ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 komisches Geräusch ab 1500 Umdrehungen

M4 komisches Geräusch ab 1500 Umdrehungen

BMW M4 F82 (Coupe)
Themenstarteram 30. Juli 2020 um 11:18

Guten Tag Community,

ich habe ein Problem mit meinem BMW M4. Es handelt sich um ein Competition Modell (BJ 2019 mit OPF aktuell circa 16000KM Laufleistung). Zustand komplett Serie, keine Veränderungen vorgenommen.

Bei circa 1500 - 1900 Umdrehungen tritt ein komisches Geräusch auf welches so natürlich vorher nicht vorhanden war. Es hört sich etwas an wie ein metallisches Kratzgeräusch wenn man es so beschreiben kann. Das erste mal tritt das Problem Anfang Juli auf, anschließend fuhr ich zur BMW Niederlassung und dort wurde bei mir einer gemeinsamen Probefahrt ebenfalls bestätigt, dass dieses Geräusch natürlich nicht normal ist und man sich drum kümmern würde. Der Nachschalldämpfer wurde daraufhin durch einen neuen ersetzt. Für circa 10 Tage hatte ich auch soweit Ruhe, nun ist das Geräusch wieder da. Ich habe versucht es aufzunehmen, ist aber natürlich relativ schwierig. Das Geräusch ist sehr präsent wenn ich beispielsweise im 3. Gang oder 4. Gang langsam die Drehzahl steiger, dann ist das Geräusch zwischen 1500-1900 Umdrehungen sehr stark zu hören. Im 2. Gang ebenfalls. Im 1. Gang wird es vom Auspuffklang ubertönt.

Ich habe eine Audio Datei mit dem Geräusch angehangen.

Hatte jemand vielleicht schon mal das selbe Problem? Konnte leider im Netz nichts finden.

Vielen Dank.

LG

Beste Antwort im Thema

Weißt du? Die meisten Leute in den Niederlassungen beschäftigen sich halt nicht mit Autos. Die arbeiten dort nur um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Zu wenige haben ihr Hobby zum Beruf gemacht.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Das ist mal wieder die Klappensteuerung der Auspuffklappe. Such mal danach dann wirst du es erkennen. Kommt wohl häufiger vor.

Themenstarteram 30. Juli 2020 um 11:30

Zitat:

@passatsucher schrieb am 30. Juli 2020 um 11:25:57 Uhr:

Das ist mal wieder die Klappensteuerung der Auspuffklappe. Such mal danach dann wirst du es erkennen. Kommt wohl häufiger vor.

Das hatte ich auch vermutet, kam mir etwas komisch vor warum die Niederlassung einfach den Nachschalldämpfer gewechselt hat. Werde das heute bei der Niederlassung ansprechen. Danke für deinen Beitrag.

Weißt du? Die meisten Leute in den Niederlassungen beschäftigen sich halt nicht mit Autos. Die arbeiten dort nur um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Zu wenige haben ihr Hobby zum Beruf gemacht.

Hallo mhhh... Hört sich echt nicht gut an!! Es hört sich an als wenn er etwas vorbei drückt eventuell Abgase!? Ich tippe echt darauf das irgendetwas undicht ist.... Tja echt schwierig

Als Idee: Ich habe ebenfalls ein komisches kreischendes Geräusch bei meinem gehabt und das trat nur auf, wenn der Motor warm war. Bin also vor dem BMW-Termin eine halbe Stunde gefahren und wir konnten es bei einer Probefahrt nachvollziehen.

Anschließend hat sich einer ins Auto gesetzt und der Wagen wurde auf eine Hebebühne gehoben und es wurde immer wieder Gas gegeben, um dann unter dem Wagen hören zu können, woher das Geräusch kommt.

Bei der Reparatur sind die von der Werkstatt noch mal eine Runde gefahren, bis der Wagen warm war und haben die Stelle noch genauer eingegrenzt, ohne Abdeckungen: Waren Laufrollen für Riemen, bei denen wahrschlich ein Lagerschaden ist. Wird heute getauscht.

Also was ich sagen will: Gibt noch engagierte Werkstätten und wenn alle sich etwas anstrengen, sind sogar schwer zu lokalisierende Geräusche definier- und abstellbar. Die Idee mit der Hebebühne fand ich gut.

Von früher kenne ich auch noch den "Geräuschsucher" Schraubenzieher: Mit großem Schaubenzieher an Metallteile in der Nähe des Geräusches gehen und den Griff ans Ohr. Darüber kann man gut die Geräuschquelle suchen; kennt heute kaum noch einer, weil viele nur noch nach Diagnosegeräten arbeiten.

Viel Erfolg bei der Beseitigung... ich hoffe, dass meiner heute wieder leise zurückkommt.

PS: Habe auch versucht das Geräuschaufzunehmen aber die Nebengeräusche sind oft viel zu stark und man muss vorher dran denken, BT beim Smartphone auszuschalten, weil sonst über das BMW-Micro gegangen wird.

Viel höre ich da nicht, aber so ein kratzen habe ich zwischen 1500 und knapp unter 2000 auch.

Meine Werkstatt hat die Umlenkrollen getauscht und eine ordentliche Probefahrt gemacht. Dabei haben sie festgestellt, dass da noch ein wenig ein Geräusch ist, wenn der Wagen richtig warm gefahren ist und haben das Teil auch gleich nachbestellt und wird heute noch getauscht.

Was ich sagen will: Wenn da ein Geräusch ist und die Werkstatt gut ist, dann prüft sie das eigentlich, bevor der Wagen an den Kunden zurück geht. Würde darauf drängen, dass sie bei Dir den Wagen noch mal richtig prüfen.

Themenstarteram 31. Juli 2020 um 21:58

War heute bei der Niederlassung und habe einen Termin für Montag. Ich bin gespannt was sich die nächste Woche ergibt und werde euch auf dem laufenden Halten.

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

LG

Mein Tip: Wastegategestänge der Turbos. ;)

Fängt bei der Laufleistung langsam an, liegt definitiv in dem Drehzahlbereich und ist beim langsamen Gas geben besonders gut zu hören. Diese Thematik ist in nationalen sowie internationalen M-Foren sehr bekannt und weit verbreitet. Aber: Es ist Stand der Technik!

Themenstarteram 28. August 2020 um 0:14

Das Problem ist immer noch da und die Niederlassung bekommt es nicht behoben. Es ist mittlerweile einfach nur noch peinlich mit dem Wagen zu fahren. Auch die Kompetenz der Niederlassung ist einfach nur Lächerlich. Man möchte mir glaubhaft machen, dass dieses Geräusch normal ist. Wenn es so wäre dann hätte das Geräusch ja schon von Anfang an da sein müssen....

So eine Sauerei! Und NDL wechseln geht nicht?

Bin nun bei einer neuen Niederlassung. Die "alte" Niederlassung hat das Problem unter Stand der Technik verbucht. Die neue Niederlassung bestellt ein neues Differential und möchte dieses dann tauschen. Termin in circa 10-14 Tagen, ich werde berichten.

Das Differential wurde getauscht und das Problem steht immer noch. Habe morgen einen erneuten Termin bei der Niederlassung... Ich berichte weiterhin.

Laut dem Werkstattmitarbeiter vermutet er, dass das Rasselgeräusch von dem Wastegaste kommt. Wenn dies der Fall wäre, ist es Stand der Technik und daher ist dann kein Tausch oder Sonstiges vorgesehen. Der nächste Termin ist in circa 2 Wochen. Ich werde weiterhin berichten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 komisches Geräusch ab 1500 Umdrehungen