ForumSportwagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. Maserati Quattroporte GTS - Laufleistung

Maserati Quattroporte GTS - Laufleistung

Maserati Quattroporte 6. Generation
Themenstarteram 24. Juni 2021 um 15:01

Morgen,

dieser Beitrag bzw. Frage ist an die erfahrenen Maserati Fahrer gerichtet. Ich selber bin kein erfahrener Maserati Besitzer und wende mich deshalb an euch um eure Meinung zu hören und Bitte um euren Rat.

Möchte mir gerne meinen Traum erfüllen und einen Maserati GTS (6. Generation) kaufen. Mittlerweile habe ich zahlreiche Informationen sammeln können und einiges gelesen. Den Maserati werde ich 2-3 Jahre fahren und dann wieder verkaufen, deshalb achte ich vor allem auf einen gepflegten Zustand inkl. Scheckheft Nachweis (von Maserati Werkstätten)

Beim GTS handelt es sich um einen großen Motor mit 530 PS, genau hier fehlt es mir an Wissen und Erfahrung. Es gibt Angebote mit 100.000 - 200.000 km und die Preise sind eklatant auseinander. Ich kann mir gut vorstellen, dass bei einem so großen Motor 200.000 km auf der Uhr wie 400.000 km bei einem 100 PS Auto sind.

Deshalb die Fragen an die Experten:

- wie langlebig sind die Maserati Motoren der GTS Reihe und welche Erfahrungen habt ihr bei hohen Laufleistungen mit dem Wiederverkauf ?

- lohnt sich ein Maserati überhaupt noch ab 150.000 km bzw. würdet ihr überhaupt einen GTS mit so einer hohen Laufleistung kaufen ?

Besten Dank schonmal im Voraus !

Grüße

Ähnliche Themen
2 Antworten

Ich hatte nur einen Maserati Bora von Matchbox, aber das war um 1975. Die Jahre vergehen.

Sonst habe ich leider keinen Erfahrungen…

Jedoch würde ich mich bei der Probefahrt vom Verkäufer chauffieren lassen und mir anhand seiner Bedienweise eine Lebendauerprognose machen. Stresst er den kalten Motor, gibt er Karbid in Kurven, wo das Ausgleichsgetriebe jubiliert, ….

Viel Glück

Zitat:

@Egonhatnplan schrieb am 24. Juni 2021 um 21:11:10 Uhr:

Ich hatte nur einen Maserati Bora von Matchbox, aber das war um 1975. Die Jahre vergehen.

Sonst habe ich leider keinen Erfahrungen…

Jedoch würde ich mich bei der Probefahrt vom Verkäufer chauffieren lassen und mir anhand seiner Bedienweise eine Lebendauerprognose machen. Stresst er den kalten Motor, gibt er Karbid in Kurven, wo das Ausgleichsgetriebe jubiliert, ….

Viel Glück

Hilfreich ist anders ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. Maserati Quattroporte GTS - Laufleistung