ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Lochkreis berechnen - für Mädchen ;-)

Lochkreis berechnen - für Mädchen ;-)

Themenstarteram 11. November 2008 um 9:40

Hallo,

ich habe in der Garage noch Winterreifen auf Felge stehen und möchte diese nun verkaufen. Die sind wahrscheinlich auf einem VW Passat gefahren worden, aber so genau weiß man das nicht mehr! ;-)

Was ist weiß ist:

Conti Winter Contact 215/55 R16 97H auf Stahlfelge 6J x 16 HZ ET53

Die Felge hat 5 Löcher, so weit, so gut...

Wie kann ich jetzt den Lochkreis berechnen oder kann ich denn irgendwie über die Felgendaten rauskriegen??

Vielen Dank,

Dani

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von A8Raudi

Bei einer 5 Lochfelge ist das ein Kunststück.

Von Lochmitte zur Narbenmitte = R Rx2= Lochkreis

So isses, obige Rechnung von Lochmitte zu Lochmitte kann nur Anwendung finden, wenn beide Löcher exakt gegenüber liegen wie z.B. bei einer 4 Loch-Felge ;)

92 weitere Antworten
Ähnliche Themen
92 Antworten

d = Strecke von Lochmitte zur gegenüberliegenden Lochmitte = Lochkreis (in mm)

 

Themenstarteram 11. November 2008 um 10:34

OK, das schaff ich! ;-)

Vielen Dank

Bei einer 5 Lochfelge ist das ein Kunststück.

Von Lochmitte zur Narbenmitte = R Rx2= Lochkreis

Das schaffst Du:-)

Zitat:

Original geschrieben von A8Raudi

Bei einer 5 Lochfelge ist das ein Kunststück.

Von Lochmitte zur Narbenmitte = R Rx2= Lochkreis

So isses, obige Rechnung von Lochmitte zu Lochmitte kann nur Anwendung finden, wenn beide Löcher exakt gegenüber liegen wie z.B. bei einer 4 Loch-Felge ;)

Themenstarteram 11. November 2008 um 12:32

Wieso muss das immer so kompliziert sein? *schnief*

Das haben sich wieder Männer einfallen lassen, davon bin ich überzeugt!

Kannst ja auch mal ein Bild hosten, denn kann man vielleicht schon was sehen.

ch33rz

Themenstarteram 11. November 2008 um 15:02

Das will nicht so richtig klappen....

Zitat:

Original geschrieben von Kai70

Zitat:

Original geschrieben von A8Raudi

Bei einer 5 Lochfelge ist das ein Kunststück.

Von Lochmitte zur Narbenmitte = R Rx2= Lochkreis

So isses, obige Rechnung von Lochmitte zu Lochmitte kann nur Anwendung finden, wenn beide Löcher exakt gegenüber liegen wie z.B. bei einer 4 Loch-Felge ;)

:rolleyes:

.... und in der Narbenmitte ist natürlich ein Markierung zum Messen--- so frei schwebend in der Luft. :D Dann kann man auch 1x quer rüber messen und das Radbolzenloch (gedanklich) ein wenig verschieben. :D

Auf den einzelnen Millimeter kommt es eh nicht an, weil wenn Dani1807 hier mal ein Maß posten würde, könnte man ihr schon sagen, wie der exakte Lochkreis lautet. Einen Lochkreis von 111,3 oder so gibt es nämlich nicht.

Optisch sehen sie aus wie VW Felgen.

Denn sind es 5 x 112.

Themenstarteram 11. November 2008 um 15:20

Ich bin mir relativ sicher, dass die auf einem VW Passat waren...

Ich werde mal die Messlatte schwingen und mich dann wieder melden - Vielen Dank erstmal....

Moin :D,

is doch ganz einfach (hab auch nur 4 Jahr Grundschul & 3 Jahr Dummschul :rolleyes:)!

Am Besten man(n) oder Frau hat einen Meßschieber, geht aber auch mit einem kurzen Lineal oder Maßband:

1. Messe den großen Durchmesser (in der Mitte) und notiere unter d1

2. Messe einen kleinen Durchmesser (für Schrauben) und notiere unter d2

3. Messe Steg zwischen beiden Bohrungen und notiere unter s

Jetzt kommt die Rechnung:

1. Radius = d1/2 + s + d2/2 (also Mittenbohrungs-Ø Halbe plus Steg plus Schraubenbohrungs-Ø Halbe)

2. Lochkreisdurchmesser = 2x Radius (jetzt den Radiuswert verdoppeln)

Gegenkontrolle mit anderer Schraubenbohrung und seinem Steg.

;)

Gruß

fjordis2001

P.S. Es gibt noch andere Berechnungsmöglichkeiten über die Schenkellängen :D

Genau so wird es gemacht.

Und wenn 111mm rauskommt, dann kann es nur ein 110er oder 112er Lochkreis sein.

Oder kommst Du mal vorbei, wenn die Felgen auf mein Audi passen, dann ist es ein 112er.

Zitat:

Original geschrieben von dc-viper

.... und in der Narbenmitte ist natürlich ein Markierung zum Messen--- so frei schwebend in der Luft. :D

Nö wozu auch ? Nur weil du dir bisher nicht zu helfen wusstest um dies richtig zu messen, ziehst du die richtig erwähnte Messmethode in das Lächerliche ?

Aber naja, weist ja jetzt auch anhand der hier aufgeführten Erklärung wie die Messung funktioniert, was dir vorher scheinbar nicht klar war.

Zitat:

Original geschrieben von dc-viper

Auf den einzelnen Millimeter kommt es eh nicht an

Was machst du bei deiner Messung wenn 107mm rauskommt, sind das dann Felgen mit LK 110 oder 112 ? :rolleyes:

Wie du erkennst ist es ziemlich nutzlos von Lochmitte zum gegenüberliegende Lochmitte zu messen.

 

Zitat:

Original geschrieben von Kai70

 

Aber naja, weist ja jetzt auch anhand der hier aufgeführten Erklärung wie die Messung funktioniert, was dir vorher scheinbar nicht klar war.

Sicher. Du auch?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Lochkreis berechnen - für Mädchen ;-)