ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. LKW Überholverbot

LKW Überholverbot

Themenstarteram 14. Febuar 2013 um 7:20

Hallo,

Ich bin gerade etwas verwirrt. Gibt es 2 versch

iedene LKW Überholverbotszeichen? Also einmal LKW+PKW und LKW+LKW? Oder habe ich da einen Denkfehler? Worin besteht da der Unterschied?

Ähnliche Themen
31 Antworten

Naa! Nur PKW/PKW und LKW/PKW

Zitat:

Original geschrieben von domi1094

Ich bin gerade etwas verwirrt. Gibt es 2 versch

iedene LKW Überholverbotszeichen? Also einmal LKW+PKW und LKW+LKW? Oder habe ich da einen Denkfehler? Worin besteht da der Unterschied?

Es gibt zwei Überholverbotszeichen:

1. Verkehrszeichen Nr. 276: Überholverbot für Kraftfahrzeuge aller Art (Das Schild zeigt 2 PKW)

2. Verkehrszeichen Nr. 277: Überholverbot für Kraftfahrzeuge über 3,5 t (Das Schild zeigt links einen LKW, rechts 1 PKW)

Erläuterung:

Überholverbot für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger, und für Zugmaschinen. Ausgenommen sind Personenkraftwagen und Kraftomnibusse.

 

Es gibt noch ein drittes Schild,welches besagt,der deutsche Fahrer

darf nicht überholen,sämtliches Ostblockgedöns schon...

Und dabei ist mir keinesfalls zu lachen zu mute.

Es gibt tatsächlich das Zeichen auf dem links ein LKW und rechts ein PKW zu sehen ist.

Bandit 1175 ist mir auch schon öfters aufgefallen. Sind aber nicht nur die sondern auch paar deutsche und unsere nachbarn aus dem Süden.

Zitat:

Original geschrieben von Raiden19

Bandit 1175 ist mir auch schon öfters aufgefallen. Sind aber nicht nur die sondern auch paar deutsche und unsere nachbarn aus dem Süden.

Nachts um 3 fahre ich leer oder nur mit 5 Tonnen nicht hinter einem LKW den Berg hoch, der nur 30 fährt, weil er einen dicken Bagger geladen hat.

Weder am Elzer Berg oder am Drackensteiner Hang oder irgendwo zwischen Kassel und Bad Hersfeld halte ich mich an das Überholverbot, mitten in der Nacht, wenn ich mit 90 den Berg hochkomme.

 

Bei Tag wäge ich ab. Wenn kein dichter Verkehr ist, überhole ich auch schon mal. Das ist aber die Ausnahme. Wenn Sie mich erwischen, muß ich Lehrgeld zahlen + 1 Punkt. :-)

 

Aber nachts um 3, wenn im Prinzip nur LKW unterwegs sind, sehe ich das nicht ein.

Zitat:

Original geschrieben von Bandit 1175

Es gibt noch ein drittes Schild,welches besagt,der deutsche Fahrer

darf nicht überholen,sämtliches Ostblockgedöns schon...

Ist mir nicht bekannt. Welches Schild soll das sein? :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von Bandit 1175

Es gibt noch ein drittes Schild,welches besagt,der deutsche Fahrer

darf nicht überholen,sämtliches Ostblockgedöns schon...

Ist mir nicht bekannt. Welches Schild soll das sein? :confused:

Ist die Frage ernst gemeint ?

Genauso ernst wie das Zitat...;)

Schon klar nachts würd ich auch überholen wenn ich in deiner situation wär nur tagsüber sind auf der A3 zwischn grenze österreich und Nürnberg zuviele von unseren blauen freunden unterwegs und wenn die mal nicht dann genügend andere.

Themenstarteram 16. Febuar 2013 um 20:58

Ok gut zuwissen. Bezüglich dem dritten Verkehrszeichen steh ich grad auf dem Schlauch, kann mir das jemand erklären?

Auf dreispurigen Autobahnen darf man mit einem LKW über 3,5 t zul. GG oder über 7m Länge nicht auf die ganz linke Spur zum überholen, richtig?

richtig..

Zitat:

Original geschrieben von Transportcampus

 

Es gibt zwei Überholverbotszeichen:

 

1. Verkehrszeichen Nr. 276: Überholverbot für Kraftfahrzeuge aller Art (Das Schild zeigt 2 PKW)

Zeichen 276  Überholverbote verbieten Führern von

Kraftfahrzeugen aller Art mehrspurige Kraftfahrzeuge und Krafträder mit Beiwagen zu überholen.

Heute wieder was erlebt. A3 Passau richtung Nürnberg zwischen Passau und Aicha vorm Wald.

Seit Fürstenzell LKW überholverbot welches bis Hengersberg ununterbrochen gilt.Mussten aufgrund zweier auf die autobahn auffahrender LKW runterbremsen (ca 70) und siehe da was kommt da von links an mir vorbei ?Ein LKW (mit gelben nummernschildern) und überholt seelenruhig mehrere LKW´s was natürlich seine zeit gebraucht hat.

Nur wo sein Heck an mir vorbei war klebten ihm schon die Herren von der BAG am arsch. Hat ihn auch nicht weiter gestört und weiter 3 weitere LKWs überholt.

Bei der nächsten möglichkeit haben die ihm dann überholt und am nächsten parkplatz raus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen