ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Licht-Attacke

Licht-Attacke

Themenstarteram 28. September 2005 um 12:47

Mein im April gekaufter W203 MOPF Sport Edition hat die ganz tolle technische Innovation des "Abbiegelichts" an Bord.

Will heißen, dass mit Einschlagen des Lenkrades die Neblers entweder links oder rechts angehen, genauso beim Blinken, um die Kurve auszuleuchten.

Das ganze ist zusätzlich zum "adaptiven Kurvenlicht" zu sehen.

Klingt nett, ist nett.

Allerdings hat sich im Alltag herausgestellt, dass es letztendlich immer etwas affig ist, und mich zahlreiche Leute deswegen schon angesprochen haben, die mich meinten darauf aufmerksam machen zu müssen, dass mein einer Nebelscheinwerfer kaputt sei :-)

Andere wiederum regen sich auf, dass ich angeblich auch innerorts mit Nebelscheinwerfern herumfahren würde, wobei ich die ja nicht mal an habe.

Nicht, dass ich generell etwas darauf geben würde, was andere sagen oder denken, aber mit der Zeit nervt es echt, wenn jeder ständig mit Fernlicht seine tolle Aufmerksamkeit in Bezug auf meine Nebelscheinwerfer kund tut.

Kann ich diese Funktion irgendwie beeinflussen, so dass das z.B. nicht generell bei Licht-Betrieb aktiviert ist, sondern nur im Dunkeln ? Oder das dies nicht bei jedem Blinkersetzen eingeschaltet wird ?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Naja das dauert leider bis es sich umspricht. Als die Fahrzeuge mit Auffindbeleuchtung und Weglicht ausgestattet wurden, wurde ich auch jeden Morgen auf mein noch brennendes Licht aufmerksam gemacht.

Ich glaube nicht das es so eine Zwischenregelung für das abbiegelicht gibt, denke entweder AN oder komplett AUS

Soweit ich weiß, wird das Abbiegelicht nur dann aktiv, wenn es draußen auch so dunkel ist, dass der Sensor dein Fahrlicht einschaltet. Hast du also tagsüber das Licht an, sollte das Abbiegelicht nicht funktionieren. So ist es jedenfalls bei meinem Auto...

Mercedes deaktiviert dir das Licht (kostenlos)

Bei mir gingen die Nebler aber nur bei Dunkelheit an. Aber auch das nervt deine Mitmenschen :)

Themenstarteram 28. September 2005 um 19:02

Merci :-)

Zitat:

Original geschrieben von rolfdergolf

Mercedes deaktiviert dir das Licht (kostenlos)...

Sehr sinnvoll finde ich diese Möglichkeit nicht.

Warum investiert man zuerst Geld in eine Innovation, um sie dann abschalten zu lassen...?

Themenstarteram 29. September 2005 um 5:53

Ich habe mir das Auto wohl kaum wegen dieses Features gekauft :-)

Da frag ich mich doch, ob die Wiener(innen) einen höheren "Wurschtigkeitsfaktor" aufweisen, oder so gscheit sind, das Abbiegelicht als solches zu erkennen. :D:D:D

 

Mit Gruß aus Wien

 

 

_________________________________________________________________________________

Das Trennende zwischen Deutschen und Österreichern ist die gemeinsame Muttersprache. *ggg*

also davon kann ich ein lied singen... nicht vom abbiegelicht... aber vom coming- and leavinghome-licht (so heisst es bei VW... wie heisst es bei DC?... naja ihr wisst was ich meine)... jedesmal nach dem abschliessen "hallloooo... ihr licht brennt noch..."

mensch war das nervig jedesmal zu sagen "ja das geht von alleine aus..." *grins* die erste zeit habe ich noch ne erklärung abgegeben... irgendwann mal habe ich nur noch gesagt "ja danke passt schon"... mittlerweile muss ich gestehen, dass keiner mehr was sagt... nur beim aufschliessen im dunkeln höre ich ab und an ein leichtes "bohhh"... ist das denn so ein hingucker oder wieso lenkt das die aufmerksamkeit auf einen? ist mir manchmal schon unangenehm, weil die leute vielleichtr denken ich würde angeben wollen...

naja hat vielleicht alles nicht ganz mit dem thema zu tun... wollte ich aber mal erwähnen

Zitat:

Warum investiert man zuerst Geld in eine Innovation, um sie dann abschalten zu lassen...?

dieses Feature ist beim Xenon dabei und kann einzeln nicht bestellt werden.

"coming- and leavinghome-licht" kann man beim Mercedes im KI selber ein und ausschalten. Auch die entsprechenden Sekunden sind dort wählbar.

Zitat:

Original geschrieben von bugatti1712

nur beim aufschliessen im dunkeln höre ich ab und an ein leichtes "bohhh"... ist das denn so ein hingucker oder wieso lenkt das die aufmerksamkeit auf einen? ist mir manchmal schon unangenehm, weil die leute vielleichtr denken ich würde angeben wollen...

Stimmt, gibt nicht viele Autos, die so etwas bieten, deshalb wohl auch noch ein "Hingucker". Kommt mit den Nebelscheinwerfern schon "cool"...

ja hehe... hab das ja auch bei unserem golf 5... aber da geht das abblendlicht an... das sieht dann nicht so "cool" aus *grins*

Themenstarteram 29. September 2005 um 18:48

Im Parkhaus hatte ich neulich auch wieder eine Situation wo mich jemand ansprach, um mir mitzuteilen, dass mein einer Nebler kaputt sei. Bis ich dem das erklärt hatte, dass das voll die innovative super neue Technik ist, und er das verstanden hatte, waren fast 10 Minuten vorbei :-)

Und die Anzahl der Leute die einem Fernlicht geben nachts, weil die Autobahn vielleicht ein paar Schlenker erforderlich macht, nimmt auch zu.

Ich finde so etwas ist nur wirklich cool, wenn jeder weiß was es ist :-) So wird man als Freak abgestempelt, der nichts anderes zu tun hat, als mit seinen Nebelscheinwerfern rumzuspielen. Das verbessert nicht gerade das Klischee, dass dieses Auto in der Sport-Variante eh evtl. schon mit sich bringt mit den Reifen, dem Auspuff und glanzpoliert :-)

Zitat:

Und die Anzahl der Leute die einem Fernlicht geben nachts, weil die Autobahn vielleicht ein paar Schlenker erforderlich macht, nimmt auch zu.

Fährst du auf der Autobahn so langsam, dass das Kurvenlicht aktiviert wird :rolleyes: ? Das geschieht nämlich nur bei Geschwindigkeiten unter 40 km/h

Ich fahre das Auto nun schon deutlich über ein Jahr und 25.000 km, einen Hinweis über einen defekten Nebelscheinwerfer habe ich bisher aber nur einmal ganz am Anfang bekommen. Man kann sich bestimmt lange darüber streiten, ob das Kurvenlicht Sinn macht oder nicht. Stören scheint es (zumindest hier) aber auch niemanden ;)

Finde eigentlich dass das Abbiegelicht eine ganz nette Spielerei ist.

Ist halt nur immer ein bisschen doof wenn einen die Mitmenschen darauf ansprechen.

Vor zwei Wochen hat mich dann noch die grüne Fraktion angehalten als ich Nachts unterwega war. Wollten zum einen wegen Nebelscheinwerfer innerorts abkassieren und noch einmal wegen "nicht funktionierender Lichttechnischer Einrichtung".

Habe denen dann erstmal gezeigt was es mit dem Abbiegelicht auf sich hat.

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dies nicht das letzte Mal war...

Gruss

Sebastian

Deine Antwort
Ähnliche Themen