ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Lüftungseinstellung bei nachträglich eingebauter Standheizung

Lüftungseinstellung bei nachträglich eingebauter Standheizung

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 26. Januar 2011 um 13:56

Hallo,

möchte mir nachträglich in meinen S204 200K Bj. 06.09 eine Webasto SH einbauen lassen.

Habe vom Händler und von Webasto unterschiedliche Angaben zur Lüftungseinstellung erhalten.

Wer bereits Eine verbaut hat, möchte doch bitte mitteilen wie die Einstellungen seien sollten,

damit Motor und Innenraum beheizt werden.

Danke vorab

Beste Antwort im Thema

Hallo, eine echte Einweisung habe ich nicht bekommen. Das Problem der Standheizung ist, dass man beim nachhausekommen dran denken muß, als letzte Tat die Lüftung auf die Frontscheibe zu stellen und die Heizung auf höchste Stufe zu stellen. Das funktioniert offenbar nur bei laufendem Motor. Denn wenn ich es vergessen habe und morgens rausgerannt bin, die Einstellungen vornehmen wollte, reagierte die Lüftung nicht. Motor muß auch noch warm sein! Lasse ich die Heizung bei normaler Einstrellung laufen (abends vergessen), d.h. 24 Grad und Auto, dann braucht die Heizung halt länger, es geht aber auch. Ich habe kürzlich hier im Forum gelesen, dass es ein zusätzliches elektronisches Bauteil geben soll, dass die Lüftungseinstellung selbsständig regelt. Einfach mal die Suche benutzen.

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Ich habe die Info, die Heizung auf höchste Stufe und die Verteilung auf die Frontscheibe einstellen.

Was hast du für Info's bekommen?

Themenstarteram 26. Januar 2011 um 14:19

Möchte hier niemanden beeinflussen und deshalb meine Info noch zurückhalten.

Bitte nur die Posten, die auch eine Standheizung eingebaut haben.

Danke

am 26. Januar 2011 um 14:36

In Betriebsanleitung steht. alarm aus. Heizung auf höchste Stufe und Verteilung auf die Scheibe.

Und im Bild aber gekenzeichnet auf defrost. Habe irgendwie nicht meine Standheizung bis jetzt zum laufen bekommen. Bin auch zu Faul vor aussteigen ganze Einstellungen vorzunehmen.

Hallo, eine echte Einweisung habe ich nicht bekommen. Das Problem der Standheizung ist, dass man beim nachhausekommen dran denken muß, als letzte Tat die Lüftung auf die Frontscheibe zu stellen und die Heizung auf höchste Stufe zu stellen. Das funktioniert offenbar nur bei laufendem Motor. Denn wenn ich es vergessen habe und morgens rausgerannt bin, die Einstellungen vornehmen wollte, reagierte die Lüftung nicht. Motor muß auch noch warm sein! Lasse ich die Heizung bei normaler Einstrellung laufen (abends vergessen), d.h. 24 Grad und Auto, dann braucht die Heizung halt länger, es geht aber auch. Ich habe kürzlich hier im Forum gelesen, dass es ein zusätzliches elektronisches Bauteil geben soll, dass die Lüftungseinstellung selbsständig regelt. Einfach mal die Suche benutzen.

am 26. Januar 2011 um 15:23

Hallo dittt,

in meinem W204 (Benziner) ist nachträglich die SH Webasto eingebaut worden. Die Anleitung ist eigentlich klar: Vor Fahrtende Heizung voll aufdrehen und Defrostereinstellung wählen. Ich heize 20 Minuten und komme gut damit aus. Motor ist warm - ca 50°- , der Innenraum ist überschlagen.

Es geht auch, den "abgestellten" Wagen einzustellen: Zündung ein, Heizung wie vor einstellen, ca 20 Sekunden warten, bis die Elektronik verstanden hat, fertig.

Viel Wärme wünscht

juedi

Hallo dittt,

Bevor ich aussteige drücke ich Defrost, warte 20 sek, stelle Innenraumüberwachung aus und verschliesse mein Auto. Das Ganze ist nervend weil man's ja nicht vergessen darf. Vielleicht gibt's ja irgendwann eine Anpassungsmöglichkeit auf MOPF STH. 

Ich geb die Hoffnung nicht auf

Sternanhaenger ;)  

Hier ist das Modul, was die Lüftungseinstellungen übernehmen soll. Man(n) muss nur noch die Heizung aufdrehen...

Can-Modul

Greetz

Hallo Molle74,

 

Vielen Dank, ich kenne diesen Link, ich habe auch  schon über den :) nachfragen lassen, aber für den C 250CDI T ist noch nichts lieferbar. :(

 

Sternanhaeger 

 

Hallo, ich habe seid Monaten auch eine Webasto Standheizung. Ich bin sehr zufrieden damit, macht ihre arbeit ord. Also mir wurde von Webasto (da wurde sie eingebaut) auch gesagt, auf höchste Temperatur und auf Frontscheibe. Aber ich habe schnell festgestellt das es auch anders geht. Ich stelle das Auto immer normal hin, Heizung auf Stufe 3 und 23 Grad. So habe ich es auch beim fahren, kann man aber auch umstellen wenn man will. Aber ich lasse es so und stelle das Auto auch so ab!!! Wenn ich dann frühs oder Nachmittags zum Auto komme, ist es angenehm warm im Auto und der Motor hat so ca 70 Grad (wenn es draußen so 0 Grad sind). Wenn es draußen so 5-8 Grad sind, hat der Motor 80 Grad. Finde ich voll schön, weil die Heizung dann voll warm ist wenn man den Motor gestartet hat. Also ich glaube man muss es so einstellen wie man es mag, man muss alles mal ausprobieren.

wie lange läuft deine Heizung dann?

Die Standheizung läuft 20 min. Was ich aber sagen muss, wo ich die Temperatur noch auf max hatte, hatte der Motor so ca 50 Grad. Aber im Auto war es nicht viel wärmer, vielleicht 3-4 Grad mehr, fande ich. Ich finde wie ich es jetzt mache, habe ich mehr davon. Weil ich muss echt sagen, ich starte den Motor und aus der Lüftung kommt richtig heiße Luft. Weil der Motor halt schon 70-80 Grad hat, so finde ich es schön. Und für den Motor ist es bestimmt auch so besser und schöner:);)

Themenstarteram 26. Januar 2011 um 20:39

Vielen Dank für die Antworten,

Webasto sagt: Temp. auf voll und Defrost einstellen. Händler sagt: muß man nicht, allerdings geht

dann nicht die ganze warme Luft auf die Scheibe.

Offensichtlich funktioniert beides.

Ist den hier jemand dabei, der das Can-Modul verbaut hat?

 

dittt

Zitat:

Original geschrieben von bibomann

Heizung auf Stufe 3 und 23 Grad.

Hi, die Temperatur von 23° verstehe ich, aber was heißt Stufe 3?

Danke für die Antwort

Themenstarteram 27. Januar 2011 um 21:05

Hallo,

bibomann meint das Gebläse auf Teilstrich 3

dittt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Lüftungseinstellung bei nachträglich eingebauter Standheizung