ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 CP mit 25.000 km von SIXT Kaufen?

M4 CP mit 25.000 km von SIXT Kaufen?

BMW M4 F82 (Coupe)

Hi Leute,

ich würde mir gerne ein paar Meinungen von euch einholen.

Aktuell fahre ich einen M4 Competition ( EZ 06.2019, also OPF ), welcher geleast ist. Den habe ich mir für 3 Jahre mit einer jährlichen Laufleistung von 15.000 km.

Zu Beginn des Leasingvertrages hatte das Fahrzeug ca. 25.000 KM und der Kaufpreis war ca. 65.000,00€.

Das Fahrzeug hat bis zum Ende des Leasingvertrages Garantie.

Nun zu meiner Frage / meinem Problem:

Das Fahrzeug ist ein ehemaliges Mietfahrzeug von SIXT! Es hat zwar keinerlei Schäden und hatte auch keine Unfälle aber eben ein Mietfahrzeug. Und so ein Fahrzeug wurde sicher nicht nur gemietet, um damit geschmeidig von A nach B zu kommen.

Würdet ihr davon grundsätzlich abraten, so ein Fahrzeug nach Vertragsauslauf zu kaufen? Vor allem bei einem M4, der sicherlich gerne getreten wurde?

Der Grund, wieso ich frage ist, dass ich bisher den C63s w205 mit 510 ps für 2 Jahre geleast hatte und mir der M4 CP trotzdem deutlich mehr gefällt im Gesamtpaket.

Ich habe aber keine Lust, dass nach Ablauf der Garantie das Fahrzeug mein Eigentum wird und gleichzeitig die Probleme auftreten, die zu der Mietzeit des Autos zurückzuführen sind.

Falls das Auto schlecht behandelt wurde; ist es möglich dies in diesen 3 Jahren festzustellen oder zumindest einen Eindruck dafür zu gewinnen?

Abgesehen von dem total bescheuerten sound dank OPF ist es ein geiles Fahrzeug. Und meiner Meinung nach macht er deutlich mehr Spaß als der C63; ist aber selbstverständlich Geschmacksache aber daher überlege ich ernsthaft, ihn zu kaufen nach Vertragsbeendigung.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten

LG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@banger6666 schrieb am 24. September 2020 um 11:02:05 Uhr:

Zitat:

@Burak110390 schrieb am 9. September 2020 um 16:12:32 Uhr:

Leute .. mein Onkel spielt momentan auch mit den Gedanken einen M4 Competition zu kaufen.. ohne opf... habe da was im netz gefunden... m4 CP von 05.2018 ohne opf... neuwagen garantie bis 05.2021 und Anschluss Garantie ab 05.21 bis 05.22... 1 Hand... 20 tsd gelaufen.. der wagen steht wie eine 1 da.. allerdings mit software optimierung von PP performance.... das hat mich leider ein wenig abgeschreckt... der verkäufer macht einen sehr seriösen Eindruck... was sagt ihr ?

Ich hole die Glaskugel. Einen Moment.

Hol du lieber deinen Kalender und schau auf das Datum.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

M4 als Mietwagen kaufen? Niemals! Das Auto wird von Leuten gemietet, welche meistens keine Ahnung von Sportwagen haben (ich sag nur Turbo warm und kalt fahren) und einfach mal richtig Gas geben wollen. Wie die Belastung dabei ist kannst Du Dir sicher vorstellen. Mal ehrlich, ein M4 ist kein seltenes Auto, da werden so viele Angeboten, warum dann einen Ex Mietwagen kaufen?

Man kann natürlich auch wieder alle über einen Kamm scheren. Dennoch ist grundsätzlich natürlich mehr Vorsicht geboten. War es ein Auto, welches jeden Tag an andere Kunden ging, oder vielleicht sogar eine Langzeitmiete? Beides ist möglich. Wobei der erste Fall natürlich mit deutlich mehr Bauchschmerzen daherkommt. Aber nur weil es ein ex Mietfahrzeug ist, ist nicht per se alles Mist.

Andere Möglichkeiten bestehen nicht? Auch wenn das jetzt keine Frage deinerseits war. Neues (neues/"altes") Auto leasen? Leasingvertrag verlängern?

Ansonsten gebe ich @Barford natürlich recht. Es gibt soviele Autos auf dem Markt. Wieso nicht einen davon, mit neuer Garantie. Und du machst dir jetzt eh schon Sorgen, obwohl er dir nichtmal gehört. Wie soll es denn dann erst sein, wenn du wirklich für alles verantwortlich bist. Nur mal ein Gedankengang ;)

Habe ich es richtig verstanden?

Das Leasing wurde gerade erst angetreten und es wird überlegt das Fahrzeug am Ende der Laufzeit zu übernehmen?

 

In den nächsten Jahren sollte sich doch zeigen ob das Fahrzeug motorisch und mechanisch ok ist, Ölverbrauch etc.....

Im Übrigen könnte man noch die Launch Starts auslesen lassen.

Anhand dessen sollte sich die Entscheidung doch leicht treffen lassen.

Ich würde eine Übernahme nicht grundsätzlich ausschließen. Auf der sicheren Seite ist man eh nur bei Neukauf.

 

Gruß

Dirk

Würde ich nicht machen. Bei 25.000 Kilometern könnten da ja schon an die hundert Leute durchgerutscht sein, oder eben auch nur 2-3, je nach Länge des Mietverhältnisses. Da würde ich eher auf einen anderen gebrauchten gehen, bei dem man weiß wie viele Vorbesitzer am Werk waren. Klar schützt das auch nicht zu 100 Prozent, aber ich würde davon ausgehen, dass der Wagen so „besser“ behandelt wurde.

Das Thema warm / Kaltfahren gehört meiner Meinung nach der Vergangenheit an. In Zeiten von leichtlaufölen, die jederzeit ihr Eigenschaften besitzen, sowie Thermomanagement der Motoren inkl. Ölkreisnachlauf Und drehzahlbegrenzung in der warmlaufphase, sehe ich da kein Problem mehr.

In einem Jahr 25000 km... Nur zum Vergleich meiner hat jetzt 32000 von 2015 von bmw gekauft sieht noch aus wie neu würde bei so einem Auto immer nach der Laufleistung gehen

Zitat:

@woltemd schrieb am 5. September 2020 um 13:02:59 Uhr:

Habe ich es richtig verstanden?

Das Leasing wurde gerade erst angetreten und es wird überlegt das Fahrzeug am Ende der Laufzeit zu übernehmen?

In den nächsten Jahren sollte sich doch zeigen ob das Fahrzeug motorisch und mechanisch ok ist, Ölverbrauch etc.....

Im Übrigen könnte man noch die Launch Starts auslesen lassen.

Anhand dessen sollte sich die Entscheidung doch leicht treffen lassen.

Ich würde eine Übernahme nicht grundsätzlich ausschließen. Auf der sicheren Seite ist man eh nur bei Neukauf.

Gruß

Dirk

Hallo Dirk,

danke für deine Antwort. Ja, das Auto gefällt mir sehr aber entscheiden muss ich mich natürlich erst einen Monat vor Ende Laufzeit. Selbstverständlich nur dann, wenn das Auto bis dahin keine Probleme aufzeigt.

Hast du eventuell Tipps, worauf ich explizit achten könnte während der Laufzeit, um ,,festzustellen,, , ob das Fahrzeug gut oder schlecht behandelt wurde?

Den Tipp, die launch starts auslesen zu lassen finde ich schon mal sehr gut.

Vielen Dank

LG Martin

Muss nicht gleich heißen, dass das Auto schlecht ist. Oftmals sind Sixt Mietwagen auch Langzeitmieten als Überbrückung. Z.B. M4 Fahrer hat ein Totalschaden und bestellt einen neuen, als Überbrückung gibts über das Autohaus ein M4 von Sixt. Ist jetzt aber nur eines von vielen möglichen Szenarien. Sicher kann man sich bei nem Mietwagen nie sein.

Zitat:

@Ozi61 schrieb am 5. September 2020 um 14:11:18 Uhr:

Zitat:

@woltemd schrieb am 5. September 2020 um 13:02:59 Uhr:

Habe ich es richtig verstanden?

Das Leasing wurde gerade erst angetreten und es wird überlegt das Fahrzeug am Ende der Laufzeit zu übernehmen?

In den nächsten Jahren sollte sich doch zeigen ob das Fahrzeug motorisch und mechanisch ok ist, Ölverbrauch etc.....

Im Übrigen könnte man noch die Launch Starts auslesen lassen.

Anhand dessen sollte sich die Entscheidung doch leicht treffen lassen.

Ich würde eine Übernahme nicht grundsätzlich ausschließen. Auf der sicheren Seite ist man eh nur bei Neukauf.

Gruß

Dirk

Hallo Dirk,

danke für deine Antwort. Ja, das Auto gefällt mir sehr aber entscheiden muss ich mich natürlich erst einen Monat vor Ende Laufzeit. Selbstverständlich nur dann, wenn das Auto bis dahin keine Probleme aufzeigt.

Hast du eventuell Tipps, worauf ich explizit achten könnte während der Laufzeit, um ,,festzustellen,, , ob das Fahrzeug gut oder schlecht behandelt wurde?

Den Tipp, die launch starts auslesen zu lassen finde ich schon mal sehr gut.

Vielen Dank

LG Martin

Moin Martin

 

ganz sicher sagen lässt sich das natürlich nicht.

Das einzige Indiz wäre der Ölverbrauch.... und vielleicht bei Übernahme den Zustand von Bremsen und Reifen checken. Alles noch Originalteile?

Aussen abgefahrene Vorderreifen deuten auf forcierte Fahrweise/ Rennstrecken Besuch hin.

 

Innerhalb von 3 Jahren wirst Du das Fahrzeug aber sicherlich gut genug kennen lernen, um es einschätzen zu können.

Ansonsten noch einmal in einem auf M-spezialisierten Forum eventuelle Schwachstellen abfragen.

 

Viel Spaß mit dem tollen Fahrzeug!

Ich werde in Kürze ebenfalls auf M4 oder M2 switchen.

 

Gruß

Dirk

Würde mir jetzt noch keine Gedanken darüber machen. Leasing läuft ja noch paar Jahre. Bis dahin willst du bestimmt was neues...

Leute .. mein Onkel spielt momentan auch mit den Gedanken einen M4 Competition zu kaufen.. ohne opf... habe da was im netz gefunden... m4 CP von 05.2018 ohne opf... neuwagen garantie bis 05.2021 und Anschluss Garantie ab 05.21 bis 05.22... 1 Hand... 20 tsd gelaufen.. der wagen steht wie eine 1 da.. allerdings mit software optimierung von PP performance.... das hat mich leider ein wenig abgeschreckt... der verkäufer macht einen sehr seriösen Eindruck... was sagt ihr ?

Zitat:

@Burak110390 schrieb am 9. September 2020 um 16:12:32 Uhr:

Leute .. mein Onkel spielt momentan auch mit den Gedanken einen M4 Competition zu kaufen.. ohne opf... habe da was im netz gefunden... m4 CP von 05.2018 ohne opf... neuwagen garantie bis 05.2021 und Anschluss Garantie ab 05.21 bis 05.22... 1 Hand... 20 tsd gelaufen.. der wagen steht wie eine 1 da.. allerdings mit software optimierung von PP performance.... das hat mich leider ein wenig abgeschreckt... der verkäufer macht einen sehr seriösen Eindruck... was sagt ihr ?

Ich hole die Glaskugel. Einen Moment.

Zitat:

@banger6666 schrieb am 24. September 2020 um 11:02:05 Uhr:

Zitat:

@Burak110390 schrieb am 9. September 2020 um 16:12:32 Uhr:

Leute .. mein Onkel spielt momentan auch mit den Gedanken einen M4 Competition zu kaufen.. ohne opf... habe da was im netz gefunden... m4 CP von 05.2018 ohne opf... neuwagen garantie bis 05.2021 und Anschluss Garantie ab 05.21 bis 05.22... 1 Hand... 20 tsd gelaufen.. der wagen steht wie eine 1 da.. allerdings mit software optimierung von PP performance.... das hat mich leider ein wenig abgeschreckt... der verkäufer macht einen sehr seriösen Eindruck... was sagt ihr ?

Ich hole die Glaskugel. Einen Moment.

Hol du lieber deinen Kalender und schau auf das Datum.

Zitat: "mein Onkel spielt momentan auch mit den Gedanken einen M4 Competition zu kaufen..."

-

Wie jung ist denn der Onkel??

Der ist 55. Aber immer noch benzin im Blut. Hehe.

Haben den Wagen gekauft.. fährt sich Top. Pp performance individuell optimiert.. plus gts Getriebe und gts diff Software. Fährt sich besser als serie meiner Meinung nach.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 CP mit 25.000 km von SIXT Kaufen?