ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Luftmassenmesser selber tauschen?

Luftmassenmesser selber tauschen?

Mercedes E-Klasse S210
Themenstarteram 24. März 2007 um 19:08

Hallo, habe heute festgestellt, dass der Luftmassenmesser im A.. ist. hab einfach den stecker rausgezogen, dann gings wieder mit kick down allerdings lief nicht schneller als 180 (ist dass normal?) Jetzt meine Hauptfrage: wird der Luftmassenmesser einfach ausgetauscht, oder soll er noch neu programmiert werden Ist ein Kauf bei EBAY empfehlenswert?

Vielen Dank

E 240 bj 98 limusine

Ähnliche Themen
33 Antworten
am 28. März 2007 um 9:46

Richtig, 89,90 €. Du mußt halt in der Liste des Anbieters vergleichen ob das Teil für dein Fahrzeug passt. Du kannst den Anbieter auch anrufen. Tel.-Nr. steht im Angebotstext.

Gruesse Felix0

am 28. März 2007 um 22:44

Hallo

Mein 270er CDI T Spinnt auch.Mal geht die Automatik mal nicht.Wenn ich gas gebe beim Überholen Schaltet er nicht runter habe zwar Tiptronic aber das ist nicht sinn der Sache!

Der Kichdown geht überhaupt nicht!

Kann das auch der LMM sein ???

Zitat:

Original geschrieben von joered

Wieee???

Das ist doch kein Verschleißteil!!!???

:confused::confused::confused:

ist es leider doch. :-(

am 28. März 2007 um 22:49

Danke für die Schnelle Antwort.

Habe noch ein Problem mit dem CD-Wechsler oder APS 30

wenn ich eine CD höhre schaltet es auf einmal ab dann geht nur der Radio nach ca. 20-30 Minuter geht es wieder ich werde noch verückt das nerft ganz schon !!!

Zitat:

Original geschrieben von Rolli 210 T

Hallo

Mein 270er CDI T Spinnt auch.Mal geht die Automatik mal nicht.Wenn ich gas gebe beim Überholen Schaltet er nicht runter habe zwar Tiptronic aber das ist nicht sinn der Sache!

Der Kichdown geht überhaupt nicht!

Kann das auch der LMM sein ???

gehen irgendwelche warnlampen an? könnte auch das stellglied fürs gaspedal sein.

am 28. März 2007 um 23:18

nein es leuten keine Lampen auf,nur manchmal wenn einer auf dem Beifahrersitz Sitzt eine Rote SRS glabe ich!

habe aber schon Öfters bemerkt wenn ich den Blinker setze das dann der CD-Wechsler nicht mehr Geht ???

Themenstarteram 29. März 2007 um 12:39

Hallo, könnte mir vieleicht jemand sagen, wei ich den LLM reinigen kann. Wollte versuchen, wenn nicht klappt- neuen kann ich immer noch bestellen

Danke

am 29. März 2007 um 13:12

Den kannst du gfls. mit einem Spezialschraubendreher aufschrauben. Dann kannst du denn Einsatz an dem die Luft vorbeistreicht und die Werte ans Steuergerät weitergibt herausnehmen. Danach mit einem Wattestäbchen und PC -Reiniger alle Flächen, die Werte aufnehmen, vorsichtig reinigen. Bringt schon etwas. Hält aber nicht lange vor.

Den so gereinigten LMM kann man aber noch als Notfallersatzteil zuhause vorhalten.

Gruesse Felix0

E 240 LPG

am 31. März 2007 um 22:37

Luftmassenmesser

 

Weiß jemand zufällig die Teilenummer für den LMM für meinne MB???

E 270 CDI T-Modell 125KW/170PS

Erstzulassung 19.09.2000

Fahrzeugschein

2.1 0710

2.2 42401D7

Hallo, habe einen w210 E240 aus bj. 2000 mit einem 2,6l Motor, derzeit hat er nur noch recht wenig Leistung, , und da das schon mal war, gehe ich wieder vom Luftmassenmesser aus, da ich mal einen W210 E240 ausgeschlachtet und zum Anhänger umgebaut habe, habe ich da noch einen gebrauchten LMM, nur war der Motor von 1998 mit nur 2,4 Liter, kann mir jemand sagen, ob ich den auch für den 2,6 l Motor verwenden kann? und kann man den so einfach wechseln wie beschrieben, muß man nicht vielleicht die Batterie abklemmen, nicht daß ein Fehler abgelegt wird? schon mal Danke, Hans.

Versuch macht kluch! Ist ja kein Problem, den zu wechseln. Falls du doch einen neuen brauchen solltest : Nimm den von Bosch, war damals auch Erstausrüster für LMM beim 210er. Billiger als das Original, aber bisher ohne Reklamation im Forum. Von anderen , auch Markenherstellern, ist dringend abzuraten - funktioniert meistens nicht!

Wer billig kauft , kauft zweimal!

Und, muß man die Batterie abklemmen, oder kann da nichts passieren, von wegen Fehler ablegen oder sowas?

Ich habe einen gebrauchten LMM bei Ebay gekauft - original - von jemandem, der den LMM gewechselt hatte - sich aber ein andere Fehler herausgestellt hatte, er seinen neuen nun behalten hat und seinen funktionierenden bei Ebay eingstellt hat. Hab ich für unter 40 Euro ersteigert. Mein E 420 stotterte fürchterlich - hab ihn mit einem einfachen OBD2 Scanner ausgelesen - mit Adapterkabel - ebenfalls von Ebay - für 6 Euro gekauft. Fehlermeldung war Zylinder 2 und LMM. Beim 2. Zylinder war der Stecker von der Einspritzdüse abgegangen - wieder drauf: Lauf schon wesentlich besser - aber nicht optimal. Dann hab ich einfach den alten gegen den "neuen" LMM getauscht - Aus- und Einbau ist total simpel - Stecker durch Überwurfring gesichert - gestartet - alles war top! Super seidiger 8-Zylinderlauf - ein Gedicht. die Batterie hatte ich nicht abgeklemmt.

Hab danach nochmal mit meinem Baumarkt-OBD2 Scanner (und Adapter) die Fehlermeldungen ausgelesen: keine mehr vorhanden.

Langer Rede kurzer Sinn - LMM ausbauen - neuen wieder einbauen fertig - wenn es am LMM lag sollte dann alles problemlos laufen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Luftmassenmesser selber tauschen?