ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Mal eine sehr dumme und vllt überhebliche Frage

Mal eine sehr dumme und vllt überhebliche Frage

Themenstarteram 18. Januar 2014 um 2:24

Meinereiner hat ein dummes Gefühl, wenn ich mal unter 200-300 Euro im Geldbeutel habe. Weil es kann immer mal passieren, dass ich Bargeld brauche. Wenn ich mal unter 100 Euro drinne habe bekomme ich die Krise.

Ebenso beim Konto. Wenn ich weiß dass ein Bankkonto unter 1.000 Eus ist traue ich mich kaum noch darüber mit Kreditkarte zu bezahlen, weil das kann ruckzuck im Minus landen.

Bekannte erklärten mich für verrückt, weil ich immer so viel Geld im Geldbeutel habe. Ich lasse keinen in meinen Geldbeutel schauen, aber kommt mal vor dass da wer reinguggt.

Mir wurde noch nie ein Geldbeutel geklaut.

Ist es fahrlässig?

Beste Antwort im Thema

Wahrscheinlich hat unser Freund jschie66 gerade keinen Thread gefunden, in dem er die Lebensqualität von 60.000 Jahres-km in einem C1 oder die Vorzüge eines Dreirads preisen kann ... ;)

Gruß

Der Chaosmanager

126 weitere Antworten
Ähnliche Themen
126 Antworten

Überhebliche Antwort: 2-300€ viel Geld ? Über 1000€ auf dem Bankkonto toll ? Hab ich was verpasst ? :D

 

Den Sinn einer Kreditkarte hast auch nicht verstanden oder ? Genau: KREDIT ! Jetzt kaufen, später bezahlen, evtl. Zinsen dazu. ;)

 

Andere kriegen dafür z.B. die Krise wenn sie in einem Dreirad rumzuckeln müssten und haben trotzdem "nur" 100€ im Geldbeutel. Ich hab meist auch nur zwischen 100 und 300 drin, wozu sollt eich mehr mit mir rumschleifen ? Lieber weniger und alles über Karte, denn da gibts auch noch Cashback am Jahresende. Wer will denn nur mit Bargeld zahlen ? Das ist in der Tat sehr dumm.

Der Sinn von Bargeld in der Tasche erschliesst sich mit nicht... Ich führe schon seit Jahren fast gar kein Bargeld mehr mehr mit mir rum, evtl mal 5€ für den Bäcker! Wir sind im Jahr2014. Man kann fast überall mit EC Karte bezahlen,zur not auch mit Kreditkarte!

Falls man doch mal Bargeld benötigt, findet man überall Bankautomaten

Zitat:

Original geschrieben von Third Life

Wer will denn nur mit Bargeld zahlen ?

Ich. Ich habe in meinem Leben noch nie mit Karte bezahlt und habe auch nicht vor dies zu ändern.

Mir reichen aber in der Regel 100-200€ im Geldbeutel. Wenn ich weiß, dass ich mehr brauche nehme ich entsprechend mehr mit ;)

Als fahrlässig sehe ich es nicht an, wieso auch? Ich reibe ja niemandem unter die Nase wie viel Bargeld ich dabei habe und hier im Ländlichen ist Kriminalität auch kein Problem, sodass man Angst haben müsste.

Ich habe sehr selten überhaupt Bargeld dabei, nicht weil ich Angst hätte vor Diebstahl sondern einfach nur zu faul bin um am Bankomaten anzuhalten :D

Ist vielleicht die Frage erlaubt, was dieses Thread in einem Autofinanzierungsforum zu suchen hat?? :confused::confused:

Wahrscheinlich hat unser Freund jschie66 gerade keinen Thread gefunden, in dem er die Lebensqualität von 60.000 Jahres-km in einem C1 oder die Vorzüge eines Dreirads preisen kann ... ;)

Gruß

Der Chaosmanager

Ich bin euch sehr dankbar, dass niemand den ursprünglichen Thread zitiert hat. ;)

Als in Kalifornien plötzlich sowohl meine Kreditkarte als auch meine EC(Maestro)Karte nicht mehr funktionierten, da hätte ich mir mehr als 20$ in der Tasche gewünscht.

Es stellt sich später heraus, dass der dämliche Taxifahrer meine Kreditkarte mit 18.000$ belasten wollte und die Bank da nein sagte.

Und dann hatte ich das Pech, dass der einzige ATM weit und breit über Nacht keine Karten mehr akzeptierte, weil angeblich irgendeine Missbrauchsschwelle überschritten wurde.

Bei der nächsten Geschäftsreise nehme ich 400-500$ Bargeld mit.

@ TE

 

Es gibt eigentlich keinen logischen Grund ständig immer 2-300 € an Barvermögen in der Tasche zu haben, außer man kommt nicht täglich nach Hause, dort ist das Geld sicherer, denn so eine Brieftasche kann man schnell mal verlegen und dann ärgert man sich noch mehr.

Zitat:

Original geschrieben von picard95

Bei der nächsten Geschäftsreise nehme ich 400-500$ Bargeld mit.

Dieses Risiko gehe ich auch angesichts der von dir geschilderten Probleme mit Kredit- und Maestro-Karte nicht ein und nehme stattdessen immer American-Express-Traveller-Cheques im Wert von 500 $ mit.

Wenn ich normal unterwegs bin und will nichts kaufen, dann habe ich nicht mehr als 10,- Euro in der Tasche.

Will ich was kaufen, dann etwas mehr. Aber in Zeuggeschäften oder bei meinem Freundlichen, da wird nur auf Rechnung bezahlt, auch beim Neuwagen kauf. Auf Reisen, in Amerika und Kreuzfahrtschiffen, da ist die Visa Karte an der Reihe. Hat bisher immer gut geklappt. Visa Karten haben wir allerdings 2, falls mal eine nicht geht oder gesperrt wird.

MfG aus Bremen

Ich habe immer 500 bis 1000 Euro dabei und bezahle nach Möglichkeit nur bar.

Durch die Kartenzahlung (die natürlich bequem ist) hinterlässt man ohne Ende spuren und der NSA kann in 50 Jahren noch genau sagen, wer was wann und wo gekauft hat. Damit kennen die Deine Interessen, Deine Kaufgewohnheiten, können ein Bewegungsprofil erstellen und wissen auch wann Du wo in Urlaub warst usw. usw.

Zitat:

Original geschrieben von E220Coupe

Ich habe immer 500 bis 1000 Euro dabei und bezahle nach Möglichkeit nur bar.

 

Durch die Kartenzahlung (die natürlich bequem ist) hinterlässt man ohne Ende spuren und der NSA kann in 50 Jahren noch genau sagen, wer was wann und wo gekauft hat. Damit kennen die Deine Interessen, Deine Kaufgewohnheiten, können ein Bewegungsprofil erstellen und wissen auch wann Du wo in Urlaub warst usw. usw.

Ja und du hast noch nie ne SMS geschrieben und statt zu telefonieren gibste rauchzeichen.

 

Mir ist das vollkommen schnurz : Hallo NSA ich fahre dieses Jahr nach Spanien in den Urlaub und kaufe mir ein Bügeleisen, ein neues Handy  sowie eine Bohrmaschine und Tapeten im Baumarkt

 

 

Und wenn die NSA wirklich gut wäre, dann würde sie dir noch verraten, wo du was am günstigsten bekommst.

Das wäre echter Dienst am ausgespähtem Kunden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Mal eine sehr dumme und vllt überhebliche Frage