ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Liste kompatibler UMTS-Sticks

Liste kompatibler UMTS-Sticks

VW Passat B8
Themenstarteram 30. März 2015 um 20:24

Moin,

Ich will hier eine Kompatibilitätsliste erstellen, die alle UMTS-Sticks auflistet, die als Car-Stick erkannt werden und entsprechend auch solche, die nicht erkannt werden.

Laut offizieller Auskunft von VW werden natürlich nur original VW CarSticks erkannt. Aber es gibt Berichte, dass auch andere funktionieren. Nicht gemeint sind damit solche, die selbständig ein WLAN aufspannen. Es geht hier um reine UMTS-USB-Sticks.

 

Kompatibel

 

Inkompatibel

Huawei E1550

 

Vielen Dank für alle Ergänzungen der Liste!

Moritz

Ähnliche Themen
692 Antworten

Ich hätt mo gern a Problem...

 

...was kann man dann mit einem solchen, kompatiblen Stick machen ???

 

 

Gruss

 

Rick

Themenstarteram 30. März 2015 um 21:16

Ein kompatibler UMTS-Stick wird vom DiscoverMedia erkannt und das DiscoverMedia baut darüber eine Internetverbindung auf, um die CarNet-Dienste bereitstellen zu können. Darüber hinaus kann der Internetzugang dann über die WLAN-HotSpot-Funktion des DiscoverMedia bis zu 8 anderen WLAN-Clients zur Verfügung gestellt werden.

Danke für die Antwort !

 

Gruss

 

Rick

Wobei man dazu sagen sollte, dass man im Client-Modus auch mit "inkompatiblen" UMTS-Sticks keine Funktionalitäten einbüsst. Nur stellt dann halt der Stick den WLAN-Hotspot zur Verfügung a la Huawai E8231. Was ich damit sagen will, es ist im Prinzip egal ob der USB-Stick kompatibel ist oder nicht. :-)

Ich setze ebenfalls einen Hotspot-Stick Huawai E8231 ein.

Siehe auch http://www.motor-talk.de/forum/mobile-datennutzung-t5192289.html "Mobile Datennutzung".

Mir ist aufgefallen, dass bei Nutzung des E8231 mit Multi-SIM keine Anrufe mehr aufs Handy durchkommen. Folgende Seite könnte Abhilfe schaffen: http://blog.wlan-unterwegs.de/.../

Habt ihr das bei euch auch beobachtet oder ist es seltsam ruhig im Auto was Anrufe angeht? :)

Habe jetzt den Original Car Stick bestellt - mal sehen, wie es damit ist. Allerdings bin ich vom Car Net selbst noch nicht recht überzeugt, was die Güte und Geschwindigkeit der Verkehrsstörungen angeht...habe erst mal nur das kostenlose 1-Jahres-Paket

Zitat:

@OttoWe schrieb am 30. März 2015 um 21:16:09 Uhr:

Ein kompatibler UMTS-Stick wird vom DiscoverMedia erkannt und das DiscoverMedia baut darüber eine Internetverbindung auf, um die CarNet-Dienste bereitstellen zu können. Darüber hinaus kann der Internetzugang dann über die WLAN-HotSpot-Funktion des DiscoverMedia bis zu 8 anderen WLAN-Clients zur Verfügung gestellt werden.

Das heißt also ich muss dann meine wlan Verbindung von z.B iPad zum DM und nicht zum Stick aufbauen?

Ich habe eben gerade meine Sim für den Stick freigeschaltet und hole am Dienstag meinen B8 beim :-).

Themenstarteram 3. April 2015 um 22:37

Genau, wenn man einen VW CarStick (oder kompatiblen) verwendet, baut das DiscoverMedia den WLAN-HotSpot auf und der CarStick baut die Verbindung zum Mobilfunkbetreiber/ Internet auf. Solche reinen UMTS-Sticks sind halt günstiger als sogenannte Wingles, die selber einen WLAN-Hotspot aufbauen und daher den USB-Port lediglich als Stromquelle verwenden.

Zitat:

@OttoWe schrieb am 3. April 2015 um 22:37:10 Uhr:

Genau, wenn man einen VW CarStick (oder kompatiblen) verwendet, baut das DiscoverMedia den WLAN-HotSpot auf und der CarStick baut die Verbindung zum Mobilfunkbetreiber/ Internet auf. Solche reinen UMTS-Sticks sind halt günstiger als sogenannte Wingles, die selber einen WLAN-Hotspot aufbauen und daher den USB-Port lediglich als Stromquelle verwenden.

Ich habe mir den Huawei e8231 gekauft, der soll laut einigen Beiträgen hier gut funktionieren. Ich bin jetzt mit seiner Aussage wegen dem Wingles etwas verwirrt, denn auf der Verpackung des E8231 steht auch etwas von Wingles....

Themenstarteram 3. April 2015 um 22:50

Genau, Dein Huawei e8231 ist so ein Wingle, der selber den HotSpot aufbaut, daher meldet sich dann das Discoveramedia als WLAN-Client am E8231 an. Tablets und andere WLAN-Geräte können sich dann ebenfalls am E8231 anmelden.

Der VW-Carstick ist dagegen nur ein UMTS-Stick, der vom DiscoverMedia direkt angesteuert wird.

Zitat:

@OttoWe schrieb am 3. April 2015 um 22:50:43 Uhr:

Genau, Dein Huawei e8231 ist so ein Wingle, der selber den HotSpot aufbaut, daher meldet sich dann das Discoveramedia als WLAN-Client am E8231 an. Tablets und andere WLAN-Geräte können sich dann ebenfalls am E8231 anmelden.

Der VW-Carstick ist dagegen nur ein UMTS-Stick, der vom DiscoverMedia direkt angesteuert wird.

OK, letzt Frage: Habe ich dann nur die Möglichkeit es so zu handhaben oder habe ich die Wahl auch andere Geräte am DM anzumelden, bzw. gibt es Vor oder Nachteile von der einen oder anderen Version?

Alex

Themenstarteram 3. April 2015 um 23:07

Nein, mit dem E8231 müssen sich alle WLAN-Clients am E8231 anmelden. Aber das stellt keinen Nachteil dar. Es ist egal für den Anwender, ob das DiscoverMedia oder derE8231 den HotSpot aufbaut.

Wenn ich keinen günstigen kompatiblen UMTS-Stick finde, werde ich mir auch den E8231 besorgen.

Themenstarteram 7. April 2015 um 19:28

Heute neu getestet:

Huawei E173, leider wird der auch nicht erkannt. Dem E1550 habe ich eine neue Firmware aufgespielt, wird jetzt zwar als Gerät erkannt, aber inkompatibel.

Kompatibel

-

 

Inkompatibel

- Huawei E1550

- Huawei E173

Deine Antwort
Ähnliche Themen