Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. M135i mit Schaltung oder Automatic?

M135i mit Schaltung oder Automatic?

BMW 1er F21 (Dreitürer), BMW 1er F20 (Fünftürer), BMW 1er
Themenstarteram 6. Dezember 2013 um 20:20

Moin, moin,

mich würde interessieren, was ihr für die bessere Wahl haltet:

M135i mit Handschaltng oder Automatic (Sportautomatic)!? :rolleyes:

Die Suche hat mich da nicht wirklich weiter gebracht.

Danke vorab für Eure Einschätzung :)

Beste Antwort im Thema

* Niemand kann so konsequent mit niedrigen Drehzahlen cruisen wie die 8-Gang-ZF (wegen der zusätzlichen Gänge die eine andere Spreizung erlauben, aber auch weil sie so konsequent schaltet wie es kaum jemand manuell tun würde)

* Niemand wird im Alltag mit der Handschaltung so perfekt schalten beim beschleunigen, sodass man mit der Automatik in der Praxis schneller sein wird

* Nichts ist so entspannt im Stop & Go wie eine Automatik

* Nur mit der Automatik kann man über Paddels am Lenkrad schalten

Die Handschaltung hat natürlich auch Vorteile:

* günstiger

* weniger komplex, weniger das kaputt gehen kann, weniger Reparaturkosten

* man hat immerhin das Gefühl als hätte man mehr Kontrolle

* Gut kuppeln & manuell schalten ist eine Fertigkeit die man trainieren kann, und bei der man besser wird wenn man sie trainiert. Ist zwar letztlich ein Selbstzweck, aber wie bei vielen Beschäftigungen kann das schon Lohn genug sein - wenn man Spaß dran hat.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Ist und bleibt Geschmacksache.

* Niemand kann so konsequent mit niedrigen Drehzahlen cruisen wie die 8-Gang-ZF (wegen der zusätzlichen Gänge die eine andere Spreizung erlauben, aber auch weil sie so konsequent schaltet wie es kaum jemand manuell tun würde)

* Niemand wird im Alltag mit der Handschaltung so perfekt schalten beim beschleunigen, sodass man mit der Automatik in der Praxis schneller sein wird

* Nichts ist so entspannt im Stop & Go wie eine Automatik

* Nur mit der Automatik kann man über Paddels am Lenkrad schalten

Die Handschaltung hat natürlich auch Vorteile:

* günstiger

* weniger komplex, weniger das kaputt gehen kann, weniger Reparaturkosten

* man hat immerhin das Gefühl als hätte man mehr Kontrolle

* Gut kuppeln & manuell schalten ist eine Fertigkeit die man trainieren kann, und bei der man besser wird wenn man sie trainiert. Ist zwar letztlich ein Selbstzweck, aber wie bei vielen Beschäftigungen kann das schon Lohn genug sein - wenn man Spaß dran hat.

Es gibt eigentlich kein Argument für den Handschalter, außer man will ein paar Euro beim Kauf sparen, die man dann aber beim Mehrverbrauch wieder draufpackt.

Automatik 79kg zu Handschaltung 43 kg wirst du nicht merken.

Geschmackssache. Wie fresstylercs schon sagte.

Objektiv bietet die Automatik viele Vorteile. Aber die müssen eben nicht mit meinem subjektiven "Spaßempfinden" übereinstimmen.

Probefahren, entscheiden und dabei den Einsatzzweck bedenken. Stehe ich viel im Stau oder nicht, fahre ich mehr Autobahn oder Stadt, usw.?

Themenstarteram 7. Dezember 2013 um 11:36

...vielen Dank für Eure Einschätzungen :)

Also ich würde den xDrive mit Sportautomatik nehmen.

Hingegen den Hecktriebler klassisch mit Schaltgetriebe.

Themenstarteram 7. Dezember 2013 um 11:50

Zitat:

Original geschrieben von Fettmops

Es gibt eigentlich kein Argument für den Handschalter, außer man will ein paar Euro beim Kauf sparen, die man dann aber beim Mehrverbrauch wieder draufpackt.

Automatik 79kg zu Handschaltung 43 kg wirst du nicht merken.

...hatte gar nicht gewusst, dass das automatik Getriebe soviel schwerer ist :rolleyes:

is ja klasse, dann kann ich noch fast 40 Kilo zunehmen :D

Themenstarteram 7. Dezember 2013 um 12:14

Zitat:

Original geschrieben von Sencer

* Niemand kann so konsequent mit niedrigen Drehzahlen cruisen wie die 8-Gang-ZF (wegen der zusätzlichen Gänge die eine andere Spreizung erlauben, aber auch weil sie so konsequent schaltet wie es kaum jemand manuell tun würde)

* Niemand wird im Alltag mit der Handschaltung so perfekt schalten beim beschleunigen, sodass man mit der Automatik in der Praxis schneller sein wird

* Nichts ist so entspannt im Stop & Go wie eine Automatik

* Nur mit der Automatik kann man über Paddels am Lenkrad schalten

Die Handschaltung hat natürlich auch Vorteile:

* günstiger

* weniger komplex, weniger das kaputt gehen kann, weniger Reparaturkosten

* man hat immerhin das Gefühl als hätte man mehr Kontrolle

* Gut kuppeln & manuell schalten ist eine Fertigkeit die man trainieren kann, und bei der man besser wird wenn man sie trainiert. Ist zwar letztlich ein Selbstzweck, aber wie bei vielen Beschäftigungen kann das schon Lohn genug sein - wenn man Spaß dran hat.

...hört sich für mich an, als ob man mit der Automatik weniger Sprit-Verbrauch hätte :confused:, das kommt aber wie immer auf die Fahrweise an;) und mit dem Wägelchen ist die Versuchung doch recht groß, das Gaspedal tief nach unten durch zu drücken :D

...meine Bestellung ist schon raus, jetzt schwanke ich doch wieder mir einen mit Automatik zu nehmen :confused::rolleyes:

Durch die erwähnte weite Spreizung und die wirklich optimalen Schaltpunkte sparst am Ende sogar Sprit mit Automatik, wobei das in dieser Preis- und Kostenklasse irrelevant ist.

Am Ende solltest Du Dir wie auch schon erwähnt Dein Streckenprofil anschauen, ich konnte bei der 8 Gang Automatik für mich kein vernünftiges Argument für das Schaltgetriebe finden, da ich am Ende den xdrive genommen habe, hatte sich die Frage dann von selbst erledigt. Und auch hier ist es wiederum eine Glaubensfrage Allrad j/n :D

Das ist der Punkt.

XDrive macht den kleinen wirklich zum Monster.

Die Sportautomatik tut ihr übriges dazu.

Seit neustem auch mit Launch Control.

Allerdings ist ein sDrive mit Handschaltung auch ein Heidenspaß.

Man kann eigentlich nichts falsch machen.

Nur sDrive mit Sportautomatik würde ich persönlich nicht kombinieren.

Dann bitte als reine agile Fahrmaschine

Nach etlichen Probefahrten mit der aktuellen 8-Gangautomatik muss ich als eingefleischter Handschaltfan zugeben, dass das Getriebe wirklich fein abgestimmt ist und ein Komfortfeature darstellen kann. Lange Staus, zähfließender Verkehr, ramponierte Beine oder die Unfähigkeit mit drei Pedalen und einem Schaltknüppel umzugehen sprechen glasklar für den Automaten. Bei der Knallbüchse M135i würde ich trotzdem immer der Handschalter bevorzugen, da für mich persönlich die Kombination aus Heckantrieb, Reihensechser und manueller Schaltung im kompakten Gewand das Nonplusultra darstellt. Ich weiß, die Antwort hilft vielleicht nicht weiter, aber ich wünsche dir trotzdem viel Spaß beim Grübeln. ;)

Die 8 Gang Automatik mit der extrem frühen Wandlerüberbrückung ist einfach ein absoluter Traum. Man hat überhaupt nicht mehr das Gefühl, ein Automatikgetriebe zu fahren. Auch die Schaltzeiten sind dermaßen schnell, das schafft man mit der Handschaltung überhaupt nicht.

Und selbst auf der Landstraße hast du extrem niedrige Drehzahlen durch die 8 Gänge, was sich positiv auf den Spritverbrauch auswirkt. Auf der Autobahn macht das noch viel mehr aus, auch wenn man es mal etwas krachen lässt. Und schließlich kann man nicht ständig Vollgas fahren, grad beim X35er nicht. Irgendwann kommt ein Tempolimit oder eine Baustelle oder oder oder und da spart die Automatik dann wieder Sprit. Das mag von den Kosten her nicht viel ausmachen, aber man kommt mit der Tankfüllung wenigstens mal weiter als 400km, was finde ich auch ein Punkt für die Automatik ist.

Ich würde die Automatik nehmen.

Ich bin der Meinung beide Fahren und selber entscheiden. ;)

P.S. Ich habe auch die Sportautomatik und bin sehr zufrieden.

Zitat:

Original geschrieben von rosswell

Ich bin der Meinung beide Fahren und selber entscheiden. ;)

P.S. Ich habe auch die Sportautomatik und bin sehr zufrieden.

Da kann ich mich beiden Aussagen anschließen. Ich finde die 8-Gang Automatik ist ein Traum. Handschalten macht aber auch Spaß. Würde aber sofort wieder die Automatik nehmen. Mit den Paddels zu schalten macht auch Spaß und im manuellen Sport Modus schaltet die Automatik auch nur auf Kommando hoch, runter nur, wenn er droht auszugehen.

VG Olli

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. M135i mit Schaltung oder Automatic?