ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Licht-Attacke

Licht-Attacke

Themenstarteram 28. September 2005 um 12:47

Mein im April gekaufter W203 MOPF Sport Edition hat die ganz tolle technische Innovation des "Abbiegelichts" an Bord.

Will heißen, dass mit Einschlagen des Lenkrades die Neblers entweder links oder rechts angehen, genauso beim Blinken, um die Kurve auszuleuchten.

Das ganze ist zusätzlich zum "adaptiven Kurvenlicht" zu sehen.

Klingt nett, ist nett.

Allerdings hat sich im Alltag herausgestellt, dass es letztendlich immer etwas affig ist, und mich zahlreiche Leute deswegen schon angesprochen haben, die mich meinten darauf aufmerksam machen zu müssen, dass mein einer Nebelscheinwerfer kaputt sei :-)

Andere wiederum regen sich auf, dass ich angeblich auch innerorts mit Nebelscheinwerfern herumfahren würde, wobei ich die ja nicht mal an habe.

Nicht, dass ich generell etwas darauf geben würde, was andere sagen oder denken, aber mit der Zeit nervt es echt, wenn jeder ständig mit Fernlicht seine tolle Aufmerksamkeit in Bezug auf meine Nebelscheinwerfer kund tut.

Kann ich diese Funktion irgendwie beeinflussen, so dass das z.B. nicht generell bei Licht-Betrieb aktiviert ist, sondern nur im Dunkeln ? Oder das dies nicht bei jedem Blinkersetzen eingeschaltet wird ?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Moin Leute,

ich finde sowohl die sogenannte Auffindbeleuchtung, als auch insbesondere das Kurvenlicht (was es für meinen leider nicht gibt) ausgesprochen gut.

Ganz besonders zweites ist 'ne feine Sache. Innovationen bedürfen nun mal manchmal der Erklärung. In ein paar Jahren wird man's in vielen anderen Wagen anderer Hersteller auch finden. Und so lange müßt ihr eben durchhalten.

Ich seh's so: Die Hunde kläffen, aber die Karavane zieht weiter...

Ich würde da nichts deaktivieren und die "grünen Freunde" werden auch dazulernen.

Hans

Deine Antwort
Ähnliche Themen