ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo GTI und ESP Leuchte

Lupo GTI und ESP Leuchte

Themenstarteram 26. Januar 2005 um 17:36

Hi Leute,

wieder mal ein neues Problem

ab und zu leuchtet die ESP Lampe im Tacho auf - bei normaler Fahrt und geht nicht mehr aus - auch nicht mit dem Schalter - und auch im Stand

also rechts ran - Motor aus - neu starten und mit viel Glück bleibt diese aus - kann dann mit dem Schalter ein und aus geschaltet werden

kennt jemand dieses Problem und was kann man dagegen tun ?

bitte nicht als Antwort : zukleben oder Tipp Ex drüber machen - das zählt nicht !!!

Gruss Rheingauner

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hmm...könnte eine lose/wackelige Steckerverbindung sein. Genau das gleiche hatte ich in meinem letzten Wagen..war zwar kein Lupo, aber könnte eine ähnliche Geschichte sein denke ich.

Kannst nur hoffen, dass das Steuergerät nicht kaputt ist, die Dinger sollen nicht gerade billig sein..

 

 

E.

Themenstarteram 26. Januar 2005 um 18:52

Jo - könnte ein Wackler sein,

hat jemand einen Schaltplan oder Zeichnung um zu prüfen welche Steckverbindung es betreffen könnte ?

kann eventuell nur im Motorraum sein - vermutlich wegen der abgefallenen Getriebehalterung ( siehe weiter unten im Forum ) dadurch konnte der Motor beim Fahren nach vorne bzw. hinten bis zum Anschlag kippen.

PS. beim Lupo GTI von einem Spezi von mir haben wir letzten Samstag die gleiche Halterung neu befestigt - war auch schon sehr lose - Gewindebohrungen im Getriebe waren aber noch brauchbar und nicht wie bei mir rausgerissen

ich kann nur sagen :

Leute schaut unbedingt ab und zu nach diesem Halter !!!!!!!

Gruss Rheingauner

Fehlerspeicher auslesen lassen ! Könnte zB. ein defekter Kühlmitteltemperaturgeber sein, oder ein anderer thermisch bedingter Fehler in der Motorelektronik.

ZB. bei Unplausieblem Lastsignal im Motormanagement wird ESP ebenfalls ausgeschaltet, es MUß also KEIN FEHLER IM ESP SEIN.

ist ein bekanntes problem beim lupo gti.... es können wie gesagt mehrere fehler sein: steuergerät, lenkwinkelsensor, steuergerätsensor, drehratensensor oder radsensoren...

also lass da den freundlichen ran... ursachensuche ist nicht einfach...

muss ich bei mir bei der nächsten inspektion auch nochmal gucken lassen...

wie gesagt... ist ein bekanntes gti problem.

gruss andre

Zitat:

Leute schaut unbedingt ab und zu nach diesem Halter !!!!!!!

Ist das bei den VW-Werkstätten bekannt, oder sollte ich die lieber gezielt darauf ansprechen?

Hab keinen Bock, dass mir Motor oder Getriebe mit einem dumpfen Krachen nach unten rausplumpsen...:)

 

 

E.

leute hier gehts um esp... ums getriebe gehts wo anneres :-)

*g*

andre

hm. Also ich habe den Fehler bei VW auslesen lassen und bei mir war der Lenkwinkelsensor defekt. Seit dem da ein neuer drin ist, macht das ESP keine Mucken mehr.

Themenstarteram 27. Januar 2005 um 19:38

Hallo Leute,

Danke erst mal - werde es auslesen lassen - nur im Moment wenig Zeit dafür - werde nächste Woche berichten was es war

@-1Elvis -

bei der Inspektion auf den Halter hinweisen = also in den Arbeitsauftrag mit eintragen lassen und auf der Rechnung sollte dieser Punkt als kontrolliert erscheinen !!!

Gruss Rheingauner

Themenstarteram 7. Februar 2005 um 11:51

Moin und Helau,

nun versteh ich gar nichts mehr

am Samstag endlich den Lupo am Tester gehabt - Fehlerspeicher ist leer - nicht 1 Fehler !!!

dafür heute wieder das Problem mit der Disco in der Anzeigetafel ( schon mal beschrieben wenn Speicher leer war )

morgen wieder an den Tester - mit Sicherheit ist der Speicher voll - auslesen und auf Null stellen und gut ist

keiner kann mir sagen warum das so ist - vermutlich macht das Steuergerät einen Reset selbst ???!!

übrigens ist mir aufgefallen das die ESP Leuchte immer nur dann kommt wenn das Fahrzeug längere Zeit im Regen gestanden hat - im trockenen passiert es nicht

Gruss Wolfgang

ESP

 

Bin im Moment auch weng ESP geschädigt...

Hab erst den Bremslichtschalter getauscht,

ESP kommt aber wie sie lustig ist,

Kein fehler im fehlerspeicher....

Jemand ne Ahnung?

Hallo Reihngauer,

hatte das Problem bei meinem GTI auch.

Da war dann der sg. Querbeschleunigungssensor defekt.

Damals übernahm VW die Kosten für den Sensor, die Arbeitsstunden musste ich bezahlen.

Das Teil ist unter dem Fahrersitz montiert.

Ein nicht funktionierender Sensor würde das ESP außer Kraft setzen, sagte man mir beim VAG.

Kann mich dunkel erinnern, daß diese Problem von Anfang an

(Neuwagen) da war und dann immer häufiger auftrat.

Im dritten Jahr war dann der Austausch.

Seit dem alles o.k.

Wo sitzt der denn unterm Sitz oder unterm teppich?

Sieht der so ähnlich aus?

Zitat:

Original geschrieben von scavengeriv

Hallo Reihngauer,

hatte das Problem bei meinem GTI auch.

Da war dann der sg. Querbeschleunigungssensor defekt.

Damals übernahm VW die Kosten für den Sensor, die Arbeitsstunden musste ich bezahlen.

Das Teil ist unter dem Fahrersitz montiert.

Ein nicht funktionierender Sensor würde das ESP außer Kraft setzen, sagte man mir beim VAG.

Kann mich dunkel erinnern, daß diese Problem von Anfang an

(Neuwagen) da war und dann immer häufiger auftrat.

Im dritten Jahr war dann der Austausch.

Seit dem alles o.k.

Hallo,

das Problem hat der GTI meiner Freundin auch. Scheint wohl Methode zu haben. :rolleyes:

Hat VW die Kosten für den Querbeschleunigungssensor übernommen?

Ist ja auch nicht schlecht...

Im Fehlerspeicher stand wegen ESP was drinne wegen "Spannungsfehler"... Nerv!

Das lässt sich aber nicht reproduzieren, der Fehler tritt auf wie er Bock hat. :rolleyes:

Naja, vielleicht ist der kleine Wolf ja Mondsüchtig oder so. :D

Finds zwar net so klasse dass mir keiner antwortet aber naja...

Der Querbeschl.sensor sitzt beim GTI jedenfalls nicht unterm Sitz!

sondern hinter/unter der Mittelkonsole,

Keine Ahnung was die dir da unterm Sitz verkauft haben....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo GTI und ESP Leuchte