ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. MBK Skyliner / Yamaha Majesty startet nicht

MBK Skyliner / Yamaha Majesty startet nicht

MBK Skyliner
Themenstarteram 22. April 2020 um 13:47

Hallo an Alle,

ich fahre einen MBK Skyliner 125 BJ 2001.

Der Roller fuhr immer super! Vor ca. einer Woche kam ich nachhause, habe den Roller abgestellt und wollte am nächsten Tag wieder los.

Roller sprang nicht mehr.. Anlasser dreht nicht

Batterie habe ich dann ca. 2 Tage laden lassen. Die ist Randvoll

Roller sprang trotzdem nicht an.

Getauscht habe ich dann ( da ich noch einen Unfaller als Teilespender habe, konnte ich einiges durchtesten )

Anlasserelais

Anlasser

CDI

Magnetschalter

Schalterinstrument (Startknopf)

Trotzdem kein Erfolg. Anlasser dreht nicht und macht auch keine Anzeichen dafür.

Magentschalter rattert ein wenig. Wenn ich mit dem Finger beim starten drauf gehe, spüre ich eine leichte Vibration.

 

Mir gehen nun leider die Ideen aus..dabei fuhr er so toll und ich kann nicht verstehen wieso der plötzlich nicht mehr starten will.

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar.

 

Schöne Grüße, jenka89061

MBK Skyliner
MBK Skyliner
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. April 2020 um 21:18

Zitat:

@Alex1911 schrieb am 23. April 2020 um 15:39:53 Uhr:

Zitat:

@jenka89061 schrieb am 23. April 2020 um 13:57:56 Uhr:

Variomatikdeckel abgenommen. Anlasser dreht. Hier saß wohl etwas fest.

Hi,

du hast deutlich mehr als nur den Variomatikdeckel abgenommen. :D

Vor dem Abnehmen der Variomatik hättest du zuerst versuchen sollen, den Motor per Hand zu drehen, d.h. einfach das vordere Scheibenpaar mit beiden Händen kräftig packen und im Gegenuhrzeigersinn drehen.

Meine Vermutung geht nicht in Richtung eines defekten Anlasserfreilaufs, sondern es liegt wohl eher eine Blockade der Kurbelwelle vor. :(

Gruß Wolfi

Edit: Habe soeben gelesen, daß dein Roller wieder läuft - prima. :)

Nachtrag: Den Anlasserfreilauf, welcher manchmal auch als Kupplung bezeichnet wird, hast du zerlegt und gefettet?

Hallo, ja läuft jetzt wieder rund und macht keinen Mucks. Ich habe den AFL ausgebaut und gereinigt. Erst mit Bremsenreiniger und dann eingefettet.

Jetzt scheint alles super.

 

Wünsche noch einen schönen Abend und vielen Dank

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

Zitat:

@Kodiac2 schrieb am 23. April 2020 um 18:56:27 Uhr:

Bernd es gibt soviele verschiedene Kupplungen ,der Freilauf ist nur eine Untergruppe der Kupplung.

Dann passt mal auf das sie euch nicht verkuppeln.;)

Themenstarteram 23. April 2020 um 21:18

Zitat:

@Alex1911 schrieb am 23. April 2020 um 15:39:53 Uhr:

Zitat:

@jenka89061 schrieb am 23. April 2020 um 13:57:56 Uhr:

Variomatikdeckel abgenommen. Anlasser dreht. Hier saß wohl etwas fest.

Hi,

du hast deutlich mehr als nur den Variomatikdeckel abgenommen. :D

Vor dem Abnehmen der Variomatik hättest du zuerst versuchen sollen, den Motor per Hand zu drehen, d.h. einfach das vordere Scheibenpaar mit beiden Händen kräftig packen und im Gegenuhrzeigersinn drehen.

Meine Vermutung geht nicht in Richtung eines defekten Anlasserfreilaufs, sondern es liegt wohl eher eine Blockade der Kurbelwelle vor. :(

Gruß Wolfi

Edit: Habe soeben gelesen, daß dein Roller wieder läuft - prima. :)

Nachtrag: Den Anlasserfreilauf, welcher manchmal auch als Kupplung bezeichnet wird, hast du zerlegt und gefettet?

Hallo, ja läuft jetzt wieder rund und macht keinen Mucks. Ich habe den AFL ausgebaut und gereinigt. Erst mit Bremsenreiniger und dann eingefettet.

Jetzt scheint alles super.

 

Wünsche noch einen schönen Abend und vielen Dank

am 27. April 2021 um 21:02

Hallo,

ich habe bei meinem Skyliner exakt dasselbe Problem und wollte erst mal das Anlasserrelais tauschen. Wo finde ich das beim Skyliner ..?

Danke für eure Antwort. Bin neu im Forum ...

Gruß

Uwe

Zitat:

@smoing schrieb am 27. April 2021 um 21:02:00 Uhr:

Hallo,

ich habe bei meinem Skyliner exakt dasselbe Problem und wollte erst mal das Anlasserrelais tauschen. Wo finde ich das beim Skyliner ..?

Danke für eure Antwort. Bin neu im Forum ...

Gruß

Uwe

Wenn man hier eines lernen konnte, dann nicht einfach so anfangen etwas zu tauschen.

Irgendwo hier gab es wohl eine Beschreibung wie man den Motor von Hand drehen kann.

Einfach mal das probieren.

Dann schreiben wie das Ergebnis war.

Oder das ganze noch mal gründlich lesen was hier sonst noch so geschrieben wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. MBK Skyliner / Yamaha Majesty startet nicht