ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. LKW Führerschein (C) mit fast 20

LKW Führerschein (C) mit fast 20

Themenstarteram 5. April 2013 um 20:01

Hallo,

ich habe ein riesen Problem. Habe Anfang März den Führerschein begonnen. Diese Woche sollte theoretische Prüfung sein und nächste Woche praktische Prüfung. Allerdings ist mein Antrag nicht zurück gekommen. Deswegen habe ich auf dem Landratsamt angerufen. Diese sagten mir, dass der Erwerb in meinen Alter nicht möglich ist. Ich besitze alle Zweiradführerscheine und den Autoführerschein. Der LKW-Schein muss ich für die Feuerwehr machen. Dementsprechend wird er nicht gewerblich genutzt! Die auf dem Landratsamt sagten mir, dass ich eine Ausnahmegenehmigung beantragen kann und ich eine MPU machen müsste (Das ist nicht die MPU, die man bei einem Führerscheinentzug machen muss). Die sagtem mir aber nicht, bei wem ich das machen muss.

Ich war auch schon beim Anwalt. Er kann nichts machen. Das Gesetzt steht seit 19.01 so fest. Ich könnte höchstens meinen Fahrlehrer verklagen, dass er mir die gesamten Kosten (Arzt, Tests, Fahrschulkosten, Fahrtkosten, etc.) bezahlen muss. Das möchte ich aber auf garkeinen Fall. Die Fahrschule ist mehr als günstig!

Hat jemand damit schon Erfahrungen machen müssen?

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Beste Antwort im Thema
am 7. August 2013 um 23:41

Gelinde gesagt: Du hast ein Rad ab.

Und dann wirst du noch ausfallend ("wenn ich sehe wie LKW auf der BAB fahren" (...) "Für den Lohn würde ich nicht (...)" )

Erst willst du mit den großen Hunden pinkeln gehen, jetzt erntest du Kritik und aufeinmal bist du ganz anders drauf.

Kann mir echt gut vorstellen, wie du in deiner FFW wie ein aufgeblasener Gockel rumstolzierst, weil du ja jetzt den C hast (*OHOOOOOOOOO")

Ein Feuerwehreinsatz ist ja jetzt mit C Führerschein sicher besser als Sex, oder?

Ach übrigens: Die MPU, die du da gemacht hast, unterscheidet sich sehr von der MPU für Alkoholsünder.

Bist also doch kein Überflieger, der die MPU mit links macht.

 

(Bevor du denkst, ich würde mich aus personlicher Erfahrung mit Alkohol-MPU etc. auskennen: Du irrst. Aber auf der Ebene können dir ja sicher ein paar trinkfeste FFW'ler-Kollegen weitere Fragen beantworten)

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten
am 5. April 2013 um 20:09

Wieso machst du den C auf eigene Kosten nur für die FFW? Weil du schriebst: Du könntest auf Zurückzahlung klagen?

Eigentlich steht doch bei sowas die Stadt oder eine andere Institution hinter den Feuerwehrleuten, weil es ja Interesse der Kommunen ist, dass die Leute auch die Feuerwehr LKW fahren können. Also wieso stehst du jetzt so hilflos alleine da?

Und mit dem Gesetz ist leider so. Genauso, dass Leute mit PKW Schein, der nach diesem Stichtag 2013 erworben wurde, keine Trikes mehr fahren dürfen. Nur noch mit Motorrad-Führerschein.

Themenstarteram 5. April 2013 um 20:55

Die Stadt schießt einen kleinen Teil nach erfolgreicher Prüfung dazu. Ich habe das Landratsamt dann als Kompromiss gefragt, ob ich den Führerschein fertig machen kann und den Schein an sich ebend erst mit 21 ausgehändigt bekomme. Wollen die aber nicht.

Das Problem fing eben mit der Bestätigung vom Fahrlerer an, dass ich ab 18 den Führerschein machen kann. Habe ich schwarz auf weiß da. Naja mal sehen. Eventuell klappt das ja über die MPU. Da muss ich eben in höherer Instanz mal nachfragen.

Vielen Dank erstmal.

Zitat:

Original geschrieben von FFWler

Die Stadt schießt einen kleinen Teil nach erfolgreicher Prüfung dazu.

und solange sich genug "dumme" finden die weiterhin den lappen auf eigene kosten machen, wird sich daran nichts ändern....

Zitat:

Die Fahrschule ist mehr als günstig!

warscheinlich haben die an der entsprechenden fachliteratur gespart, denn da wurde das mehrfach die letzten monate drinn veröffentlicht!

 

am 7. April 2013 um 13:03

Laß das mal euren Feuerwehrhäuptling in Zusammenarbeit mit dem Landrat klären (Theorieprüfung noch durchziehen, notfalls Praxis dann später)!!

Es gibt nen internen Feuerwehrlehrgang, kläre ob der später auf die Fahr-Stunden angerechnet wird.

Denke daran, daß Du fürs gewerbliche Fahren noch die 95er brauchst.

kaum zu glauben aber wahr - ist völlig an mir vorbei gegangen.

http://www.verkehrsrundschau.de/...013-erst-mit-21-jahren-1130360.html

"Die Altersgrenze von 18 Jahren bleibt künftig bestehen, wenn der Fahrschüler die Grundqualifikationprüfung nach § 4 Absatz 1 Nr. 1 BKrFQG ablegt hat, also eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer, zur Fachkraft im Fahrbetrieb oder in einem vergleichbaren Beruf absolviert oder die große Prüfung bei der IHK bestanden hat. Mit der beschleunigten Grundqualifikation dürfen Personen zwischen 18 und 21 Jahren nur Kraftfahrzeuge und Kombinationen der Klassen C1 und C1E fahren. (ag)"

Mit einer freiwilligen MPU währe ich sehr vorsichtig - der Umfang ist zwar ein bissi Anders als bei Verkehrssündern, jedoch ist eben auch dabei dir körperliche wie auch die psychologische Untersuchung inklusive.

Und bei den Psychologen brauchts nur ein falsches Wort und dann ist auch dein PKW-Schein futsch.

Ansonsten hat dein Fahrlehrer dir nicht unbedingt was falsches gesagt, denn mit 18 kann man eben durchaus noch seinen LKW-Schein machen. Ob da wirklich was bei rum kommen würde bei einer Klage wage ich stark zu bezweifeln.

Aber dazu hätte dir auch dein Anwalt entsprechendes sagen können / müssen.

Zitat:

Original geschrieben von gesperrt

Es gibt nen internen Feuerwehrlehrgang,

einen was? :confused:

meinst du damit den "feuerwehrführerschein"?

der gilt imho nur bis 4,25t bzw. 7,5t und ist nirgends einheitlich geregelt....

Themenstarteram 7. August 2013 um 19:57

Hallo,

es gibt sehr gute Neuigkeiten und ich kann aufgrund des fast beendeten Führerscheins auch etwas dazu schreiben, ohne in irgendwas hineinzugraten...

Im Juni begab ich mich dann (da ich da 20 wurde) zur freiwillgen MPU.

Diese bestand ich auch ohne den geringsten Zweifel an meiner Eignung. (Für meine Begriffe finde ich die MPU für welche die diese aufgrund von Alkoholauffälligkeiten usw. machen viel zu einfach!!!!)

Wenige Tage später bestand ich dann auch schon ohne Probleme meine Theorieprüfung beim ersten Anlauf.

Bei der Führerscheinstelle stellte ich damals noch die entsprechenden Anträge und musste eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100€ bezahlen. (Das klingt alles sehr einfach aber es war ein langer Kampf, da ich die erste Person in ganz Deutschland war den das betraf. Deswegen nahm ich sogar die Hilfe eines Anwaltes in Anspruch).

Nächste Woche habe ich nun meine praktische Prüfung. Dazu wollte ich mir gerne noch ein paar zusätzliche Infos holen, da ich quasi mehr zeigen/können muss als ein älterer Anwärter. Mit welchen Dingen kann man den Prüfer noch ,,beeindrucken"? Und gibt es irgendwo die Mindestinhalte, welche zum bestehen der praktischen Prüfung führen?

Vielen Dank!

Zitat:

Original geschrieben von FFWler

Deswegen nahm ich sogar die Hilfe eines Anwaltes in Anspruch

warscheinlich auch noch aus eigener tasche bezahlt? *lol*

oh mann er hält sich für den Fahrergott:D

wenn ich das so lese glaub ich nicht das ein Chef mit dir nen + Faktor schreiben kann da, liebes Tagebuch heute bin ich 4h46min am stück gefahren, ist das legal? muß der Chef mir nicht Urlaub ein gehalt und nen Firmenwagen stellen für solch tapfere einsätze?

in diesem sinne ist schon gut das es immer schwerer wird den schein zu bekommen !!

 

Themenstarteram 7. August 2013 um 20:42

Ich habe zwar geschrieben, dass es viel zu einfach ist, den Führerschein zu bekommen - aber gut. Wenn ich sehe wie mansche LKW-Fahrer auf der Autobahn fahren.... Weiterhin werde ich niemals auch nur einen Gedanken daran verlieren für den Lohn diese Stunden zu fahren. Da bleibe ich dann doch lieber im Büro. Und der Anwalt war ein einfaches Beratungsgespräch mit einem kurzen Schreiben als Ergebnis, welches die Rechtsschutzversicherung getragen hat. Zudem weise ich nochmals darauf hin, dass ich den Schein eben nur aus Spaß an der Feuerwehr mache.

Ich hätte eben nur auf ein paar Tipps gehofft, da er mich bestimmt gründlicher Prüfen wird.

am 7. August 2013 um 23:41

Gelinde gesagt: Du hast ein Rad ab.

Und dann wirst du noch ausfallend ("wenn ich sehe wie LKW auf der BAB fahren" (...) "Für den Lohn würde ich nicht (...)" )

Erst willst du mit den großen Hunden pinkeln gehen, jetzt erntest du Kritik und aufeinmal bist du ganz anders drauf.

Kann mir echt gut vorstellen, wie du in deiner FFW wie ein aufgeblasener Gockel rumstolzierst, weil du ja jetzt den C hast (*OHOOOOOOOOO")

Ein Feuerwehreinsatz ist ja jetzt mit C Führerschein sicher besser als Sex, oder?

Ach übrigens: Die MPU, die du da gemacht hast, unterscheidet sich sehr von der MPU für Alkoholsünder.

Bist also doch kein Überflieger, der die MPU mit links macht.

 

(Bevor du denkst, ich würde mich aus personlicher Erfahrung mit Alkohol-MPU etc. auskennen: Du irrst. Aber auf der Ebene können dir ja sicher ein paar trinkfeste FFW'ler-Kollegen weitere Fragen beantworten)

am 8. August 2013 um 9:10

Bist ja ein ganz toller Hecht!!

Welche FFW ist das???

Würde gerne mit ein paar Forenkollegen wetten, wann Du das LFZ auf die Backe legst.

Denn Lkw fahren dürfen und können sind 2 Paar Schuhe!!

Ich habe meinen Schein leider auch erst nach 99 machen können, aber noch vor der Aktion mit der BKF-Schulung.

Bin auch schon gewerblich im Nebenjob gefahren, Hut ab vor denen die das jeden Tag beruflich tun. Mit meinem kleinen Einblick sage ich Dir, "schön den Ball flach zu halten".

Als Kommandante wüßte ich was zu tun wäre (wir haben auch ein paar Blaulichtgeile, und die ganz schnell kuriert)

am 8. August 2013 um 9:15

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

Zitat:

Original geschrieben von gesperrt

Es gibt nen internen Feuerwehrlehrgang,

einen was? :confused:

meinst du damit den "feuerwehrführerschein"?

der gilt imho nur bis 4,25t bzw. 7,5t und ist nirgends einheitlich geregelt....

Eigentlich ist das Thema nach der Demaskierung des TE schon durch.

Ja, hier bei uns wird der wie ein C/CE gehandhabt (Theorie auf alle Fälle, Praxis auch so nahe wie möglich nur eben mehr FW-lastig).

Von "drei mal um den Block fahren" halten hier die FS nix!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. LKW Führerschein (C) mit fast 20