ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. lenkungs problem

lenkungs problem

Themenstarteram 26. April 2008 um 18:25

Hallo liebe gemeinde

habe eine zx9r von 01 ersteigert gehabt.

Masichine ist erst 27TKm gelaufen.

Sie stand allerdings über ein jahr .

nun zu meiner frage :

Ich bin losgefahren zur tankstelle weil im vorderreifen gerade mal 1 bar luftdruck war da merkte ich das wenn ich schon beim abbiegen nach rechts oder links der lenker sehr schwergängig ist so das man ihn mit eigener kraft richtig wieder gegenlenken muß das es auf die muskeln geht. Erst dachte ich nach dem reifen aufpumpen wird es verschwinden !

Zwar etwas besser aber immer noch sehr schwergängig.

Kann es event. an den reifen liegen? oder wass am lenker selbst

hat jemand da eine ahnung was es sein kann?

Habe früher mal die 98 zx9r da war es nicht so wie bei dieser.

Ähnliche Themen
10 Antworten

Lenkungsdämpfer montiert? :D

 

Der Reifen... möglich ist natürlich alles, aber das wär dann schon etwas exotisch, wie Du das beschrieben hast. 

Wie dreht sich die Gschicht denn bei entlastetem Vorderrad? Auch schwer? Dann sind die Lenkkopflager zu beäugen - Fett total verharzt, falsch eingestellt oder hinüber.

Irgendwelches Gekabel o.ä. steht aber nicht im Weg?

Themenstarteram 27. April 2008 um 7:48

die maschien sieht nicht verbastelt aus alle kabel an seinem platz soll aber ca. über 1 jahr gestanden haben.

das mit dem lenkkopflager kam mir auch in den sinn aber eine erklärung dafür viel mir nicht ein weil ich auch schon ältere mopets hatte die mehr gelaufen hatten bei denen fing es gerade mal an und nun bei dieser? verharzen ? werde montag mit einem mechaniker alles checken.

schon beim schieben der karre nach links oder rechts muß man ganz große gewalt an wenden um sie wieder geradeaus schieben zu können.

Frage 2 : Die maschine ist auf 72 kw gedrosselt . wie entdrosselt man die zx9r ?

Vergasser auf unterlegscheiben raus und fertig ????

Oder müssen die schieber gegen größere ersetzt werden??

habe nehmlich keine mit bekommen !

 

mfg

Naja.. ich fragte ja, wie sich der Lenker frei drehen lässt....

 

Drosselung auf 98PS über andere Vergaserdeckel - ergo andere Deckel.

Themenstarteram 30. April 2008 um 23:26

Danke für die netten und hilfreichen Hilfestellungen!

Ich habe mit dem Mechaniker die Maschine durchgesehen.

Ausser einer Inspektion und 2 neuen Reifen ist alles bestens!

Das Problem mit dem Schwergängigem Lenker lag nicht am Lenkkopflager. Laut Aussage des Mechanikers liegt es an den Reifen, die Reifen sind am Reifenprofil scharfkantig abgefahren welches er mir auch gezeigt hat.

Nun nach dem alles Technische erledigt ist bekommt die ZX9R eine neue Lackierung mit einem schönen Airbrush. Das Airbrush wird mit Amerikanischer Flagge im Vordergrund und Japanischer Flagge im Hintergrund und alles mit echt Flammen lackiert.

werde demnächst wenn das Bike fertig ist ein paar bilder hinzufügen.

Habe mal als vorgeschmack ein Bild von einem Chevi mit echt Flammen eingestellt welches wir vor kurzem fertig gestellt haben.

 

Schönen gruß an alle im Forum

 

:D

ECHT Flammen - brennt man sich da nicht die Hosen? :D ;)

 

Eckige Reifen hat eine 9er nicht oft *g*... hast jetzt gscheide Metzeler drauf? 

Super, dass sich das so gelöst hat!

 

Nimm dir gleich am WE Zeit zum Pinseln - bin auf das Kleidchen echt gespannt :)

 

 

 

 

Themenstarteram 1. Mai 2008 um 0:07

Habe noch keine reifen gekauft wollte diese morgen bestellen .

Habe mich heute beom reifen händler etwas erkundigt.

ob er mir die Metzeler M1 oder M3 empfehlen würde .

Seine Antwort war das die M3 zwar die neuen seien aber das er mir die M1 empfehlen würde !

Habt ihr event. andere erfahrungen?

Das mit dem Pinseln wird nich mal eben an einem WE erledigt sein habe gerade alles vorgearbeitet und gefüllert. Morgen Schleifen und erst mal komplett in Schwarz Glänzend lackieren.

Hier ist mal ein Bild vom Bike wie es gestern noch im orginal Zustand war.

WE war Spass ;) Is mir schon klar... aber die Idee gefällt mir, freu mich drauf.

 

Ich persönlich mag den M1 auch lieber... aber der ist schnell runter, das kann der M3 deutlich besser. Die Frage ist ja... welchen Fahrstil, welche Jahreskilometer und Prämissen hast Du an den Reifen?

 

Grundsätzlich wäre der M1, M3 und der Roadtec Z6 meine Range.

Satz M1 ab 210, M3 ab 225 und Z6 ab 235/40 Taler ist derzeit angesagt.

Themenstarteram 1. Juni 2008 um 23:53

Hallo

Habe nun meine Karla fertig und Einsatzbereit!

Bin nun dabei Sie vorsichtig auf die Strasse loszulassen!

Sie ist wie eine Wilde Bestie und sehr Angriffslustig!

Das Kleidchen ist doch etwas anders geworden wie eigentlich geplant gewesen" Wg. dem Airbrusher" Der nie Zeit hatte!

Aber da habe ich mir ein etwas super ausgefallenes Design ausgedacht und in die Tat umgesetzt!

Nach dem Ich Sie wieder zusammen gesetzt habe fanden bis jetzt alle die Sie gesehen haben echt Geil.

Extra Vagant aber die Blicke auf den Treffen sind gewiss.

Habe hier mal ein paar bilder eingesetzt!

In der Sonne funkelt der Glimmer Grünlich !

Habe sogar die Neue Racingscheibe mit Glimmer und Klarlack überzogen!

PS. Es wurden 20 Verschieden Farbtöne aufgebracht!

 

 

Themenstarteram 1. Juni 2008 um 23:55

Zitat:

Original geschrieben von SK Autolackiererei

Hallo

Habe nun meine Karla fertig und Einsatzbereit!

Bin nun dabei Sie vorsichtig auf die Strasse loszulassen!

Sie ist wie eine Wilde Bestie und sehr Angriffslustig!

Das Kleidchen ist doch etwas anders geworden wie eigentlich geplant gewesen" Wg. dem Airbrusher" Der nie Zeit hatte!

Aber da habe ich mir ein etwas super ausgefallenes Design ausgedacht und in die Tat umgesetzt!

Nach dem Ich Sie wieder zusammen gesetzt habe fanden bis jetzt alle die Sie gesehen haben echt Geil.

Extra Vagant aber die Blicke auf den Treffen sind gewiss.

Habe hier mal ein paar bilder eingesetzt!

In der Sonne funkelt der Glimmer Grünlich !

Habe sogar die Neue Racingscheibe mit Glimmer und Klarlack überzogen!

PS. Es wurden 20 Verschieden Farbtöne aufgebracht!

Themenstarteram 1. Juni 2008 um 23:56

Zitat:

Original geschrieben von SK Autolackiererei

Zitat:

Original geschrieben von SK Autolackiererei

Hallo

Habe nun meine Karla fertig und Einsatzbereit!

Bin nun dabei Sie vorsichtig auf die Strasse loszulassen!

Sie ist wie eine Wilde Bestie und sehr Angriffslustig!

Das Kleidchen ist doch etwas anders geworden wie eigentlich geplant gewesen" Wg. dem Airbrusher" Der nie Zeit hatte!

Aber da habe ich mir ein etwas super ausgefallenes Design ausgedacht und in die Tat umgesetzt!

Nach dem Ich Sie wieder zusammen gesetzt habe fanden bis jetzt alle die Sie gesehen haben echt Geil.

Extra Vagant aber die Blicke auf den Treffen sind gewiss.

Habe hier mal ein paar bilder eingesetzt!

In der Sonne funkelt der Glimmer Grünlich !

Habe sogar die Neue Racingscheibe mit Glimmer und Klarlack überzogen!

PS. Es wurden 20 Verschieden Farbtöne aufgebracht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen