ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Großes Lack Problem

Großes Lack Problem

Themenstarteram 15. Oktober 2007 um 22:50

Hi,

habe einen Silbernen Golf 4 von 1999. nun hat meine freundin das ding gewachen, aber mit son küchenschwamm, und dann noch mit der rauen seite. nun habe ich an vielen stellen mit vielen kleinen kratzen, die habe ich aber mit normaler politur nicht weg bekommen. was kann ich da noch machen, hat jemand eine idee?

gruß

Ähnliche Themen
16 Antworten

auto zum professionellen aufbereiter und andere freundin bzw. freundin die rechnung zahlen lassen

Themenstarteram 15. Oktober 2007 um 23:38

Was kostet sowas, und brigt das wirklich was?

danke

nur die haube???also bei mir kostet die größe vom golf 4 etwa 50euro pro durchgang...wenn es sich wirklich nur um die haube handeln sollte dann mach das ein aufbereiter so für 20-30 euro...wenn er gut is...alles was teurer is is schwachsinn...dann versuch es mit na PM und na guten schleifpaste

silber ist eig. eine recht gute Farbe um Poliererfahrung zu gewinnen. Vielleicht kannst du dir das Zubehör (Maschine und Schleifpaste) irgendwo ausleihen und selbst loslegen.

also wenn bei silbernen lack das schon so heftig so sehen ist, muss es wirklich schlimm sein.

Gibt dafür viele verschiedene Produkte, die auch von nicht profis verwendet werden können und gute ergebnisse liefern. Schau mal auf www.petzoldts.de , gibts viele Produkte, z.B. die Füllpolitur, ScratchX von Meguiars usw..

Ich habe ein ähnliches Problem. :confused: Ich habe einen GTI BMP. Am Samstag hat mir eine Krähe auf die C-Säule gesch...

Unterwegs hatte ich natürlich keinen Lappen dabei. Also Taschentuch raus mit Wasser getränkt und drauf auf den Vogeldreck. Ergebnis war das sich der Dreck bloß verschmierte. Egal, ist ja ein Lackschutz drauf. Denkste.

Habe eben den Wagen gewaschen von Hand, wie immer. Jetzt sieht das aus als wenn jemand mit einem Schwamm (grüne Seite) drübergegangen wäre. Blind und zerkratzt und das obwohl ich nicht mal gerubbelt habe.

Was nun? Reicht da ein gutes Hartwachs, eine Politur oder sollte man da besser den Fachmann ran lassen?

Themenstarteram 23. Oktober 2007 um 20:35

Also ich habe es mit einer guten nano politur und lackreiniger+wacks wieder sehr schön hin bekommen. sollte bei dir auch gehen.

gruß

So ich habe den VW Fachmann dran gelassen. Erste Frage war, ihr Auto ist Schwarz? Nach 10 Minuten war alles wieder Kratzerfrei. Kosten 5,- Euro. :)

Themenstarteram 30. Oktober 2007 um 0:51

? was hat der denn gemacht? geht das nur bei schwarz? meiner ist jtzt zwar auch wieder kratzer frei, aber ich habe stunden rumgeputzt.

Er hat zur Poliermaschine gegriffen. Beim ersten Durchgang Kratzer raus, beim zweiten Durchgang Glatt Poliert. Dann hat er irgendeinen Schutz aufgetragen.

Das geht wohl bei allen Farben. Der Aufbau der Lacke ist gleich und damit auch gleich empfindlich. Der Unterschied liegt nur darin das man es bei einer Farbe mehr bei der anderen weniger sieht. Die Lacke sind heute Umweltfreundlicher und damit leider auch empfindlicher.

Sein Tip zum beseitigen von Vogeldreck etc. war "Richtig nass machen und mit einem Microfasertuch entfernen". Taschentücher sind eben zu hart. Auch das gute TEMPO.

Mein Tipp für Vogeldreck!

Spucke! durch die Säuren in deiner Spucke löst der Vogelkot sich sofort an.

Ansonsten wie oben gesagt werden die Lacke wirklich immer empfindlicher . Und zum Thema Schwarz ja Klar ist für Schwarze Lacke nicht jeder happy wenn man damit ankommt und sagt kannst das weg Polieren;-)

Weil man bei Schwarzen und Dunkelen lacken überhaupt im Sonnenlicht sofort dann die Hologramme sehen kann!

Aber ein guter Lackierer oder lackaufbereiter wird das nicht wirklich stören.

Mfg Michael

Was ist jetz mit der Freundin? Gibts die noch?

silber ist zum nachlackieren sehr schwer, zum polieren aber perfekt

kratzerentferner von wellpro und ne poliermaschiene, schön langsam ideal wenns draussen kalt ist dammit der lack nicht überhitzt und los gehts mit wenig umdrehungen.....

ich hab einen meinem alten silber bmw nen richtig dicken kratzer rausbekommen, der ging bis auf den grund

Zitat:

Original geschrieben von uwbiker

Was ist jetz mit der Freundin? Gibts die noch?

Wieso suchst du eine Freundin die mal dein MX 5 bearbeitet ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen