ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Lichtmaschine und Batterie

Lichtmaschine und Batterie

Themenstarteram 19. November 2014 um 21:44

Hallo Zusammen.

Wir besitzen einen alten Magirus LKW und beschäftigen uns gerade mit der Lichtmaschine und der Batterie.

Der LKW besitzt zwei 12V Batterien (parallel) und eine 300W 12V Gleichstromlichtmaschine.

Wie kann ich jetzt herausfinden oder errechnen welche Batterien (bezogen auf die Ah) diese Lichtmaschine laden kann?!

Danke

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Handschweiß schrieb am 20. November 2014 um 17:44:07 Uhr:

Zitat:

@Zwiebelfarmer schrieb am 20. November 2014 um 16:07:34 Uhr:

...In der Parallelschaltung entladen sich die Batterien gegenseitig, über den Innenwiderstand der jew. anderen Batt.

Also das stimmt nicht, sondern die vollere Batterie gibt ihre Ladung an die leere ab, bis ein Gleichgewicht erreicht ist. Danach fließt zwischen den beiden kein Strom mehr.

Aber herrliches Auto!!!!

Das Problem kommt aber, wenn eine von den beiden einen Plattenschluß hat, der zieht dann etwa 2A ständig.

Hatte dieses Jahr eine (9 Jahre junge) Batterie (mit Plattenschluß einer Zelle) am Ladegerät, welche eine Woche lang ständig 2A Ladestrom genommen hat.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

So, doch noch ein Bild gefunden.

64er Mercur, V6, Allrad, ex Feuerwehr Gerätewagen, 1990 umgerüstet zur Segelflug Startwinde.

P8140051
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Lichtmaschine und Batterie