ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Lichtwarnsummer anschließen ???

Lichtwarnsummer anschließen ???

Themenstarteram 22. April 2006 um 21:38

Hi, Leute,

heute mal wieder mit einem neuen Thema:

Als notorischer "Lichtausmach-Vergesser", hab ich mir gedacht, mal so´n Lichtwarnsummer einzubauen. Kostst bei ATU 3,95 und als Elektrixxer dürfte das ja für mich kein Problem geben, den einzubauen.(?)

Nu hab ich aber wenig Ahnung von Kfz-Elektrik und deshalb die Frage an die Spezies hier: WIE schließ ich das Teil an??????

Montage-Anleitung auf der Rückseite-Zitat-:

Rotes Kabel mit Klemme 56 oder 56 b am Licht- bzw. Abblendschalter verbinden. Blaues Kabel mit Klemme 15 am Zündschloss bzw. an der Sicherungsdose verbinden.

Also, muss ich jetzt an die Verkabelung an der Lenksäule oder an den Sicherungskasten?? Und wo sind die Klemmen 56 + 15 ??

Welche Farben haben die Kabel an die ich vielleicht dran muss??

Oder hat jemand mal vielleicht ein Foto??

Danke euch schon mal und meine Batterie dankt euch auch, wenn´s dann klappt mit dem LICHT AUS!

Tschöö, bis bald..........Manni

Ach so, ich hab vergessen: Fiesta GFJ, Bj. 02/90

26 Antworten

Hallo

Klemme 56 Ist Standtlicht, könntest notfalls die Amaturenbrett- oder Aschenbecherbeleuchtung anzapfen. Klemme 15 ist geschaltetes Plus, also wenn du den Zündschlüssel in Position "zündung an" drehst, da ist es jetzt schon schwerer etwas zu finden das man anzapfen kann, genauer gesagt mir fällt nichts ein. Könntest aber die "radio Stellung" dafür mißbrauchen. Radio ausbauen, mal alle Kabel prüfen wenn auf welches Strom draufkommt (mal ohne den Zündschlüssel in die Radioposition gedreht zu haben und einmal mit), auf eins kommt nur strom drauf wenn der Zündschlüssel in der Radiostellung ist. Wenn du ihn dort anklemmst, dann piept der Summer nicht schon wenn du die Zündung ausschaltetst und das Licht brennt, sondern erst wenn du den Zündschlüssen komplett zurückgedreht hat. Ach ja, am Radio befindet sich auch 56 er Strom....

 

Gruß und viel erfolg!

Hallo, also so wie es "schiever" erklärt klemmt er an beide Kabel Plus, das kann nicht gehen!! Klemm das eine Kabel an ein Kabel der Instrumentenbeleuchtung, z. B. Zigarettenanzünder (meistens Grau/gelb) und das andere an das Kabel das an den Türkontakt der Innenbeleuchtung geht (oft braun/rot) das findest du aller unter der Abdeckung im Fahrerfußraum.

Zitat:

Montage-Anleitung auf der Rückseite-Zitat-:

Rotes Kabel mit Klemme 56 oder 56 b am Licht- bzw. Abblendschalter verbinden. Blaues Kabel mit Klemme 15 am Zündschloss bzw. an der Sicherungsdose verbinden.

Bin davon ausgegangen das da noch ein Kabel dranhängt das masse macht, ansonnsten hätten die sich das da ja sparen können.

Als so wie ich die Dinger kenne, haben sie nur zwei Kabel!? würde mir eh einen Original Ford besorgen, denn das

"Ding-Ding" hört sich besser an als die einfachen Billigsummer.

Themenstarteram 23. April 2006 um 12:41

Hi, danke erstmal!

Was Schiever schreibt stimmt schon. Laut Schaltplan kriegt das Teil tatsächlich 2 x Plus.

Ich versuch mal, den Schaltplan zu beschreiben, hab versucht ein Scam davon hochzuladen, geht aber irgendwie nicht (wie geht denn das??)

Also: Blau: +Bat (30)--Schalter Zündung--Kl.15---> Sicherung

........Rot: + Bat-------Schalter Licht-------Kl 56.---> Abblendschalter

Im Prinzip ist mir der Anschluss schon klar. Aber das Problem ist, bei mir laufen Radio und Zig-anzünder über Dauerplus! Ist bestimmt irgenwann nachträglich eingebaut worden (3 Vorbesitzer).

Somit weiterhin die Frage woher Klemme 56 und welche Farbe? Grau/Gelb? @ bengs111: Welche Abdeckung im Fußraum? Unterm Lenkrad oder am Sicherungskasten??

Übrigens ob es Piiiiep macht oder Ding-Ding oder Brrrrrrrrumm ist mir eigentlich wurscht. Hauptsache die Batterie überlebt.

Bis Bald..........Manni

Themenstarteram 23. April 2006 um 13:18

Hi,

noch mal der Versuch, den Schaltplan hochzuladen.

Kann sein, dass es wieder nicht klappt, schau´n mer mal.

Nee, hat nich geklappt ?????????????????????????

Er meint bestimmt die Abdekung Links vom linken Fußraum (da wo auch dieser Sicherheitsschalter für die Benzinpumpe drin ist). Also wenn dein Summer 2 Kabel hat dann mach es am besten so wie bengs111 es beschrieben hat. dazu brauchst du nur einmal Strom vom Licht (siehe irgendwo beim Radio) und das andere Kabel steckst du mit am Türkontaktschalter.

Zitat:

Original geschrieben von boboletti

Hi,

noch mal der Versuch, den Schaltplan hochzuladen.

Kann sein, dass es wieder nicht klappt, schau´n mer mal.

Nee, hat nich geklappt ?????????????????????????

Das Bild musst du verkleinern, so dass es an der längsten Seite maximal 800 Pixel hat und die Größe darf 100 kB nicht überschreiten. Aber bitte nicht schlagen, ich hab die Regeln nicht gemacht :D

Themenstarteram 23. April 2006 um 14:20

O.K.

werde die beiden letzen Beiträge mal ausprobieren.

Dann schau´n mer noch mal.

Danke erstmal und tschüss

Ich meine die Abdeckung direkt über den Pedalen, da findest du eigentlich alles. Der Zigarettenanzünder ist immer an dauerplus, aber von da brauchst du ja nur das Beleuchtungskabel (grau/gelb) da kommt dann bei eingeschaltetem Licht der Saft her, und das zweite Kabel klemmst du einfach auf den Türkontakt, dann hast du bei geöffneter Tür Masse.

Themenstarteram 23. April 2006 um 22:06

Zitat:

Ich meine die Abdeckung direkt über den Pedalen

Och, da ist auch noch eine? So weit hab ich mich noch nicht vorgelehnt. Da muss man ja auf dem Rücken liegend reinkriechen!

Dafür hab ich vorhin mal die Verkleidung am Lenkrad abgenommen. Dort befinden sich links am Zündschloss vier Kontakte. Einer davon ist als Klemme 15 bezeichnet. Ist ein dickes schwarzes (oder gelb??, schon vergessen, sorry).

Das wäre ja schon mal wie beim Schaltplan. Ausserdem kommt man von da an die Kontakte des Lichtschalters. Da könnte man ja den Kontakt 56 (Standlicht) ausprüfen.

Aber eigentlich reicht´s ja so, wie bengs111 es beschrieben hat.

Ich werde nächste Tage mal fummeln.

Nochmal Danke............Tschöö

Und: noch ´n Versuch mit Hochladen..............

Themenstarteram 23. April 2006 um 22:28

Letzter Versuch mit Bild................

Ist jetzt .bmp mit Größe 296 x 320 und 93,5 kB. Und nix iss mit hochladen??????

Mach ich was falsch??? Und wieso log ich mich eigentlich nicht mehr automatisch aus, wenn ich die Seite verlasse und brauch mich gar nicht mehr anmelden, HÄH??

Tschüssi

Also wenn du irgend was mit der Zündung machen willst, dann muß dein Summer min. 4 Drähte haben, sonst geht es überhaupt nicht!!! Eins zum Licht, eins zum Türkontakt, eins zur Zündung, und eins zur festen Masse. Hat dein Summer weniger, dann vergiss die Anleitung!!! Wenn du 4 hast, dann hätte es den Sinn, das der Summer erst bei Ausgeschalteter Zündung summt, das ist aber nicht mal beim Originalen so, der summt immer, sogar wenn das Auto läuft.

Themenstarteram 24. April 2006 um 21:14

Also, die Schaltung macht an sich schon Sinn, auch mit 2 Drähten. Es geht ja darum, dass bereits bei abgezogenem Zündschlüssel und eingeschaltetem Licht der Summer summt. Somit bekommt er über den Lichtschalter eine + und über den Kontakt 15 (Zündung) die Minus, sobald der Schlüssel rausgezogen wird. Das ist ja quasi ein Taster, der nur während des Startens geschlossen wird. Wenn in dem Summer ´ne Z-Diode drin ist (oder so) bekommt er in die andere Richtung keine Minus. Da liegt dann zwar + an + aber es passiert nix (glaub ich?).

Is ja auch Wurscht: ich mach das so, wie du gesagt hast: ich brauch ´ne Plus, die krieg ich von der Innenbeleuchtung, und ich brauch ´ne Masse, die krieg ich vom Türkontakt. Und somit müsste das Teil summen, wenn ich die Fahrertür aufmache. Bei allen anderen Türen passiert nix....muss ja auch nich, stimmt´s?

Falls das nich so klappt, dann mach ich den Thread hier wieder aktiv. Übrigens, wo sind hier eigentlich die Autoelektriker?? Gibt´s keine mehr??

Danke und tschöö aus BOT........Manni

Deine Antwort