ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Lebendsdauer Klimaanlage

Lebendsdauer Klimaanlage

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 16. Mai 2012 um 19:43

In welchem Alter bzw.Kilometer hattet Ihr Probleme mit der Klimaanlage?

Gruss Parabol

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von RED 20V Turbo

131000km, innerhalb der letzten 50000km zwei mal gewartet (komplett mit Kühlmittelwechsel) -->keinerlei Probleme

Wann hast denn Deinen Kühlschrank zuhause in der Küche zuletzt gewartet? Da ist doch das gleiche Zeug drin... :D

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

warum fragst Du ?

Die Klimaanlagen von MB sind die robustesten und langlebigsten die ich kenne.

Oft machen sie aber nach gutgemeinten aber unnötigen Wartungen Probleme.

Gruß

Fred

Ich habe noch an keinem Auto die Klima warten lassen. Angefangen bei einem Audi A4 bis jetzt. Solange es kühlt, ist's gut. Allerdings waren alle Autos nicht älter wie 7 Jahre. Dennoch, bis dahin problemlos.

am 17. Mai 2012 um 8:29

10,5 Jahre und 141000 Km, ohne Wartung weil nicht vorgeschrieben und KEINE Probleme. :)

Hallo,

seit Februar 2003 = 128.000 km , keinerlei Wartung und wahrscheinlich daher bisher keine Probleme.

Gruß kombi1004

Moin,

habe bei meinem C180 TK - 12/2003 letztes Jahr nur den Kühlmittelstand kontrollieren lassen, da nach Aussage meines Freundlichen es keinen Hinweis/Warnung bei Erreichen einer Mindestmenge gibt, d.h. auch wenn nichts oder fast nichts mehr vorhanden ist. Da es eine wartungsfreie Anlage ist, sind Warnmeldungen etc. nicht vorgesehen.

Ich lasse nun alle 2 Jahre den Füllstand kontrollieren, aber keine Wartung etc. durchführen.

Tipp: Im extremen Kurzstreckenbetrieb schalte ich die Anlage erst gar nicht ein.

Gruß W136

131000km, innerhalb der letzten 50000km zwei mal gewartet (komplett mit Kühlmittelwechsel) -->keinerlei Probleme

Zitat:

Original geschrieben von RED 20V Turbo

131000km, innerhalb der letzten 50000km zwei mal gewartet (komplett mit Kühlmittelwechsel) -->keinerlei Probleme

absolut unötig, reine Geldverschwendung aber es ist ja Dein Geld.

Zitat:

Original geschrieben von RED 20V Turbo

131000km, innerhalb der letzten 50000km zwei mal gewartet (komplett mit Kühlmittelwechsel) -->keinerlei Probleme

Wann hast denn Deinen Kühlschrank zuhause in der Küche zuletzt gewartet? Da ist doch das gleiche Zeug drin... :D

tja, so bin ich eben ;)

am 17. Mai 2012 um 13:18

Zitat:

Original geschrieben von Powermikey

Zitat:

Original geschrieben von RED 20V Turbo

131000km, innerhalb der letzten 50000km zwei mal gewartet (komplett mit Kühlmittelwechsel) -->keinerlei Probleme

Wann hast denn Deinen Kühlschrank zuhause in der Küche zuletzt gewartet? Da ist doch das gleiche Zeug drin... :D

So siehts aus ;)

Eine Klimaanlage geht so lange bis sie kaputt ist :):D und dann ist meistens ein Steinschlag im Kondensator, also ein mechanischer defekt durch den dein Kältemittel entweicht.

Eine Wartung ist also nur Geldmacherei.

es beruhigt aber ungemein

Themenstarteram 17. Mai 2012 um 15:41

Also dann hab ich wohl die älteste.Meine ist Bj 4/2001 mit 172000 km.

Wenn die Klima mal nicht mehr geht sind mehre Tausend € fällig,weil die Klima mit der Heizung zusammen hängt.Deshalb meine Frage.

Gruss Parabol

am 17. Mai 2012 um 15:54

Hi zusammen,

eine Wartung der Klimaanlage macht meiner Meinung nach sehr viel Sinn!

Das Kältemittel kann sich zb. verflüchtigen(Schläuche) und bei minder Menge nach all den Jahren kann keine 100% Kühlleistung mehr aufgebaut werden.

Natürlich kann man solange fahren , bis das Ding seinen Geist aufgibt, aber nach 8-10 Jahren nen Service durchführen zulassen sollte kein prob sein,oder?

Viele Grüße

Sancho deluxe

am 17. Mai 2012 um 16:08

Meine kühlt immer gut und macht auch immer Geräusche. Ersteres gut, zweiteres weniger. Und das trotz regelmäßiger Wartung:(.

Deine Antwort
Ähnliche Themen