ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Liefertermin verschoben!!!!

Liefertermin verschoben!!!!

BMW X3 F25
Themenstarteram 26. Januar 2011 um 22:13

Hallo,

mein "Problem" ist folgendes:

Habe am 11.12.2010 einen X3F25 2.0d mit Automatik bestellt.

Der Händler hat den (unverbindlichen) Liefertermin April 2011 angegeben.

Am 22.01. habe ich Bescheid bekommen, dass der Wagen erst im SEPTEMBER kommen soll !?!

Mein Händler konnte mir dazu nichts konkretes sagen.

Hat sich vielleicht bei noch jemanden der Liefertermin verschoben??

(Ich glaube nämlich, mein Händler hat da etwas verbockt........)

Bitte um Antworten.

Danke

Grüße

Ulrich

51 Antworten

Ja bei mir bestellt Anfang November Liefertermin Anfang April, jetzt verschoben auf Ende Juli, also um 4 Monate.

Bei mir doppelt bitter, da mein alter Leasingvertrag bei Mercedes zum 1. April ausläuft und ich dann 4 Monate ohne Auto dastehe

Hatte dazu aberschon anderen Thread eröffnet, musst mal weiter unten schauen

Ganz normal ist das aber nicht. Habe bestellt Anfang November 2010 (also wie Du), Abholungstermin in der BMW Welt Ende März. Jetzt umbestellt auf M-Paket, neuer Termin Ende Juli. Das ist mir aber zu spät, habe jetzt nochmal ziemlich Druck gemacht und hoffe auf Ende Juni. Mal sehen, wie gesagt, Ende Juli hätte ich garantiert. Daher ist September bei dir schon sehr spät.

Am 22. Oktober bestellt, aus unverbindlich Mai wurde dann 22. März

Ich vermute, dass sowas damit zusammenhängt, weil die Händler natürlich auch verkaufen, wenn sie den Wagen nicht als Quote haben. Es irritiert mich, immer wieder lesen zu müssen, dass bei den Einen von verbindlichern Lieferterminen geredet wird, die Anderen hingegen haben unverbindliche Liefertermine.

Das es leichter möglich ich, ein Fahrzeug in der Produktion nach hinten zu verschieben, welches beim Händler nicht fest im vorlauf ist, scheint mir erklärlich.

Wenn der Händler sicher früh liefern kann, da Fahrzeugvorlauf vorhanden, erwähnt er das normalerweise im Verkaufsgespräch.

Andersrum wohl eher nicht, man schaut einfach, was das System hergibt und schreibt dann "unverbindlich".

Nur so eine Idee von mir ....

Also bei mir hatte er bei der Bestellung gesagt, das das ein Kontingentauto wäre,ich es also schneller bekäme,wa draus geworden ist,sehen wir ja.

Angeblich sind bei ihm von der Verschiebung April auf Juli 15 Autos betroffen.

Ich tendiere ja mehr zu der Theorie, das die unabhängigen Händler,wie meiner, da benachteiligt werden, gegenüber den Werksniederlassungen.Wo hat der Threadsteller bestellt?

...Wie lange nach der Bestellung habt ihr eigentlich einen verbindlichen Termin bekommen?

Beste Grüße

Arne

Ich habe nicht bei einer Niederlassung bestellt, der Liefertermin wurde im Kaufvertrag sofort als verbindlich eingetragen und mit der Auftragsbestätigung, ca 2 Wochen später, bestätigt.

Zitat:

Original geschrieben von morschi8

...Wie lange nach der Bestellung habt ihr eigentlich einen verbindlichen Termin bekommen?

Beste Grüße

Arne

habe am 13.12.10 2.0d bestellt, unverbindlichen Liefertermin Juni 2011, am 20.01.11 verbindlichen Liefertermin 37 KW also mitte September, dann habe ich die Bestellung geändert(mit Sportpaket) und der Liefertermin ist geblieben. TF

Beste Grüße

Zitat:

Original geschrieben von themrock

Ich tendiere ja mehr zu der Theorie, das die unabhängigen Händler,wie meiner, da benachteiligt werden, gegenüber den Werksniederlassungen.Wo hat der Threadsteller bestellt?

Da ist mit Sicherheit was dran. Große Händler(-ketten) und NL werden bevorzugt. Bei den kleineren kommt (noch mehr) es auf die Verkaufszahlen an. Je mehr im Vorjahr verkauft wurden, desto mehr werden zugeteilt. Erinnert ein bisschen an die Planwirtschaft der DDR :eek:

Noch "witziger" ist das bei MB, da werden große Speditionskunden bei der PKW-Bestellung bevorzugt. Leider (nicht für mich) baut BMW ja keine LKW :rolleyes: ;)

Zum Bestellen ist es für mich ja definitiv zu spät. Ich gucke mal, was mein Händler Ende April so rumstehen hat, vielleicht ist ja was passendes dabei...

Themenstarteram 27. Januar 2011 um 14:39

Zitat:

Original geschrieben von themrock

Also bei mir hatte er bei der Bestellung gesagt, das das ein Kontingentauto wäre,ich es also schneller bekäme,wa draus geworden ist,sehen wir ja.

Angeblich sind bei ihm von der Verschiebung April auf Juli 15 Autos betroffen.

Ich tendiere ja mehr zu der Theorie, das die unabhängigen Händler,wie meiner, da benachteiligt werden, gegenüber den Werksniederlassungen.Wo hat der Threadsteller bestellt?

Also ich habe bei Procar bestellt, sind immerhin 18 BMW Händler im Verbund in NRW!!

Und mein Händler hat extra vor Vertragsunterzeichnung (11.12.2010) auf seine Autos im Vorlauf hingewiesen und gesagt, Ende Ende März müsste das Auto da sein, "sicherheitshalber", hat er dann in der Bestellung den unverbindlichen Liefertermin April 2011 genannt.

Da glaube ich halt bei der Verschiebung des Liefertermins auf September 2011, hat der Händler

etwas verbockt. Er kann mir jedenfalls keine Erklärung für die lange Verzögerung geben!!

Freundliche Grüße

Ulrich

Zitat:

Original geschrieben von mulim

Zitat:

Original geschrieben von themrock

Also bei mir hatte er bei der Bestellung gesagt, das das ein Kontingentauto wäre,ich es also schneller bekäme,wa draus geworden ist,sehen wir ja.

Angeblich sind bei ihm von der Verschiebung April auf Juli 15 Autos betroffen.

Ich tendiere ja mehr zu der Theorie, das die unabhängigen Händler,wie meiner, da benachteiligt werden, gegenüber den Werksniederlassungen.Wo hat der Threadsteller bestellt?

Also ich habe bei Procar bestellt, sind immerhin 18 BMW Händler im Verbund in NRW!!

 

Und mein Händler hat extra vor Vertragsunterzeichnung (11.12.2010) auf seine Autos im Vorlauf hingewiesen und gesagt, Ende Ende März müsste das Auto da sein, "sicherheitshalber", hat er dann in der Bestellung den unverbindlichen Liefertermin April 2011 genannt.

 

Da glaube ich halt bei der Verschiebung des Liefertermins auf September 2011, hat der Händler

etwas verbockt. Er kann mir jedenfalls keine Erklärung für die lange Verzögerung geben!!

 

Freundliche Grüße

Ulrich

Da frage aber nochmals nach.

Habe meinen am 17.01.2011 abgeholt und der Verkäufer meinte, wenn ich heute bestellen würde,wäre die Lieferung so ca. im November!!

Procar SG

 

Gruss

Thomas

 

 

 

 

Hallo,

ich habe am 2.12 bestellt, am 17.1 die Konfiguration abgeschlossen.

mein Abholtermin ist verbindlich der 28.04.11 in M.

mfg leo

Mein :) hatte mir verbindlich einen Liefertermin für Ende Mai zugesagt. Auf der Bestellung stand dann "unverbindlich" Mai 2011. Habe ihn angerufen und das handschriftlich geändert. Zwei Tage später kam dann die Bestätigung mit verbindlichem Termin 30.5.2011. Ich hoffe doch sehr (für ihn und mich;), dass er sich bei BMW rückversichert hat....

BUK

Wow, die Wartezeit ist wirklich lang in Deutschland!

In den USA sind die Lieferterminen zurzeit am mittel oder ende März. Natürlich haben die Händler einige auf Lager, wenn man unwählerisch über Farben oder Options ist.

Warum wird der X3 so langsam produziert? :confused:

Deine Antwort