ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Manuelle Höhenverstellung Xenon Scheinwerfer- möglich?

Manuelle Höhenverstellung Xenon Scheinwerfer- möglich?

Themenstarteram 16. Januar 2006 um 7:23

Als ich bei meinem FOH war, um mir meine abgerissene Lambdasonde erneuern zu lassen, fragte ich ihn direkt, ob es möglich sei, die Xenons (kein AFL) manuell höher stellen zu lassen, da durch die Tieferlegung die elektrische Höhenverstellung am Limit ist. Ich dachte, ich hätte hier mal etwas darüber gelesen, von 2 Schrauben, an denen man drehen müsste. Überraschender Weise teilte er mir mit, dass dies definitiv nicht möglich wäre! Evtl. könnte man sie mit etwas "unterlegen" um sie höher zu bekommen, er denkt aber, dass dies zu einer ständigen Fehlermeldung führen würde. Stimmt das? Kann man nur die Halogenscheinwerfer per Schrauben in der Höhe verstellen?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Quatsch.

Hab mir meine Xenons auch selber eingestellt.

Mach mal die Haube auf und schau von oben auf die Lampen.

Dann siehst du Außen und in der Mitte jeweils ein Inbus-Schraube aus Plastik wo du die Waagerechte und Senkrechte einstellen kannst.

Ich hatte nämlich auch nur 20m Sichtweite und Schilder hab ich gar keine gesehen. Jetzt hab 3mal so viel und beim Lichtest vom TÜVC war immer noch alles OK.

Der FOH hat mir übrigends die gleiche antwort gegeben.

Gruß Easy

kann ich auch so bestätigen :)

Themenstarteram 16. Januar 2006 um 9:36

Danke Junx- Ihr macht mir Mut! :)

Welche der Inbusschrauben muss ich denn verstellen- ich weiß, da gab es mal einen Thread, den habe ich leider nicht gefunden.

die in der Mitte des Scheinwerfers, die Seitlichen sind für die Seite ;)

so long...

Hallo Leute...

Hab da mal so ne Frage, wie sieht die Einstellung der Xenon's eigentlich bei AFL aus?

Habe mein Dickschiff letztens mal so richtig Vergewaltigt. Tat mir selber ganz schön weh, aber es war nicht anders möglich.

Im Kofferraum fast 500kg zugeladen hab ich mir beim einladen die ganze Zeit gedacht ob ich gleich noch die Straße sehe, oder nur die Baumkronen.

Staun...

Das Licht war ganz normal... Da hatte ich nun wirklich nicht mit gerechnet. Als ich den Wagen gekauft habe hab ich mich später geärgert weil ich vergessen habe die Höheneinstellung zu bestellen.

Scheinbar ist sie bei AFL mit drin, kann das sein?

hi audi...

wenn du deine Xenons einschaltest, merkst du ja, dass sie sich automatisch einstellen, meines Wissens ist das sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben, dass alle Xenons eine Niveau-Regulierung sowie Waschanlage haben müssen...oder???

so long...

@ TTR350

bin auch einem OH begegnet der sagte es wäre nicht möglich, das ist schlichtweg falsch. Bestätigen ja auch die anderen hier ;).

Themenstarteram 16. Januar 2006 um 10:19

@ Kaphoon

*unterschreib* .. so ist es! Hintergrund ist die immense Blendgefahr, wenn man den Kofferraum voll hat und vergisst, die Dinger manuell runter zu fahren. Waschanlage ist ebenso pflicht, wenn auch beim Vectra ein wenig übertrieben! Der spritzt da viel zu oft und zu viel Wasser an die Scheinwerfer. Aber gut, besser zu oft als zu selten! ;)

@kaphoon

Echt? Na prima... Ja du hast Recht, die Scheinwerfer drehen sich jedesmal so komisch nach innen und wieder zurück. jetzt weiß ich auch endlich warum die das machen. Das war mir neu, aus dieser Sicht ist mir unser Gesetzgeber echt Sympatisch...:D

vielen Dank für die Info...

ach ja...at all, die ihre Xenons nachjustieren wollen, weil sie ja ab Werk allgemein etwas zu tief eingestellt sind ;) Wegen der Automatischen Niveauregulierung muss der Motor laufen während des Einstellens...

so long...

Zitat:

Original geschrieben von kaphoon

ach ja...at all, die ihre Xenons nachjustieren wollen, weil sie ja ab Werk allgemein etwas zu tief eingestellt sind ;) Wegen der Automatischen Niveauregulierung muss der Motor laufen während des Einstellens...

so long...

Ich habe meine Xenons (mit AFL) auch etwas höher eingestellt, aber ohne lfd. Motor (d.h. die Scheinwerfer waren natürlich an, damit ich auf der weißen Wand die Veränderung nachvollziehen konnte). Insgesamt sind sie jetzt höher als vorher und justieren sich aber ganz normal nach. Warum muss der Motor denn laufen?

Gruß

Winglet

@winglet

wenn du die Leuchten lediglich ein paar Zenitmeter höher drehen willst, spielt es keine Rolle, aber wenn du mittels eines sogenannten Regloskopen arbeitest, muss der Motor laufen, damit die Niveauregulierung sich einpegelt, erst dann kann die Nachregelung vorgenommen werden. Ob die Niveauregulierung jetzt per Unterdruck vom Motor funzt, oder ob es reicht, einfach nur Kontakt zu geben, entzieht sich meiner Kenntnis, jedenfalls bei meinem Frühren Fahrzeug funzte es per Motorunterdruck (Benz)

so long...

niveauregulierung erfolgt über 2 sensoren (einer vorne links einer hinten (weiß aber nicht mehr ob rechts oder links))

die Manuelle einstellung ist quasi die Grundstellung.

Gab hier allerdings schon ein paar probs mit Tiefergelegten Fahrzeugen. ist glaub ich der fred den ttr meint :)

@torjan, kaphoon, winglet

Ihr redet teilweise aneinander vorbei.

Die Niveauregulierung im Vectra C arbeitet rein mechanisch und ist komplett in die Stoßdämpfer der Hinterachse integriert. Diese tragen einen Teil des Fahrzeuggewichts mit und halten die Hinterachse mittels einer im Dämpfer eingebauten mechanischen Pumpe auf einem Niveau. Diese Pumpe wird allein über die Karosseriebewegungen im Fahrbetrieb angeregt. Eine Nivellierung bei stehendem Auto findet nicht statt. Das System ist von Sachs und heißt Nivomat. Das im Vectra C verbaute System arbeitet unabhängig von Motor und Batterie.

Die Leuchtweitenregulierung hat Sensoren an Vorder- und Hinterachse und ermittelt die Neigung der Karosserie, um die Scheinwerfer immer auf dem gleichen Niveau zu halten. Die Grundeinstellung der Scheinwerfer erfolgt weiterhin mechanisch an den Stellschrauben am Scheinwerfer. Die automatische Leuchtweitenregulierung sorgt nur dafür, daß der einmal eingestellte Wert konstant bleibt.

Gruß

Achim

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Manuelle Höhenverstellung Xenon Scheinwerfer- möglich?