ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Lieferzeiten Caddy Roncalli

Lieferzeiten Caddy Roncalli

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 24. Februar 2011 um 22:16

bestellt am 11.02.11, Bautermin 18. KW, Lieferung ?

 

Im Anhang gibt es eine neue Checkliste für die Abholung, Modell und Sonderausstattungen könnt ihr mit Excel oder Open-org nach euren Bedürfnissen ändern

 

Gruß LongLive

 

 

Beste Antwort im Thema
am 18. April 2011 um 7:57

Zitat:

Original geschrieben von uf66

 

irgendwie muss man seine Entscheidungen ja rechtfertigen. Jeder wie er mag. Der Computer, an dem Du die Zeilen geschrieben hast, scheint nicht zu den Bedürfnissen zu zählen, die Dir jemand eingeredet hat......

Eine sehr interessante Reaktion.

Was ich dazu denke?

Nun: man muss seine Entscheidungen nicht rechtfertigen, sondern man muss/kann sie treffen. Und dafür die eigenen Gründe für sich selbst klar bekommen. Dann können es sogar eigene Entscheidungen werden.

Interessant ist aber v.a. der emotionale Unterton im obigen Zitat. Für mich klingt da an: wer keine Klimaanlage bestellt, der ist ein "Fortschrittsverweigerer". Das sind die bekannten "sozialen Rückstellmechanismen", mit denen man in Reih und Glied gebracht wird. Dass man aus den technischen Entwicklungen frei für sich auswählt, was persönlich passt und was nicht, zumal ohne gleich wiederum eine kollektive Ideologie daraus zu machen, scheint dem Schreiber eher fremd zu sein.

Mir fällt dazu ein Zitat aus einer Zeit ein, in der es noch nicht einmal Autos gab, das aber gleichwohl bis heute noch nicht überholt ist:

Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.

Faulheit und Feigheit sind die Ursachen, warum ein so großer Teil der Menschen, nachdem sie die Natur längst von fremder Leitung freigesprochen, dennoch gerne zeitlebens unmündig bleiben; und warum es anderen so leicht wird, sich zu deren Vormündern aufzuwerfen. Es ist so bequem, unmündig zu sein. Habe ich ein Buch, das für mich Verstand hat, einen Seelsorger, der für mich Gewissen hat, einen Arzt, der für mich die Diät beurteilt usw., so brauche ich mich ja nicht selbst zu bemühen. Ich habe nicht nötig zu denken, wenn ich nur bezahlen kann; andere werden das verdrießliche Geschäft schon für mich übernehmen.

Immanuel Kant, 1784

Ergo: wer für sich Klimaanlage, Zuheizer, Sitzheizung, ... mitbestellt, ist für mich weder Weichei noch Warmduscher, sondern hat (hoffentlich) seine eigenen Entscheidungen getroffen, die mich jedoch nicht tangieren. Wenn er freilich sagt "das macht man heute so", naja ... aber was soll's.

Apropos Winterreifen: die hätte ich natürlich mitbestellt, aber bei der Nachfrage nach einem möglichen weiteren Nachlass habe ich einen Satz gebrauchter Winterreifen von einem Vorführwagen kostenlos dazu bekommen. Doppelt Schwein gehabt! :)

Gruß

Helmut

1742 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1742 Antworten

Den billigen Sekt meinte ich auch nicht, und auch der Samstagvormittag auf der gemieteten Hüpfburg mag ich kaum vermissen, sondern einfach nur das "kleine" Drumherum. (bin ich nun Kunde oder nicht, und wenn ja warum wird der Unterschied gemacht)

Mag ja sein das ich das etwas anders sehe, aber nach dem Neukauf des Caddy war mit einem mal Schluss mit der "geheuchelten Freundlichkeit" beim :)

Okey das Hochglanzmagazin roch eh nach Verdünnung und Zusatzstoffen aber zum Glück gab es ja das dann auch nicht mehr.

Na ja, du fährst " EIN? " Nutzfahrzeug?

Wenn du als.....Sanitär-Heizung-Klima.... 150 Caddys bestellst und das alle 3 Jahre wiederholst, darfst du auch auf die Hüpfburg und bekommst den billigen Sekt...:D:D:D

Wenn schon "Nutzfahrzeug" fällt, dann muss auch kommen: "Das ist Stand der Technik.";)

Somit gibt's auch keine Werbung mehr.;)

so...gerade hat VW (0800er Nummer) zurückgerufen.

mein Caddy ist zur Produktion in KW 44 eingeplant.

Also mörglicherweise Mitte November für mich verfügbar :)

Lieferzeit dann wohl ca. 12 Wochen insgesamt.

VG Jörg

am 3. Oktober 2012 um 10:45

Hallo,

auf eimal ging alles "Hoppla Hop". Bei der letzten obligatorischen Nachfrage beim Händler (24.09.2012), wann denn im vierten Quartal mit der Lieferung zu rechnen sei, hieß es, er werde am 28.09.2012 beim Händler angeliefert. Ich solle doch den Versicherungsnachweis am 29.09.2012 beibringen und bezahlen.

Jetzt ist er da, in einem wunderschönen Blau, und löst eine V(erzweifelungs)-Klasse von Mercedes ab.

Gruss

DrDoof

Hoffentlich nicht vom Regen in die Traufe?

Wie macht sich denn dein Skoda?

am 3. Oktober 2012 um 12:26

Wir sind auch seit dem Caddy-Kauf (bisher) noch nicht zur Vorstellung eines neuen Modells eingeladen worden.

Bekommen auch keine Hochglanzmagazine.

Aber haben jetzt schon 3 Mal Post von der VW-Bank bekommen, die uns günstige (günstige????) Kredite andienen will.

Also ist unsere Adresse beim VW Konzern nicht verloren gegangen, sondern nur in einer anderen Abteilung gelandet.

Gruß Caddykim

Mal ganz ehrlich, ich empfinde diese weitgehende Abwesenheit von Kundenbindungsaktionen seitens VWN als sehr positiv, das ist eindeutig ein Argument für den Caddy:D.

Hallo ,

ich wollte nur mal meinen Zwischenstandbericht geben:

am 20.08.2012 einen Caddy 4 Motion bestellt

unverbindliche Lieferzeit ca 8-10Wochen

letzte Woche anruf vom Autohaus.

Das Auto wäre demnächt abholbereit, bitte mal eine Terminvorschlag machen.

... 29.10.2012...

mal schauen ob es klappt :)

VG

Jörg

am 21. Oktober 2012 um 22:13

Aaaahhhh ... ich brauch Hilfe!

Wir haben den Roncalli Trendline 1,2 TSI, 63 kw. Bestellt eben nur mit Sommerreifen so wie in der Konfi.

Leider weiß mein Mann nicht wo er den Brief hingelegt hat und meine Papiere inklusive Fahrzeugschein habe ich grade verlegt. *schäm*

Irgendwie habe ich auch schon die Kinder in verdacht. Nun ja, ich wollte Winterreifen bestellen und weiß nun nicht welche größe.

Kann ich das vom Reifen direkt so übernehmen? Oder ist da noch was zu beachten?

195/65 R15 91H

Danke für eure Hilfe!!!

LG emilylucy

ja das passt und das Gute ist: es ist das Standard Golf Rad.

Kriegst Du also an jeder Ecke und ist günstig, weil sehr weit verbreitet ist.

am 21. Oktober 2012 um 22:41

Danke für die schnelle Antwort!

Das ist ja mal was positives!

Bisher hatte ich meist Pech und immer Reifengrößen die teurer waren als andere. :-)

Dann kann ich das morgen gleich erledigen.

Ich wundere mich allerdings über das standard Golf Rad. War da nicht mal was wegen des Gewichtes? Ich mein bei meinem alten Kangoo war da mal was mit der Bezeichnung. Ist aber einfach schon zu lange her ...

gruß emily

Der Tragfähigkeitsindex ("Gewicht") beträgt 91 H für den Caddy 1,2 TSI. Das müsste auch so in den Papieren stehen.

Gruß

Ning

Machen die jetzt 15"-er drauf?

Wir haben 205 55 R16 91H.

Deine Antwort
Ähnliche Themen