ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 - Werkstatt\Service\Inspektion

M4 - Werkstatt\Service\Inspektion

BMW M4 F82 (Coupe)
Themenstarteram 11. August 2015 um 7:52

Hallo liebe Foren Mitglieder, ich dachte man könnte alles - was mit Werkstatt und Service zu tun hat - hier niederschreiben, speziell nur zum M4.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Little-Nellie schrieb am 13. Dezember 2015 um 23:23:09 Uhr:

 

So und jetzt bin ich erstmal 4 Tage in Sölden zum Winterfahrtraining und ab Donnerstag wieder da.

Na, endlich mal 3 Tage Ruhe im Forum...gibt es eigentlich irgendwas, das Du über den M4 nicht besser weisst als jeder andere hier...:rolleyes:

In general: Wenn man sich die Beiträge einiger potenzieller M4-Fahrer hier im Forum in der letzten Zeit mal anschaut, dann zweifel ich langsam, ob ich nicht doch besser den Cayman GTS hätte nehmen sollen...

748 weitere Antworten
Ähnliche Themen
748 Antworten
Themenstarteram 11. August 2015 um 8:06

Ich mach mal den Anfang

Ich hatte gestern mein 1 Ölservice.

Bei Übergabe zeigte die Service Anzeige 30.000 km , wie bei fast allen anderen Fahrzeugen egal welche Marke .

Die 30.000 tkm hatte ich bis jetzt bein kein anderes Fahrzeug geschafft .

Ich habe sogar 30.400 km geschafft finde ich Super .

Jetzt kommst , ich habe den Service Leiter angesprochen diesbezüglich das ja auch den Service Intervall modus nicht irgendwie abändert wie z.b feste Intervall oder sonstiges .

Er meinte es wird nur zurückgestellt , die neuen Km bis zum 2 Ölservice gibt das Fahrzeug selbst vor .

Jetzt stehen 22.000 tkm bis zum nächsten Ölservice ???

Ich bin baff , er meint es wird mit der Zeit hoch gehen bei Langstrecke und bei Kurzstrecke runter .

Alles klar verstanden , aber warum Fänge ich nicht mit 30.000 km an .

Ich habe doch kein 22.000 km Fahrer Profil , sonst hätte ich die 30.400 km nicht geschafft .

Ich hatte das Problem mit eine Audi vor paar Jahren , das war ein durcheinander die hatten was falsch eingestellt .

Ich hatte 2000 km Einfahrservice in der CH machen lassen kann es sein das dort die dynamischen Intervalle anders ablaufen ??

Bin gespannt auf eure Werte

1 Ölservice , 210 € ohne Öl

Bei 30.400 km

Nächste Service in 22.000 km

Hallo, komisch wegen den 22.000 km höre ich zum ersten Mal.

Was hast du jetzt komplett bezahlt für den Service?

Gruß Ivan

Themenstarteram 11. August 2015 um 8:42

Ich habe eben mit einem ganz anderen Werkstatt Meister gesprochen , er sagt es kommen 6 verschiedene Faktoren zusammen die die Rest kilometer ausrechnen .

 

30.000 tkm

- 2.000 tkm einfahr S

Habe ich 28.000 km geschafft

 

Jetzt nur noch 22.000 ...

 

Es sei so sagte er auch so ...

 

Ich habe bezahlt komplett 210 € , Öl lagen noch

2 x5 liter Kanister bei mir in der Garage rum Freigabe LL 04 .

Zitat:

@newOutlaw schrieb am 11. August 2015 um 08:42:56 Uhr:

Ich habe eben mit einem ganz anderen Werkstatt Meister gesprochen , er sagt es kommen 6 verschiedene Faktoren zusammen die die Rest kilometer ausrechnen .

30.000 tkm

- 2.000 tkm einfahr S

Habe ich 28.000 km geschafft

Jetzt nur noch 22.000 ...

Es sei so sagte er auch so ...

Ich habe bezahlt komplett 210 € , Öl lagen noch

2 x5 liter Kanister bei mir in der Garage rum Freigabe LL 04 .

Beim M4 will BMW lediglich die ACEA A3/B4. Wobei LL 04 sicher nicht stört.

Hallo Zusammen, ich fahre zwar "nur" einen 435i aber ich habe genau das gleiche Thema. Gestern zum 1. Ölwechsel nach 32000km und nach dem Ölwechsel mit dem hochwertigsten Leichtlauföl 0w-40 stehen auch nur noch 22000km bis zum nächsten Ölwechsel??? 10Tkm weniger ist eine Ansage. Möchte BMW den Umsatz ankurbeln oder was ist der Hintergrund? Ich wollte heute einmal nachfragen was der Hintergrund ist.

Ebenfalls M4

Service bei 31500, umgeölt auf 0w40, Öl selber mitgebracht.

Nach Reset 24000 bis zum nächsten Service, jetzt nach weiteren 4500 noch 25000 Rest.

Was auch immer dahintersteckt? Meine pers. Meinung: In Indien programmiert, oder so...

Kosten 200€ incl. Hinterachsgetriebeöl/Wechsel

Wie haltet Ihr das? 30000 oder zwischendurch nach 15000 nochmals wechseln?

Themenstarteram 12. August 2015 um 22:03

Jetzt ARD Plus minus

 

Reportage Auto Öl e

Zitat:

@newOutlaw schrieb am 12. August 2015 um 22:03:32 Uhr:

Jetzt ARD Plus minus

Reportage Auto Öl e

Danke!! Eingeschaltet, zu spät :mad:

Berichte von der Quintessenz!! :)

Themenstarteram 13. August 2015 um 10:51

Zitat:

@gugonzo schrieb am 12. August 2015 um 21:47:23 Uhr:

Ebenfalls M4

Service bei 31500, umgeölt auf 0w40, Öl selber mitgebracht.

Nach Reset 24000 bis zum nächsten Service, jetzt nach weiteren 4500 noch 25000 Rest.

Was auch immer dahintersteckt? Meine pers. Meinung: In Indien programmiert, oder so...

Kosten 200€ incl. Hinterachsgetriebeöl/Wechsel

Wie haltet Ihr das? 30000 oder zwischendurch nach 15000 nochmals wechseln?

Warum wurde Hinterachsgetriebe Öl gewechselt ??

Themenstarteram 13. August 2015 um 10:52

Zitat:

@Berba11 schrieb am 12. August 2015 um 22:16:45 Uhr:

Zitat:

@newOutlaw schrieb am 12. August 2015 um 22:03:32 Uhr:

Jetzt ARD Plus minus

Reportage Auto Öl e

Danke!! Eingeschaltet, zu spät :mad:

Berichte von der Quintessenz!! :)

http://www.daserste.de/.../12082015-plusminus-autoinspektion-100.html

Zitat:

Warum wurde Hinterachsgetriebe Öl gewechselt ??

Weil ich es so wollte. Und wie gesagt, 200 Euronen incl.

Hab bei meinem Alten schlechte Erfahrung gemacht. 'Ne, muss nicht neu, ist Lifetime'.

Bis es anfing, zu singen.

Das Öl im Hinterachsgetriebe wird doch auch schon bei der Einfahrkontrolle gewechselt. Wann hast du es dann das zweite mal ersetzt?

Zitat:

@rosswell schrieb am 13. August 2015 um 12:49:28 Uhr:

Das Öl im Hinterachsgetriebe wird doch auch schon bei der Einfahrkontrolle gewechselt. Wann hast du es dann das zweite mal ersetzt?

bei 2000, 12000 und 31500.

Bei jedem Ölwechsel wird auch das Hinterachsgetriebeöl gewechselt.

Ob das technisch Sinn macht? Keine Ahnung. Bin kein Getriebe-Ingenör. Bei meiner Werkstatt geht das jetzt automatisch. Kostet incl. Öl 40€

Wo wir es grad von Ölen haben...

Kann mir mal jemand helfen...

Das Castrol Edge Titanium 05W-40 hat BMW LL04 freigabe

Das Castrol Edge Titanium 0W-40 hat nur BMW LL01 Freigabe

Das Castrol Edge Titanium 0W-30 hat BMW LL04 Freigabe

Das Castrol Edge Titanium 10W-60 hat keine BMW LL04 oder LL01 Freigabe, dafür steht Exklusiv für BMW M Fahrzeuge

So ... was lass ich jetzt reinmachen ? Eigentlich tendierte ich zu OW-40... aber wenn ich das so sehe nehm ich das 10W-60... bei uns im Rhein Main wirds im Winter nicht so kalt.. also sollte 10W kein Problem sein.

http://www.castrol.com/.../product-range.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 - Werkstatt\Service\Inspektion