ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Marderbiss was hilft wirklich?

Marderbiss was hilft wirklich?

Themenstarteram 26. April 2005 um 11:51

Hi, hat jemand Erfahrung mit Maderbiss im Auto Für eine Anregung würde ich mich freuen besonders über Erfahrungsberichte Danke

Ähnliche Themen
40 Antworten

Mein Tipp gegen Marder: Kauf dir eine Katze! g*

Was wirklich hilft ist eine konsequent über Nacht geschlossene Garage!

Das Elektronikzeugs verspricht immer recht viel aber funktioniert meistens nicht recht zuverlässig. Es gibt auch so "Geruchsprays" die der eine Marder abstossend findet aber für den andren widerum wie Canell No5 riecht.

Dann gibt es noch die Leute die Drahtgeflecht unters Auto legen oder einen Besen.

Du kannst deine Schläuche im Auto auch mit einer speziellen Ummantelung versehen.

Mehr fällt mir jetz grad nicht ein...

N Kumpel hat mir erzählt, sie ham früher in Russland imma n Stück Hundefell odda so in Motorraum reingehängt! Soll gholfn haben!

Is ecklig, wes ich, is ma abba grad so eingfalln!

Marder sind sehr anpassungsfähig und -freudig.

Hundehaare, Klosteine, Gerüche, Geräusche, all das Stört den nur kurzfristig.

Die einzige möglichkeit besteht darin, alle gefährdeten Schläuche im Motorraum zu ummanteln...

Auch ist es nicht EIN Marder, der etwas anrichtet. Ein Marder hinterlässt nur seinen Geruch.

Problematisch wird es erst, wenn der Wagen im Revier eines anderen Marders steht. Dieser riecht nun den anderen Marder und dreht völlig frei, beißt und bespritz alles, was nach dem anderen riecht.

Daher nach einer Marderatacke immer ne gründliche Motorwäsche machen.

Ich hab glücklicherweise zwei nette Marder erwischt, der eine Saut den Ventildeckel immer mit Sand ein, der andere pisst auf den Ansaugtrakt. Das wars.

Mit dem elektronischen Zeug hab schon viel gehört und zwar das es den Leuten das Geld aus den Taschen zieht.

Wie schon gesagt Hundehaare oder Haare vom Frisör geholt.

Auf Gitter parken oder einen Klostein reinhängen.

Ich persönlich bin immer sehr gut gefahren wenn ich alle 2 Tage da wo mein Auto auf dem Lande parkt mal ordentlich dahin gepullert habe.

Soll wohl auch wichtig sein nee Motorwäsche machen wenn der Mader drin war wegen dem Geruch.

So'n Klostein hilft wirklich, kann ich nur bestätigen!

Hört sich lustig an, is aber so ;)

Die Idee mit dem Klostein ist die billigste und effektivste Methode hab ich auch schon mit Erfolg hinter mir aber vorher ist eine Motorwäsche ratsam sonst bringt der Klostein wenig ;)

Gute+passende Kombination:

Klostein + "dahin gepullert" (GRINS)

macht sich auch gut vor den Nachbarn:" Lässt deine Frau dich zuhause nicht mehr auf den Pott ?"

gitter hab ich auch schon beobachtet.

 

War mal selbst 3-fach-Opfer in kürzester Zeit, Jahre davor+danach nix, ohne irgendwelche mir bekannten+bewussten Veränderungen hierzu !?!

Ich hab so ein Elektronisches Teil,war wohl sehr Teuer, von Motorola

bis jetzt hat es gut geholfen :)

Schläuche sind auch ummantelt.

Gab mal einen sehr ausführlichen Bericht (45 min) im Fernsehen, wo die auch alles ausprobiert hatten. Nichts hat geholfen, abgesehen von einem Stück Kanninchendraht, dass man gewellt unter das Fahrzeug legt. Da erschreckt sich der Marder so, dass er wochenlang nicht wiederkommt.

Und der Tip, wenn ein Marder am Auto war, Motorwäsche, wurde dort auch bestätigt.

elektrotechnische hilfe....

 

ein dünnes fischer bzw nylonnetz knapp über dem boden aufspannen.

dies kann der marder nicht sehen und läuft drüber, er erschreckt sich und versucht zu flüchten, dabei verheddert er sich im netz, oder wird so sehr geschockt, dass er für längere zeit nicht wieder kommt.ähnlich dem kaninchenzaun!

 

ich hatte mal ein ähnliches problem und habe mir ein weidezaungerät geliehen.

das garagentor einen dünnen spalt geöffnet und so fixiert.

der marder musste also auf dem boden herkriechen und gleichzeitig das tor berühren.

danach habe ich die torunterkante mit alufolie umwickelt.

den boden habe ich schön nass gemacht.

jetzt wurde allen nachbarn mit hunden und katzen bescheid gegeben! wichtig!!

die kathode des weidezaungerätes wurde ins wasser gelegt und die anode kam ans tor...

am nächsten tag fand ich noch ein paar haare am tor und seit diesm tage war ruhe.......

Odda ma "ausversehn" ne schöne Rattenfalle unters Auto odda vllt sogar in Motorraum plaziert!? Dann hat sich des "Problem" a erledigt! *g*

da ich auch vorgestern besuch von nem marder hatte hab ich da glatt mal ein paar fragen:

- diese ultraschall teile bringen nix? hab mir nämlich heute erst eins eingebaut^^ ... sollte ich den nu wieder rausnehmen oder einfach fürs gute gewissen drinnlassen?

- wenn klosteine helfen können, wo hänge ich die an? is das egal oder sollten die möglichst weit unten hängen?

- und vor allem:

wo kann ich denn bitte ne motorwäsche machen?

lacht nicht, aber hier in meiner nähe (süden berlins) hängen an allen tanken und selbstwasch teilen schilder die einem das verbieten und mit strafen drohen^^

oder sollte man die einfach mal übersehen? ,)

ach ja, noch ne newbiefrage:P , ist es wichtig das der motor kalt is dabei oder macht es nischt auf nen warmen motor mal eben den kärcher zu halten?

und muss ich irgendwas beim waschen beachten außer nicht gerade direkt auf kabel oder verbindungen zu halten?

Die Ultraschallgeräte sollen wohl nichts bringen, teilweise ziehen sei die Marder sogar an, weil die sehr neugierig sind, und hören wollen was da piept.

Tja bei der Motorwäsche kann ich nur hoffen, dass Du eine Waschstation findest, an der kein Verbotsscild steht. Ansonsten machen Werkstätten sowas, dann ist es aber teuer.

Also ne Motorwäsche ist als Programm in jeder guten Waschbox angegeben und ich denke mal Berlin iss groß also findeste sicher irgendwo eine Waschbox die Motorwäsche im Waschprogramm anbietet ansonsten aufpassen das du mit dem Strahl nicht auf die Batterie zielst und wenn du einen Klostein in den Motorraum hängst möglichst weit unten und weg von heißen Teilen da sonst da Plastik schmilzt und du nen scheiß Gestank in deine Karre kriegst :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Marderbiss was hilft wirklich?