ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Meguiars Neuheiten 2011

Meguiars Neuheiten 2011

Themenstarteram 7. November 2010 um 3:26

So habe was gefunden für 2011 :)

G18216 Meguiars Ultimate Liquid Wax

G18211 Meguiars Ultimate Paste Wax

G15524 Meguiars Endurance Trigger Spray

G15415 Meguiars Endurance Aerosol Spray

G15308 Meguiars All Metal Polish

G19216 Meguiars Ultimate Polish

G14716 Meguiars Ultimate Protectant Spray

G18516 Meguiars Gold Class Leather/Vinyl Cleaner

G18616 Meguiars Gold Class Leather Conditioner

G3400 Meguairs Wheel Polishing Kit

G3300 Meguiars Paint Restoration Kit

G3200 Meguiars New Car Kit

X3003 Meguiars Grit Guard Einsatz

G3000 Meguiars Heavy Duty Headlight Restoration Kit

WPW Meguiars Pad Washer

Dual Action Microfiber System

G1016 Meguiars Smooth Surface Clay Kit (Neues Design)

G14816 Meguiars Engine Cleaner (Neues Design)

G2016 Meguiars Convertible Top Cleaner (Neues Design)

G10916 Meguiars Gold Class Leather Cleaner & Conditioner (Neues Design)

u.v.m

(Quelle. www.Flowmaxx.eu)

Wenn man genau hinschaut scheint nicht wirklich viel neues dabei zu sein. Die Ultimate Serie ersetzt wohl die NXT serie. Und was kommt davon nach Deutschland? Wir haben bald 2011 und noch nciht einmal alle Neuheiten von 2010 hier verfügbar. Echt traurig das es immer solange dauert.

 

 

 

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hi,

ist alles Marketing, wenn es einen neuen Namen hat glauben die Verbraucher (so manche) dass es sich um ein neues Produkt handelt...

eine Reihe von Meg-Produkten würde ich mir mittlerweile nicht mehr zulegen (man lernt ja dazu wenn man sich mit Fahrezeugpflege hier im Forum beschäftugt), andere wiederum werden weiterhin zu meiner Grundausstattung gehören...

@TE : du bemängelst dass einige Produkte von 2010 noch nicht mal in Deutschland zu erhalten sind! Mein Tipp : einfach in England im Onlineshop bestellen, ist zudem noch günstiger als in Deutschland im Laden kaufen...

schönen Sonntag

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Luxcoyote

Hi,

ist alles Marketing, wenn es einen neuen Namen hat glauben die Verbraucher (so manche) dass es sich um ein neues Produkt handelt...

eine Reihe von Meg-Produkten würde ich mir mittlerweile nicht mehr zulegen (man lernt ja dazu wenn man sich mit Fahrezeugpflege hier im Forum beschäftugt), andere wiederum werden weiterhin zu meiner Grundausstattung gehören...

...

mfg

Mich würden mal Deine Erfahrungen interessieren. Welche Mag-Produkte würdest Du Dir denn nicht mehr zulegen und welche findest Du gut?

Ich habe mir auch mal ein paar Mag-Produkte zugelegt und mir geht es ähnlich:

Convertible & Cabriolet Reiniger: Gut anzuwenden, gute und schonende Reinigungskraft

Water Magnet Drying Towel: Sehr gute Wirkung.

NXT Tech Wax 2.0:

Gut anzuwenden, schöner Effekt, aber sehr kurze Standzeit.

NXT Tech Wax Spray:

Schlecht anzuwenden, kaum ein Effekt.

Viele Grüße

Celeste

Folgende Meguiars Produkte habe ich bisher verwendet // verwende ich noch und würde *ich* wie folgt bewerten:

Meguiars Ultimate Compound - Lackreiniger/Politur (++)

Ein sehr gute Produkt! Für Exzenter und Handarbeit sehr gut geeignet. Der Microkratzer und Swirlkiller schlechthin.

Meguiars NXT Car Wash Shampoo (o)

Hat für mich keine besonderen Merkmale die es irgendwie abhebt - Neutral.

Meguiars Ultimate Protectant (+)

Kunststoffpflege für Interieur/Exterieur. Sehr sparsam im Gebrauch, gute Wirksamkeit. Hinterlässt eine schöne, matte Oberfläche. Richtige Anwendung (extrem sparsames Auftragen) ist wichtig.

Meguiars #16 Prof. Paste Wax (+)

Gutes Wax für dunkle Farben. Gute Standzeit und leichte Verarbeitung. Meguiars Klassiker ist auch heute noch ziemlich beliebt. Zu Recht wie ich finde! Auch wenn man Collinite und FinishKare derzeit gen Himmel lobt :)

Meguiars All Purpose Cleaner (++)

Der wahre Alleskönner von Meguiars! Je nach Verdünnung ein weites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten im Innenraum und Außen.

Meguiars Natural Shine Protectant (+)

Innenraum Kunststoffreiniger und Pflege. Leicht anzuwenden und gute Wirksamkeit. Hinterlässt seidig matten Glanz. Etwas gewöhnungsbedürftiger Geruch und schmierige Konsistenz, falls man es auf die Finger bekommt.

Meguiars Even Coat Applicator Pad (o)

Gutes Auftragspad, aber zu teuer. Auch etwas unhandlich durch die Größe. Kann schnell aus der Hand fallen.

OK, jetzt hab ich 2 davon. Verwende ich sie auch...

Meguiars Show Car Glaze #7 (-)

Einmal (von Hand) angewendet und kaum wieder vom Lack herunterbekommen. Mit diesem Zeug hatte ich bös zu kämpfen. Produkt stammt noch aus meiner "ich sammel Erfahrung" Zeit - Damaliger Anwendungsfehler nicht ausgeschlossen!

 

Wie ihr die o.g. Erfahrungen für Euch bewertet/umsetzt bleibt Euch überlassen. Sie geben nur MEINE Erfahrungen mit den genannten Produkten wider.

Huhu,

Folgende Schilderungen sowie Ausführungen sind von subjektiver Natur, sie spiegeln nur meine eigenen Erfahrungen und Meinungen zu den genannten Produkten dar und sind keinesfalls ausschlaggebend. Wieviel ihr in meine Aussagen interpretiert ist euch allen überlassen :p

 

Demnach vel Spass beim Lesen meiner Ausführungen zu bereits benutzten Meguiars Produkten :

 

Meguiars Ultimate Quik Detailer :

+ sehr zufrieden

+ sehr ergiebig

+ angenehmer Geruch

+ gute Glanzsteigerung

+ einfache Anwendung

- Preis

Fazit : ich würde es wieder kaufen, aber da es noch andere Produkte gibt, würde ich eher ein Produkt einer anderen Marke ausprobieren. Da ich aber noch genügend vom benannten Produkt habe, werd ich mir wohl vor Ende 2011 kein neues Produkt erwerben können/müssen.

Meguiars NXT Car Wash Shampoo :

+ zufriedenstellend

+ sehr ergiebig

- keine besonderen Merkmale (wie schon von Exordium beschrieben)

Fazit : wenn mein Kanister (1,89L) aufgebraucht ist (die kleine Flasche hätte auch gereicht! - ich werde wohl über 2011 damit auskommen) wird was anderes ausprobiert, z.B : CG Maxi Suds II)

Meguiars Deep Crystal Polish Step2 :

+ zufriendstellend; für anfänglichen Gebrauch ganz gut, würde es aber nicht mehr kaufen.

+ einfache Verarbeitung

- keine besonderen Merkmale; kein Aha-Effekt (nutze zur Zeit das Lime Prime von Dodo Juice)

Fazit : würde es nicht mehr unbedingt kaufen, es gibt bessere Produkte.

Meguiars Deep Crystal Carnauba Wax Step3 :

+ für den anfänglichen Gebrauch ganz gut, würde es aber nicht mehr kaufen

+ einfache Verarbeitung

- geringe Standzeit

Fazit : würde es nicht mehr unbedingt kaufen, es gibt bessere Produkte.

Meguiars Scratch X 2.0 :

+ einfache Verarbeitung (per Hand & Maschine)

+ Resultat : gut

Fazit : würde ich wieder kaufen, es gibt aber bestimmt Produkte von anderen Herstellern die das Gleiche leisten.

Meguiars Endurance High Gloss :

+ einfache Verarbeitung

+ kein Nachwischen an der Felge oder Kotflügel wie bei einem Spray

+schöner Glanz

- nix

Fazit : gehört mit dem Applikator zu meiner Grundausstattung!

Meguiars Hot Rims All Wheel Cleaner :

+ gute Schaumbildung

+ 1A Säuberungeffekt

- grosser Verbrauch für 4 Felgen

- Preis

- greift die Versiegelung an

Fazit : werd ich mir definitiv nicht mehr kaufen : zu teuer und greift die Versiegelung an, die Felgen werden nur noch mittels normalen Shampoo per Hand gewaschen, ohne Felgenreiniger!

Meguiars NXT All Metal Polish

+ einfache Verarbeitung

+ zufriedenstellender Effekt

- penetranter Geruch

Fazit : ist nicht unbedingt schlecht, werd das Ding aber nicht mehr kaufen, es gibt andere (besser riechende) Produkte die ihren Einzug in mein Programm gefunden haben, das Metal Polish von Meg fliegt raus, sobald es (für den Wagen meiner Partnerin) aufgebraucht worden ist.

Meguiars Ultimate Protectant - Dash & Trim Restorer :

+ einfache Anwendung

+ sehr guter Glanz

- sehr rutschig

Fazit : überzeugendes Produkt für bestimmte Kunststoffteile; gehört zu meiner Grundausstattung.

Meguiars Dual Action Polisher G220 :

+ einfache Anwendung

+ kein Risiko für den Lack (bei sachgemässer Anwendung)

+ genau das richtige für Einsteiger

- zu teuer (deshalb günstig in England bestellt)

Meguiars Swirl X :

+ einfache Anwendung (per Hand & Maschine)

+ gutes Ergebnis

Fazit : würd ich wieder kaufen, wahrscheinlich aber auch durch ein Produkt (zum Ausprobieren) eines anderen Herstellers ersetzen...

Meguiars #21 Synthetic Sealant 2.0 Lackversiegelung :

siehe Test in meinem BLOG

Fazit : bisweilen gibt es nix zu meckern, würd ich bisweilen wieder kaufen...mal sehen wie der Test ausgeht...

Meguiars Gold Class Rich Leather Cleaner/Conditioner :

+ einfache Anwendung

+ erwünschter Effekt

Fazit : gehört zu meiner Grundausstattung, nach der Anwendung sehen meine Sitze aus wie am Abholtag, 1A!

 

Alle folgende Produkte empfinde ich als gut bis sehr gut, allerdings gibt es auch günstigere Varianten, die genau denselben Dienst genauso gut erfüllen als die aufgeführten Produkte von Meguiars.

Meguiars High Tech Applicator Pad : 1A, aber nicht gerade günstig

Meguiars Water Magnet : 1A --> Grundausstattung

Meguiars Supreme Shine Microfasertuch : 1A --> Grundausstattung

Meguiars Even Coat Applicator Pads : 1A, aber nicht gerade günstig

Meguiars Softbuff 2.0 Foam Polishing Pad 7” : in Ordnung aber schlechtes Preis/Leistungsverhältnis

Meguiars Softbuff 2.0 Foam Finishing Pad 7” :i n Ordnung aber schlechtes Preis/Leistungsverhältnis

So, das wars :eek: :D, dabei hab ich noch einige Produkte ausser Acht gelassen...

MFG und schönen Sonntag...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ja hi leute...

Ich habe auch einige erfahrungen mit meguiars gemacht. Und ehrlich gesagt habe ich jetzt das gefühl dass ich noch nie poliert habe oder den lack aufgefrischt habe weil Meguiars echt alles in den Schatten stellt. Da kann man Sonax und co in die Tonne treten....

Ich habe mal ein vorher-nachher foto für den Beweis (für mich) gemacht um zu sehen wie gut/schlecht das zeug ist!!!

Der Wagen war frisch gewaschen und der Lack hatte auch eine gute Temperatur. Stand den ganzen Vortag in der Garage zum abkühlen da es draussen echt heiß war.

Also ich habe den Wagen etwa 2 Wochen vor diesem Foto schon poliert. Dieses Foto entstand gleich nach der Wäsche in meiner Garage.

 

Benutzt habe ich Scratch X für die stark beanspruchten Stellen und Swirl X für den ganzen Wagen da er nach der Politur die ja 2 Wochen zurücklag die sche.... Holos drinne hatte. Und so sieht der Lack jetzt aus...

Wenn man den Unterschied sieht ist man da als autobesitzer eines schwarzen Wagens echt verblüfft weil man nicht daran geglaubt hat...

Motorhaube-nach-waesche-vor-meg
Tuergriff-nach-waesche-vor-meg
Tuergriff-nach-meg
+1
am 26. April 2011 um 11:35

@andreja53

. . . . da kann man Sonax und co in die Tonne treten.

 

Sonax ist mir bekannt. Was bezeichnest du "und co"? Hast du mit Hand oder Maschine poliert??

Gruß

Polierer

Also dieses mal habe ich es mit der maschine gemacht. Außer da in den Türgriffen, da habe ich es per hand poliert.

ach ja mit sonax und co meine ich nigrin, auch gollit und all diese typischen baumarktprodukte.

am 26. April 2011 um 16:44

Zitat:

Original geschrieben von andrejag53

Also ich habe den Wagen etwa 2 Wochen vor diesem Foto schon poliert. Dieses Foto entstand gleich nach der Wäsche in meiner Garage.

Benutzt habe ich Scratch X für die stark beanspruchten Stellen und Swirl X für den ganzen Wagen da er nach der Politur die ja 2 Wochen zurücklag die sche.... Holos drinne hatte. Und so sieht der Lack jetzt aus...

Wenn man den Unterschied sieht ist man da als autobesitzer eines schwarzen Wagens echt verblüfft weil man nicht daran geglaubt hat...

Hallo,

Darf man fragen, mit was und wie du vorher gewaschen hast ? Hast du den wagen danach getrocknet ? Ich frage deswegen, weil das erste bild heißt "nach wäsxhe, vor meg". Ich will niemand zu nahe treten, ab die haube ist ja komplett voll mit kalkflecken.... Hast du vorher nur wasser benutzt und nicht getrocknet ? Wenn ja, hättest du mit jedem shampoo und abtrocknen ein besseres ergebnis bekommen, das muss jetzt nicht explizit die wirkung des meg shampoos sein. Was nicht heissen soll das es nicht gut ist. Das ist es auf alle fälle. Ich werde die tage mal eine galone stjärnagloss bestellen zum testen, soll dem maxi suds sehr ähnlich sein.

Gruss

E.

Zum Testen ne ganze Gallone... ;)

am 26. April 2011 um 16:58

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zum Testen ne ganze Gallone... ;)

Ich verlasse mich hier mal auf den herr norske, und bei dem galonenpreis, ist es kaum lohnend 500ml zu kaufen.

Ich hatte bisher einige shampoos und war von keinem enttäuscht, da sollte es mit dem stjänagloss auch gut gehen. Ausserem ... Shampoo verbraucht sich ja eh relativ schnell ... Deswegen die galone. Ich kaufe mir keine kleinen shampoos mehr . Lohnt sich nicht.

Gruss

E.

War auch nur Spass! Es las sich halt so schön.

am 26. April 2011 um 18:35

Finde die Produkte von Megs für das gebotene schlichtweg zu teuer. Mal sehen,vielleicht sind ja paar wirklich verbesserte Sachen dabei,werde die Tage mal in einen Laden gehen wo es die gibt.

am 26. April 2011 um 19:09

Zitat:

Original geschrieben von TruckerWI1

Finde die Produkte von Megs für das gebotene schlichtweg zu teuer. Mal sehen,vielleicht sind ja paar wirklich verbesserte Sachen dabei,werde die Tage mal in einen Laden gehen wo es die gibt.

Abgesehen davon, dass ich manche meg produkte wirklidh top finde und andere nicht mehr kaufen würde, finde ich sie gar nicht soooo teuer.

Hier wird ja sehr oft geschrieben, dass meg zu teuer sei. Aber ganz ehrlich, ich finde die sachen von dodo juice auch nicht gerade billig. Gerade shampoo und pre cleaner. Und die wachse sind auch nicht ganz billig.

Die meisten meg produkte kosten auch so ca. 14-20 euro - da liegen viele anren auch.

Und für einen "nicht putzer" ist es sowieso hirnverbrannt so viel geld auszugeben, ob ich jetzt für ein shampoo 10 oder11 euro ausgebe lol ;-)

Gruss

E.

Ps - gerade das natural shine und das #16 finde ich super und vom preis auch vollkommen angemessen. Der glasreiniger ist super, aber deutlich zu teuer. Das ultimate compound ist spitze und man bekommt es für ca 17 euro - das finde ixh auxh ok.

am 26. April 2011 um 19:46

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

Zitat:

Original geschrieben von TruckerWI1

Finde die Produkte von Megs für das gebotene schlichtweg zu teuer. Mal sehen,vielleicht sind ja paar wirklich verbesserte Sachen dabei,werde die Tage mal in einen Laden gehen wo es die gibt.

Abgesehen davon, dass ich manche meg produkte wirklidh top finde und andere nicht mehr kaufen würde, finde ich sie gar nicht soooo teuer.

Hier wird ja sehr oft geschrieben, dass meg zu teuer sei. Aber ganz ehrlich, ich finde die sachen von dodo juice auch nicht gerade billig. Gerade shampoo und pre cleaner. Und die wachse sind auch nicht ganz billig.

Die meisten meg produkte kosten auch so ca. 14-20 euro - da liegen viele anren auch.

Und für einen "nicht putzer" ist es sowieso hirnverbrannt so viel geld auszugeben, ob ich jetzt für ein shampoo 10 oder11 euro ausgebe lol ;-)

Gruss

E.

Ps - gerade das natural shine und das #16 finde ich super und vom preis auch vollkommen angemessen. Der glasreiniger ist super, aber deutlich zu teuer. Das ultimate compound ist spitze und man bekommt es für ca 17 euro - das finde ixh auxh ok.

Hallo,

wenn man bedenkt, dass der Glasreiniger im Verhältnis 1:10 bzw. bis zu 1:20 zu verdünnen ist finde ich persönlich den Preis für angemessen.

Gruß

Polierer

Deine Antwort
Ähnliche Themen