ForumStyling und optisches Tuning
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Styling und optisches Tuning
  6. LED Tagfahrlicht

LED Tagfahrlicht

Themenstarteram 17. August 2008 um 12:57

Hey ich suche jemanden aus dem Raum Berlin Neuruppin der LED tagfahrlicht verbaut. Entweder als Leiste in der Stoßstange oder wenn jemand schon gefunden hat die Scheinwerfer mit dem LED Streifen -> für den A3 8L Facelift. Ich hab noch keine gefunden, überall sagt man frühstens nächstes Jahr. Son scheiss, wenn man die für den Vorfacelift baut kann man die auch für den facelift bauen !!!

Ähnliche Themen
15 Antworten

Mit geringen Abänderungen passen die auch beim Facelift, oder du machst es wie ich und baust dir unten extra Tagfahrleuchten ein, die auch wirklich welche sind, denn die Scheinwerfer mit den LED-Streifen, sind kein richtiges Tagfahrlicht, sondern da ist nur das Standlicht in dieser Optik! 

Themenstarteram 17. August 2008 um 16:09

Danke,

hab ich auch schon überlegt, ich habe aber noch keinen Tuner gefunden der die einbaut in die Stoßstange. Weil so technisch begabt bin ich dann doch nicht :p Hast du Erfahrung damit? würde ich die an meine Stßstange ranbekommen?

Ja, meine haben sich nicht von selbst reingezaubert!

Die hab ich schon selber eingebaut. Es kommt ganz drauf an, welche du haben willst und wo du sie platziert haben willst. Die breitesten und somit am schwierigsten einzubauen sind die vom S6. 

am 7. Mai 2009 um 16:35

hi..

hab mir vor kurzem neue scheinwerfer in meinen a4 eingebaut. haben auch die LED´s drin und sind denen von dem neuen a4 ähnlich..

jedenfalls hab ich mich gewundert warum meine LED´s nich so hell leuchten, wie die vom neuen modell.

hab zwar nur 6 LED´s drin, aber daran liegts ja sicherlich nich! also meine frage: hat das neue modell irgendwelche speziellen LED´s drin? wenn ja welche?

vielen dank schon ma

Hallo,

meine Meinung... dieser ganze "Nachbau Müll" ist doch alles nur sch... !

Schau Dir doch die Nachbau Scheinwerfer von BMW an mit diesen eigentlich im orginal echt gut ausschauenden Standlichtringen, die leuchten doch auch net so wie die Orginalen...und sehen und sehen nebenbei noch richtig "kacke" aus vor allen wenn sie nicht an einem BMW verbaut sind, sondern vielleicht an irgendeinem Polo oder so...

 

MfG aus M

Zitat:

Original geschrieben von DomB597

hi..

 

hab mir vor kurzem neue scheinwerfer in meinen a4 eingebaut. haben auch die LED´s drin und sind denen von dem neuen a4 ähnlich..

 

jedenfalls hab ich mich gewundert warum meine LED´s nich so hell leuchten, wie die vom neuen modell.

 

hab zwar nur 6 LED´s drin, aber daran liegts ja sicherlich nich! also meine frage: hat das neue modell irgendwelche speziellen LED´s drin? wenn ja welche?

 

vielen dank schon ma

Ich denke das die LED´s nicht als Tagfahrlicht gedacht sind, sondern nur als STANDLICHT.

Zitat:

Original geschrieben von Digi3,2qKompressor

Zitat:

Original geschrieben von DomB597

hi..

hab mir vor kurzem neue scheinwerfer in meinen a4 eingebaut. haben auch die LED´s drin und sind denen von dem neuen a4 ähnlich..

jedenfalls hab ich mich gewundert warum meine LED´s nich so hell leuchten, wie die vom neuen modell.

hab zwar nur 6 LED´s drin, aber daran liegts ja sicherlich nich! also meine frage: hat das neue modell irgendwelche speziellen LED´s drin? wenn ja welche?

vielen dank schon ma

Ich denke das die LED´s nicht als Tagfahrlicht gedacht sind, sondern nur als STANDLICHT.

es liegt daran das es keine orginal audi TFL sind ;)

am 16. Juni 2009 um 22:44

Hallo, ihr Audi´s dieser Welt,

erschlagt mich nicht gleich, aber das LED-Licht (Standlicht) sieht doch aus wie eine Weihnachtsgirlande. Sowas häßliches fährt doch kaum eine Marke. Man sollte Umbau-Sets auf Normal-Beleuchtung anbieten.

Ich weiß, auch bei meiner Marke ist nich alles komplett und ihr braucht mich garnicht darauf hinzuweisen, aber dieses gräßliche Licht, was sich die Audiobauer da ausgedacht haben, ist doch Lexikonverdächtig. Schaut Euch mal den BMW an, der hat das Klasse gelöst. Na ja - wenn man Fan einer Marke ist, dann kauft man alles. Ich kenne das . . . . .

Zitat:

Original geschrieben von Vico3000

Hallo, ihr Audi´s dieser Welt,

erschlagt mich nicht gleich, aber das LED-Licht (Standlicht) sieht doch aus wie eine Weihnachtsgirlande. Sowas häßliches fährt doch kaum eine Marke. Man sollte Umbau-Sets auf Normal-Beleuchtung anbieten.

Ich weiß, auch bei meiner Marke ist nich alles komplett und ihr braucht mich garnicht darauf hinzuweisen, aber dieses gräßliche Licht, was sich die Audiobauer da ausgedacht haben, ist doch Lexikonverdächtig. Schaut Euch mal den BMW an, der hat das Klasse gelöst. Na ja - wenn man Fan einer Marke ist, dann kauft man alles. Ich kenne das . . . . .

blabla ueber geschmack kann man nicht streiten ;)

komisch das sich wenn ein a5 vorbei fahrt jeder umdreht und große augen bekommt!!!

nicht nur optisch machen sie ein guten eindruck sondern auch von der helligkeit, energie verbauch und

lebensdauer ;)

Zitat:

Original geschrieben von Vico3000

Hallo, ihr Audi´s dieser Welt,

erschlagt mich nicht gleich, aber das LED-Licht (Standlicht) sieht doch aus wie eine Weihnachtsgirlande. Sowas häßliches fährt doch kaum eine Marke.

Ja , zum Glück macht die Marke diesen ganzen LED-Quatsch nicht mit ;).

E-class-w212-gallery-02-740x295-01-2009

haha der war gut!:)

finde die LED TECHNIK passt nur ZU AUDI!^^

vor allem gefallen die mir an etwas älteren modele sehr gut wie zum beispiel an den A6 C4

(vorausetzung - ordentlich verarbeitet!)

Zitat:

Original geschrieben von Vico3000

Hallo, ihr Audi´s dieser Welt,

erschlagt mich nicht gleich, aber das LED-Licht (Standlicht) sieht doch aus wie eine Weihnachtsgirlande. Sowas häßliches fährt doch kaum eine Marke. Man sollte Umbau-Sets auf Normal-Beleuchtung anbieten.

Ich weiß, auch bei meiner Marke ist nich alles komplett und ihr braucht mich garnicht darauf hinzuweisen, aber dieses gräßliche Licht, was sich die Audiobauer da ausgedacht haben, ist doch Lexikonverdächtig. Schaut Euch mal den BMW an, der hat das Klasse gelöst. Na ja - wenn man Fan einer Marke ist, dann kauft man alles. Ich kenne das . . . . .

Hast schonmal nachts auf der AB nen neuen A5 hinter dir gehabt? Wenn man im Rückspiegel Keinen Wagen sieht sondern nur aus der ferne die Led´s...ein traum...und dann sieht man wenn er von hinten angeschossen kommt wie die led´s größer und heller werden und dann schießt er an einem vorbei...einfach nur ge°°

So um mal wieder zum Ursprung zurückzukommen:

 

Die LED-Kette in den Scheinwerfern, die es im Zubehör zu kaufen gibt, ist nicht so hell, da sie eben nur das Standlicht ersetzt. Wenn du in der Nacht mit derart stark leuchtenden LEDs unterwegs bist, ist das extrem grell und kann eben Unfälle verursachen! Das ist auch das Problem mit billigen Nachbauten von Tagfahrleuchten. Die sind sehr oft nur so schwach leuchtend, wie die originalen oder hochwertige Tagfahrleuchten in gedimmten Zustand. Von daher müssen diese billigen Nachbauten nicht bei eingeschaltetem Licht deaktiviert werden.

 

 

Die LED sind nachts gedimmt und außerdem wird Xenon zugeschaltet, nennt sich dann Abblendlicht. Nurmit den LED sieht man nämlich nachts fast nichts.

Man kann allerdings per Codierung die Dimmung deaktivieren und dann leuchten die LED in voller Stärke, was aber allein für Nachtfahrten auch nicht ausreicht.

Gruß DVE

Deine Antwort
Ähnliche Themen