ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Leihwagen GLE 580 leider immer noch mit Mängeln

Leihwagen GLE 580 leider immer noch mit Mängeln

Mercedes GLE W167
Themenstarteram 16. November 2020 um 22:44

Leider musste heute mein Dicker mal wieder in die Werkstatt für drei Tage. Dort soll das Steuergerät für die Automatik ausgelesen werden, um noch mehr Daten dem Werk zur Verfügung zu stellen Meine Automatik schaltet manchmal sehr hakelig rauf und runter. Als Leihwagen habe ich einen GLE 580 bekommen mit einer gewöhnungsbedürftigen Innenausstattung, aber da sind die Geschmäcker bekanntlicherweise ja verschieden.

 

Leider sind die Mängel, die hier in diversen Threads beschrieben worden sind immer noch vorhanden. Da wäre zum einen die Lederverarbeitung, die ist immer nicht schlecht. Dazu denn die Windgeräusche an der Fahrertür und ein knarrendes Fenster auf der Fahrerseite runden das ganze negativ ab.

 

Wirklich Laune macht der Sound des Achtzylinders und der entsprechende Vortrieb der fast 500 PS. Den Motor finde ich schon toll, aber der Verbrauch würde mich dann doch abschrecken. Aber was will man anderes erwarten von einem Achtzylinder mit 500 PS. Gut gefallen mir auch die Felgen.

 

Leider bekommt es Mercedes immer noch nicht hin, vernünftige Qualität im Innenraum zu liefern.

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.HEIC.jpg
+2
Beste Antwort im Thema

Ich fahre seit 2 Monaten einen GLE 580 und bin mittlerweile >3000km gefahren. Der Durchschnittsverbrauch bis jetzt wird mit 11.3 Liter angebeben. Bin aber in der Schweiz unterwegs, somit keine höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn. Habe bei meinem das Akkustikpaket, somit ist der drinnen super leise, etwa gleich wie damals beim 450er den ich zur Probe hatte. Die Kraftentwicklung ist aber schon was anderes, der Schub jenseits der 100 km/h einfach viel druckvoller, habe aber bis jetzt max. auf 170km/h beschleunigt... was in der Schweiz gaaaaanz übel bestraft werden würde. Der V8-Sound ist nicht prollig, sondern ein dezentes Wummern. im Sport+ Programm hört man dann den Sound vom Modul, tönt drinnen einfach sonorer, muss jetzt nicht wirklich extra bestellt werden m.M. nach.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Danke für den Bericht. Wenn du von „immer noch“ schreibst, setzt das voraus, dass dein Überbrücker ein neues Fahrzeug ist. Trifft dies zu?

Falls nicht, dann wäre es ein älteres Fahrzeug mit den bekannten Mängeln und würde nichts über den aktuellen Qualitätsstand(art) aussagen.

Bei geringer Entfernung würde ich gerne wegen des 580er vorbeikommen. Hätte mich mal interessiert. Aber wenn der Verbrauch so hoch ist .....

Das verbaute Leder gibt´s ja nicht mehr, könnte also ein "älteres" Fahrzeug sein.

Zur Automatik an Deinem Fahrzeug hatte ich Dir ja was geschrieben. Bei mir ist die jetzt TOP!

Zitat:

@commanderi schrieb am 16. November 2020 um 22:44:25 Uhr:

Leider musste heute mein Dicker mal wieder in die Werkstatt für drei Tage. Dort soll das Steuergerät für die Automatik ausgelesen werden, um noch mehr Daten dem Werk zur Verfügung zu stellen Meine Automatik schaltet manchmal sehr hakelig rauf und runter. Als Leihwagen habe ich einen GLE 580 bekommen mit einer gewöhnungsbedürftigen Innenausstattung, aber da sind die Geschmäcker bekanntlicherweise ja verschieden.

Leider bekommt es Mercedes immer noch nicht hin, vernünftige Qualität im Innenraum zu liefern.

Themenstarteram 17. November 2020 um 8:06

Müsste mal in den KFZ Schein schauen, wann der zugelassen wurde. Auf dem Tacho hat er 8.500 km, also so alt jetzt noch nicht denke ich.

 

Zitat:

@Bonjasky7 schrieb am 17. November 2020 um 06:08:10 Uhr:

Danke für den Bericht. Wenn du von „immer noch“ schreibst, setzt das voraus, dass dein Überbrücker ein neues Fahrzeug ist. Trifft dies zu?

Falls nicht, dann wäre es ein älteres Fahrzeug mit den bekannten Mängeln und würde nichts über den aktuellen Qualitätsstand(art) aussagen.

Themenstarteram 17. November 2020 um 8:07

Ja, leider zu weit weg sonst hätte man das mal eben machen können. Danke für Deine Nachricht Dirk.

 

[ quote]

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 06:14:23 Uhr:

Bei geringer Entfernung würde ich gerne wegen des 580er vorbeikommen. Hätte mich mal interessiert. Aber wenn der Verbrauch so hoch ist .....

Das verbaute Leder gibt´s ja nicht mehr, könnte also ein "älteres" Fahrzeug sein.

Zur Automatik an Deinem Fahrzeug hatte ich Dir ja was geschrieben. Bei mir ist die jetzt TOP!

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 06:14:23 Uhr:

Zitat:

@commanderi schrieb am 16. November 2020 um 22:44:25 Uhr:

Leider musste heute mein Dicker mal wieder in die Werkstatt für drei Tage. Dort soll das Steuergerät für die Automatik ausgelesen werden, um noch mehr Daten dem Werk zur Verfügung zu stellen Meine Automatik schaltet manchmal sehr hakelig rauf und runter. Als Leihwagen habe ich einen GLE 580 bekommen mit einer gewöhnungsbedürftigen Innenausstattung, aber da sind die Geschmäcker bekanntlicherweise ja verschieden.

Leider bekommt es Mercedes immer noch nicht hin, vernünftige Qualität im Innenraum zu liefern.

Themenstarteram 17. November 2020 um 17:13

Zulassung 13.07.2020, als nicht so alt

@commanderi

Hey C.,

die Ausstattung sieht aber schon ein wenig gruselig aus. Sind die Teppiche leicht bläulich?

Kannst Du vielleicht mal nachsehen, ob der die 2-flutigen Endohre hat (gerade, nicht nach unten geknickt)?

Grüße

Dirk

 

Zitat:

@commanderi schrieb am 17. November 2020 um 17:13:16 Uhr:

Zulassung 13.07.2020, als nicht so alt

Themenstarteram 17. November 2020 um 17:47

Ist so wie bei meinem 450er

 

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 17:19:39 Uhr:

@commanderi

Hey C.,

die Ausstattung sieht aber schon ein wenig gruselig aus. Sind die Teppiche leicht bläulich?

Kannst Du vielleicht mal nachsehen, ob der die 2-flutigen Endohre hat (gerade, nicht nach unten geknickt)?

Grüße

Dirk

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 17:19:39 Uhr:

Zitat:

@commanderi schrieb am 17. November 2020 um 17:13:16 Uhr:

Zulassung 13.07.2020, als nicht so alt

Asset.HEIC.jpg

In der Preisliste des 580er gibt es die beim 450er optionalen 2-flutigen Endrohre nicht, aber den sportlichen Motorsound. Dann ist das klar, die sind hier schon generell verbaut.

Danke!

 

Zitat:

@commanderi schrieb am 17. November 2020 um 17:47:25 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 17:19:39 Uhr:

@commanderi

Hey C.,

die Ausstattung sieht aber schon ein wenig gruselig aus. Sind die Teppiche leicht bläulich?

Kannst Du vielleicht mal nachsehen, ob der die 2-flutigen Endohre hat (gerade, nicht nach unten geknickt)?

Grüße

Dirk

Ist so wie bei meinem 450er

Zitat:

@commanderi schrieb am 17. November 2020 um 17:47:25 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 17:19:39 Uhr:

 

Wie siehst Du den Verbrauch im Vergleich mit Deinem 450er? Kannst Du da was sagen? Würdest Du den 580er bestellen?

Themenstarteram 17. November 2020 um 19:04

Also den Verbrauch sehe ich so bei 15 Liter bei meiner eher zügigen Fahrweise. Mein 450er liegt im Mittel bei 12,9 Liter. Macht schon Spaß der Motor, obwohl der ein wenig nervös am Gas ist manchmal. Aber nein, holen würde ich mir den nicht, ist etwas too much. Die Pferdchen meines Dicken sind mehr als ausreichend.

 

[ quote]

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 17:55:47 Uhr:

Wie siehst Du den Verbrauch im Vergleich mit Deinem 450er? Kannst Du da was sagen? Würdest Du den 580er bestellen?

@commanderi schrieb am 17. November 2020 um 19:04:38 Uhr:

"Also den Verbrauch sehe ich so bei 15 Liter bei meiner eher zügigen Fahrweise. Mein 450er liegt im Mittel bei 12,9 Liter. "

Ist doch ein super Wert, die 15 Liter. In Anbetracht, dass das ein Leihwagen ist und jeder den Wagen mal die Sporen gibt :)

Da habe ich Hoffnung, dass ich ihn mit 14,5 Liter fahre oder auch nicht :D

Mein E63 (571PS), mit der gleichen Maschine, hat 16,5 verbraucht.

 

 

Ich bin bei 12,5, also müsste ich auch mit ca. 2 Litern per 100 km mehr rechnen. Das muss nicht sein, Du hast recht .... :) !

Zitat:

@commanderi schrieb am 17. November 2020 um 19:04:38 Uhr:

Also den Verbrauch sehe ich so bei 15 Liter bei meiner eher zügigen Fahrweise. Mein 450er liegt im Mittel bei 12,9 Liter. Macht schon Spaß der Motor, obwohl der ein wenig nervös am Gas ist manchmal. Aber nein, holen würde ich mir den nicht, ist etwas too much. Doe Pferdchen meines Dicken sind mehr als ausreichend.

[ quote]

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 17:55:47 Uhr:

Wie siehst Du den Verbrauch im Vergleich mit Deinem 450er? Kannst Du da was sagen? Würdest Du den 580er bestellen?

[/quote

Themenstarteram 17. November 2020 um 20:51

Also ich finde den Unterschied zu meinem 450er nicht so riesig. Na klar, die 8 Zylinder sind vom Sound schon sehr männlich, aber der 6 Zylinder im 450er muss sich da nicht verstecken. Ich genieße es oft, dass ich ausreichend Vortrieb in der Hinterhand zu haben. Der 580 ist was für echte Spielkinder im Mann ;)

 

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 20:27:59 Uhr:

Ich bin bei 12,5, also müsste ich auch mit ca. 2 Litern per 100 km mehr rechnen. Das muss nicht sein, Du hast recht .... :) !

[/quote

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 20:27:59 Uhr:

Zitat:

@commanderi schrieb am 17. November 2020 um 19:04:38 Uhr:

Also den Verbrauch sehe ich so bei 15 Liter bei meiner eher zügigen Fahrweise. Mein 450er liegt im Mittel bei 12,9 Liter. Macht schon Spaß der Motor, obwohl der ein wenig nervös am Gas ist manchmal. Aber nein, holen würde ich mir den nicht, ist etwas too much. Doe Pferdchen meines Dicken sind mehr als ausreichend.

[ quote]

@Dirk-Koblenz schrieb am 17. November 2020 um 17:55:47 Uhr:

Wie siehst Du den Verbrauch im Vergleich mit Deinem 450er? Kannst Du da was sagen? Würdest Du den 580er bestellen?

[/quote

Du bist ja einer der wenigen, die echt 450er und 580 bewegen können.

Ich habe ja auch den 450er bestellt, obwohl ich eigentlich den 580er wollte. Jetzt denke ich jeden Tag über eine Umbestellung nach.

Ich habe gelesen, dass der 450er grds. eine Spur leiser ist. D.h., wer es einfach nur ganz leise will, ist beim 580 falsch. Richtig?

Zum V8-Sound wurde geschrieben, dass dieser im 580er gering bzw. kaum wahrnehmbar sein soll. Oder hat man den schönen V8-Teppich?

Beim Druck vermute ich, dass alles bis 100 km/h im 450er völlig ausreicht. Ab welchem Tempo setzt sich der 580 so richtig ab? Macht das Sinn im Schaukelschiff?

Reichweite bei mittlerem Tempo sind im 580er dann 500km?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Leihwagen GLE 580 leider immer noch mit Mängeln