystery" lohnt es sich eher, hier sind rund € 50,- drin, beim "Crystal Rock" runde € 120,-.

Falls Du mit dem Gedanken spielst, Dir das "Devine" zuzulegen, das kaufst Du allerdings am günstigsten in Deutschland.

Hier kostet das Wachs nur € 1.850,-, in UK £ 1.600,- (€ 1.857,46) und in der Schweiz SFR 2.890,- (€ 2.045,79)

Übrigens, Swizöl heißt in England Swissvax, und falls dort jemand das "Concorso" sucht wird er nicht fündig. Swizöl musste das Wachs nach Streitigkeiten mit Zymöl umbenennen, es heißt dort "Best of Show"…

Grüsse

Norske

am 9. Mai 2010 um 17:45

man muss es nicht für das nonplusultra halten, um ein ganzes set zu kaufen. nicht jeder hat die zeit und die muße sich durch die ganzen tipps und faq`s zu lesen. mit den produkten von meguiars habe ich bessere erfahrungen gemacht als mit den sonax produkten.

als meines wissens einziger anbieter kann man dort preiswert ein pflegeseminar besuchen, fragen werden zügig und kompetent beantwortet, die produkte sind aufeinander abgestimmt. das zählt für mich. auch wenn man im seminar nur ans thema herangeführt wird. lieber mit dem dualaction-polierer 2 mal drüber als mit ner flex und halbwissen den lack ruiniert. aufbereiter wird man nicht in 4 stunden.

und wenn man dann feststellt, das andere produkte teilweise günstiger sind, beispiel mikrofasertücher, knete und applikatoren, kann man diese beim nachkauf dann woanders beziehen.

der threadersteller hat sicher keinen fehlkauf getätigt. und wenn er das geld bei einem deutschen händler gelassen hat ist das in zeiten von "geiz ist geil" und "ich kauf nur beim billigsten" auch nicht der falscheste weg, sonst können wir bald nur noch via internet im ausland kaufen ...

am 9. Mai 2010 um 17:46

@norske

Ne, Ne, wird eher Onyx oder Mirage evtl. Shield. Also eher das untere Preissegment.

LG Michael

am 9. Mai 2010 um 18:24

Zitat:

Original geschrieben von Audi Miky

Meguair's ist ja auch grundsätzlich nicht schlecht. Ich würde aber nicht weil Meguair's draufstehet pauschal sagen das es gut ist.

Ich bin eher ein Freund der Datailer Serie und kann die auch ruhigen Gewissens empfehlen.

@norske

In den USA bestellen relativiert sich nach Transport und Zoll, da nehm ich lieber England.

Aber ist schon heftig was es in Deutschland kostet.

Weißt du ob bei Swizöl irgendwo was zu machen ist?

LG Michael

da ich über meinen besten freund in die BX komme hab ich noch bessere preise als in us. :)

ein hoch auf aafes.

am 9. Mai 2010 um 18:55

Na da schau ich mal nach 2Tagen mal wieder rein, da findet nun wieder ein Kampf der Pflegemittel... :D

Zu den Meg Art. ich habe auch einiges von Meg hier rumstehen, die ich auch benutze und sehr zufrieden bin.

z.B. Detailer, mtf, UC, Scratchx oder polish S2 und etwas für die Reifen und Felgen... bis auf die Politur bin ich auch sehr zufrieden. Wenn ich mir aber wieder etwas bestellen würde, dann definitiv aus der UK (amazon.co.uk) :)

LG

am 9. Mai 2010 um 18:56

Zitat:

Original geschrieben von bigkerem

Na da schau ich mal nach 2Tagen mal wieder rein, da findet nun wieder ein Kampf der Pflegemittel statt... :D

Zu den Meg Art. ich habe auch einiges von Meg hier rumstehen, die ich auch benutze und sehr zufrieden bin.

z.B. Detailer, mtf, UC, Scratchx oder polish S2 und etwas für die Reifen und Felgen... bis auf die Politur bin ich auch sehr zufrieden. Wenn ich mir aber wieder etwas bestellen würde, dann definitiv aus der UK (amazon.co.uk) :)

LG

Zitat:

Original geschrieben von TD-Kombifahrer

[…]

als meines wissens einziger anbieter kann man dort preiswert ein pflegeseminar besuchen, fragen werden zügig und kompetent beantwortet, die produkte sind aufeinander abgestimmt.

[…]

Die Pflegeseminare sind sogar kostenlos, die € 15,- Reservierungsgebühr kann man sich am Ende des Seminars auszahlen lassen oder Produkte dafür erwerben.

Andere Anbieter stimmen ihre Produkte übrigens auch aufeinander ab, und einen kompetenten Kundenservice bekomme ich bei anderen Anbietern/Herstellern auch.

Zitat:

Original geschrieben von TD-Kombifahrer

[…]

der threadersteller hat sicher keinen fehlkauf getätigt. und wenn er das geld bei einem deutschen händler gelassen hat ist das in zeiten von "geiz ist geil" und "ich kauf nur beim billigsten" auch nicht der falscheste weg, sonst können wir bald nur noch via internet im ausland kaufen ...

Keiner hat behauptet, dass die Produkte, die der TE gekauft hat, schlecht sind. Wenn er sich allerdings im Vorfeld ein wenig informiert hätte, hätte er sicher in Teilbereichen bessere Produkte deutlich günstiger eingekauft. Möglicherweise sogar bei dem gleichen deutschen Händler, allerdings hätte wohl nicht überall Meguiar's drauf gestanden, aber eventuell der Name eines deutschen Herstellers…

Und ehrlich, ich halte € 31,80 für 100g Reinigungsknete immer noch für extrem teuer, und Du darfst sicher sein, das ich ganz bestimmt nicht auf den Cent achte, wenn ich Pflegeprodukte für meinen Ford kaufe (Swizöl Concorso € 185,-/200ml; nächste Woche Migliore Primo Blend € 85,-/170ml; rund € 185,- für MF'Ts).

Übrigens, ich habe volles Verständnis für den TE, dass er hier mit stolz geschwellter Brust reinkommt und uns mitteilt, welch tolle Produkte für einen vermeintlich angemessenen Preis er doch gekauft hat.

Nur, wenn hier alles applaudiert und ihm auf die Schulter klopft, wird ihm nicht geholfen.

Wenn er € 400.- für, entschuldige bitte, Produkte eines Allerwelts-Herstellers raus haut und in seiner Einkaufsliste essentielle Dinge wie Trockentuch und Waschhandschuh fehlen und nur ein MFT und 14 Artikel für die Rad-/Reifenpflege auftauchen, dann läuft da meiner Ansicht nach etwas gravierend falsch. Sicher geht es mich nichts an, wofür der TE sein Geld aus dem Fenster wirft – nur, wenn er das hier öffentlich macht, dann darf ich mich auch öffentlich darüber wundern.

Nebenbei, wenn hier jemand 12,- Euro, die Leute, die schon vor 2002 Taschengeld bekommen haben, wissen dass das mal rund 24,- DM waren, für 2 leere Dodo Juice Sprühflaschen ausgibt, dann frage ich denjenigen auch, ob er sich bewusst ist, dass das grober Unfug war.

Ich hoffe, dass der TE sich bewusst ist, dass er hier nicht verarscht wird und wir ihm nur helfen wollen, ähnliche Fehler zukünftig zu vermeiden.

NIx für ungut

@ Audi Miky:

Da Du Dein Auto vermutlich täglich einsetzt, würde ich Dir zum Shield raten. Im Glanz vielleicht marginal weniger tief, aber eine wesentlich bessere Standzeit wie das Onyx und das Mirage. Verarbeitung und Ergiebigkeit sind Swizöltypisch, da braucht man kein Wort drüber zu verlieren. Zu überlegen wäre, ob Du das Cleaner Fluid mit dazu kaufst oder evtl. vorhandenes als Pre Cleaner einsetzt.

Grüsse

Norske

am 9. Mai 2010 um 19:55

Zitat:

Original geschrieben von ratte_

da ich über meinen besten freund in die BX komme hab ich noch bessere preise als in us. :)

ein hoch auf aafes.

Du glücklicher. :) oder eher "Lucky You" :)

Ich glaub die haben sogar das komplette Program da.

LG Michael

Themenstarteram 10. Mai 2010 um 0:35

hallo. danke für eure beiträge-..hat jemand eine idee wegen der felgen???

Themenstarteram 21. Mai 2011 um 22:17

Zitat:

Original geschrieben von TD-Kombifahrer

man muss es nicht für das nonplusultra halten, um ein ganzes set zu kaufen. nicht jeder hat die zeit und die muße sich durch die ganzen tipps und faq`s zu lesen. mit den produkten von meguiars habe ich bessere erfahrungen gemacht als mit den sonax produkten.

als meines wissens einziger anbieter kann man dort preiswert ein pflegeseminar besuchen, fragen werden zügig und kompetent beantwortet, die produkte sind aufeinander abgestimmt. das zählt für mich. auch wenn man im seminar nur ans thema herangeführt wird. lieber mit dem dualaction-polierer 2 mal drüber als mit ner flex und halbwissen den lack ruiniert. aufbereiter wird man nicht in 4 stunden.

und wenn man dann feststellt, das andere produkte teilweise günstiger sind, beispiel mikrofasertücher, knete und applikatoren, kann man diese beim nachkauf dann woanders beziehen.

der threadersteller hat sicher keinen fehlkauf getätigt. und wenn er das geld bei einem deutschen händler gelassen hat ist das in zeiten von "geiz ist geil" und "ich kauf nur beim billigsten" auch nicht der falscheste weg, sonst können wir bald nur noch via internet im ausland kaufen ...

<Hallo. ich bins mal wieder. hab nun bis auf 1 flasche, alle flaschen von meguiars reifengel verbraucht..

so, nun bin ich wieder am testen... ich werde beim reifengel bleiben von meguiars!!! hab in der zwischenzeit armor all, sonax xtreme reifengel auch getestet mehrfach, oder auch gel von einer anderen firma, leider überhaupt nicht mit dem von meguiars zuvergleichen, wobei mich die schmiere vom meguiars schwamm stört, sonst top<:)

suche nun ein gutes autoshampoo mit wachsinhalt, welches könnt ihr empfehlen???? und was kann man für die lederpflege eines älteren daimlers nehmen. bild ist im anhang...

ps.ich möchte die wirtschaft ankurbeln und kaufe deshalb auch nur in deutschland, da zahl ich hier lieber paar euro mehr als das zeuch aussem ausland. man muss den händlern auch ne chance geben zu überlegen, deshalb kauf ich nach möglichkeit bei meinem teilefrotzen vor ort. ich schaffe arbeitsplätze ( wird zumindest auch in den werkstätten hier gesagt, wo ich meine autos hinbrige:)

danke euch im vorraus.

Zitat:

Original geschrieben von Daimerfahrer

<Hallo. ich bins mal wieder. hab nun bis auf 1 flasche, alle flaschen von meguiars reifengel verbraucht..

3,8 Liter Reifengel in einem Jahr – das ist krank!

Völlig unsinnige Materialverschwendung, dass in der Fahrzeugpflege "weniger ist mehr" gilt, hast Du offenbar in keinster Weise verinnerlicht. BTW: Spritzt Dir der Scheiß beim Fahren nicht die Karosserie voll?

Zitat:

Original geschrieben von Daimerfahrer

[…]

suche nun ein gutes autoshampoo mit wachsinhalt, welches könnt ihr empfehlen???? und was kann man für die lederpflege eines älteren daimlers nehmen. bild ist im anhang...

Da Dir das P/L Verhältnis eh vollkommen egal ist, nimm doch einfach 11x das Meguiar's Ultimate Wash & Wax und 20 Flaschen Gold Class Rich Leather Cleaner & Conditioner. Mit dem Zeug kannst Du Deinen bevorzugten Meguiar's Dealer wieder etwas reicher machen…

Zitat:

Original geschrieben von Daimerfahrer

ps.ich möchte die wirtschaft ankurbeln und kaufe deshalb auch nur in deutschland, da zahl ich hier lieber paar euro mehr als das zeuch aussem ausland. man muss den händlern auch ne chance geben zu überlegen, deshalb kauf ich nach möglichkeit bei meinem teilefrotzen vor ort. ich schaffe arbeitsplätze ( wird zumindest auch in den werkstätten hier gesagt, wo ich meine autos hinbrige:)

danke euch im vorraus.

Wenn Du die deutsche Wirtschaft ankurbeln willst, dann solltest Du konsequenterweise ausschließlich Produkte kaufen, bei denen die Wertschöpfung nicht ins Ausland geht…

Grüsse

Norske

Zitat:

Original geschrieben von Daimerfahrer

und was kann man für die lederpflege eines älteren daimlers nehmen. bild ist im anhang...

Eine Frage zu dem Teppich: Wie bekommst Du den so sauber? Ich habe auch den weißen Teppich im Benz, aber irgendwie hat der inzwischen (6Jahre, 165tkm) einen leichten Grauschleier, den ich nicht mehr weg bekomme. Welche Mittel benutzt Du dafür?

am 22. Mai 2011 um 0:24

Achso, muß man die Reifen nicht in eine Badewanne voller High Gloss einlegen? Ich wußte es, ich habe es die ganze Zeit falsch gemacht. :o

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Meguiars Produkte??? Das Beste??? Und ein problem mit der Felge...