ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Langzeiterfahrungen mit Dacia

Langzeiterfahrungen mit Dacia

Themenstarteram 4. Dezember 2009 um 22:15

Guten Abend miteinander,

jetzt gibt es ja die Marke Dacia schon länger in Deutschland und ich wollte mal hier im Forum nachfragen, wie es mit den Langzeiterfahrungen zu aussieht?

Wieviele KM hat Euer Dacia schon runter? Wie sieht es mit möglichen Defekten und Ärgernissen aus?

Wie hat sich so der Spritverbrauch über die Zeit entwickelt? Wie sieht es so mit der Kostenbilanz (Inspektion, etc.) aus?

Ich würde mich über reichlich Antworten Eurerseits freuen.

Viele Grüße und ein schönes We:)

Ähnliche Themen
42 Antworten

Ich habe nur eine Kurzzeiterfahrung mit Dacia gemacht. Und das schon bei meinem ex Renault Stammhändler. Verkäufer verstecken sich, wollen nicht beraten, sind dabei noch unhöflich und wollen in der Ausstellungshalle die Autos nicht öffnen.

10 Minuten Fahrzeit entfernt - ein Fiat Autohaus - völlig anderes Bild. Kompetente und freundliche Beratung, Super Service mit Probesitzen, Vorführung, Kaffee, Probefahrt usw. Heute bin ich froh, daß dieser Verkäufer mir die Markenentscheidung abgenommen hat.

Dacia - mag sein, dass kein Mensch mehr Auto braucht, aber etwas mehr Service darf es schon sein.

Zitat:

Original geschrieben von UweGTS

Ich habe nur eine Kurzzeiterfahrung mit Dacia gemacht. Und das schon bei meinem ex Renault Stammhändler. Verkäufer verstecken sich, wollen nicht beraten, sind dabei noch unhöflich und wollen in der Ausstellungshalle die Autos nicht öffnen.

10 Minuten Fahrzeit entfernt - ein Fiat Autohaus - völlig anderes Bild. Kompetente und freundliche Beratung, Super Service mit Probesitzen, Vorführung, Kaffee, Probefahrt usw. Heute bin ich froh, daß dieser Verkäufer mir die Markenentscheidung abgenommen hat.

Dacia - mag sein, dass kein Mensch mehr Auto braucht, aber etwas mehr Service darf es schon sein.

Man sollte aber nicht unbedingt vom Autohaus auf die Marke schliessen.

Zitat:

Original geschrieben von Icemat

Zitat:

Original geschrieben von UweGTS

Ich habe nur eine Kurzzeiterfahrung mit Dacia gemacht. Und das schon bei meinem ex Renault Stammhändler. Verkäufer verstecken sich, wollen nicht beraten, sind dabei noch unhöflich und wollen in der Ausstellungshalle die Autos nicht öffnen.

10 Minuten Fahrzeit entfernt - ein Fiat Autohaus - völlig anderes Bild. Kompetente und freundliche Beratung, Super Service mit Probesitzen, Vorführung, Kaffee, Probefahrt usw. Heute bin ich froh, daß dieser Verkäufer mir die Markenentscheidung abgenommen hat.

Dacia - mag sein, dass kein Mensch mehr Auto braucht, aber etwas mehr Service darf es schon sein.

Man sollte aber nicht unbedingt vom Autohaus auf die Marke schliessen.

Ganz genau und nicht jedes Autohaus ist so!

Hab auch solche und solche erfahrungen gemacht.

Themenstarteram 7. Dezember 2009 um 11:09

Zitat:

Original geschrieben von blackisch

gab doch mal den 100000km Test

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...gan-mcv-1-5-dci-1327576.html

Danke für den Tipp ;)

Aber die AB lese ich selbst regelmäßig!!

Ich wollte ja eher private Langzeiterfahrungen von Euch erfahren ;)

Wie sieht es denn mit denen aus??

VG

also bis jetzt ließt man von keine Großartigen Defekte

also 14 Monate alt und knapp 37000km gelaufen und keine Zwischenfälle gehabt was will man mehr.

Gruß Günter

Themenstarteram 7. Dezember 2009 um 19:50

Zitat:

Original geschrieben von Günter

also 14 Monate alt und knapp 37000km gelaufen und keine Zwischenfälle gehabt was will man mehr.

Gruß Günter

Was fährst Du denn genau für einen Dacia??

Schönen Abend noch :)

Meiner (Logan 1.4) ist EZ 04.2005 (geht also langsam auf die 5 Jahre zu), mit einer Laufleistung von zur Zeit 61.000 km. Bis auf paar Kleinigkeiten (die damals noch auf Garantie erledigt wurden) funktioniert die Kiste fehlerlos.:)

Ich bin sehr zufrieden mit dem Wagen.

Themenstarteram 9. Dezember 2009 um 12:31

Danke bis jetzt.

Hoffe aber auf noch mehr Erfahrungen ;)

Wie sieht es denn mit den Inspektionskosten aus?

Schließlich muss der Dacia alle 10tKm in die Werkstatt oder?

Wobei hier ja zwischen Durchsicht und Inspektion anscheinend unterschieden wird!?

Wie oft muss denn das Öl gewechselt werden??

VG :)

Zitat:

Original geschrieben von fireblade999

Zitat:

Original geschrieben von Günter

also 14 Monate alt und knapp 37000km gelaufen und keine Zwischenfälle gehabt was will man mehr.

Gruß Günter

Was fährst Du denn genau für einen Dacia??

Schönen Abend noch :)

MCV 68Ps Diesel Laureate Ausführung

MCV 1,6 16 V 7-Sitzer mit Umrüstung auf LPG. 16 Monate und 56.000 km. 1 x Ölwechsel (selbst), der nächste bei ca. 60.000 km. Inspektion/Durchsicht 50 Euro inkl., 1 x Wechsel Bremsbeläge vorn 120 Euro inkl. (bergiges Gelände mit täglich mehrmals 300 m Höhen-Unterschied), 1 x Gasfilterwechsel 40 Euro inkl.

Ersparnis LPG zu Benzin 2.100 Euro nach 12 Monaten, im Januar ist der Aufpreis von 2.500 Euro amortisiert. Nach weiteren 5 Jahren ist der Kaufpreis durch die Umrüstung auf LPG komplett amortisiert.

Gesamteindruck: Bequem - Einfach zu Fahren - Unkompliziertes Fahrverhalten - Bei Reisegeschwindigkeit 130 km/h sind die Fahrgeräusche durchs Radio kompensierbar - Extrem variabel in der Nutzung, ob als Partybus oder als Kleinlaster, drei Handgriffe, schon erledigt - Bester Kauf seit Beginn der Zeitrechnung...

Zitat:

Original geschrieben von fireblade999

Wie sieht es denn mit den Inspektionskosten aus?

Schließlich muss der Dacia alle 10tKm in die Werkstatt oder?

Wobei hier ja zwischen Durchsicht und Inspektion anscheinend unterschieden wird!?

Wie oft muss denn das Öl gewechselt werden??

Das hängt von der Motorversion ab. Beim 1.4/1.6 MPI muß theoretisch alle 30.000 km das Öl gewechselt werden (da ich aber praktisch nur Stadt fahre, mache ich es alle 15.000...).

Ansonsten:

15.000 km oder 1 Jahr - Durchsicht (wird nix gemacht, kostet nix bis sehr wenig);

30.000 km oder 2 Jahre - kleine Inspektion mit Ölwechsel (nicht tragisch);

45.000km oder 3 Jahre - wieder die Durchsicht;

60.000 km oder 4 Jahre - große Inspektion (Öl, Luftfilter, Bremsflüssigkeit, Zahnriemen, Kühlflüssigkeit, usw.) - Kostet Geld

Danach wiederholt sich die Sache. Richtig Kosten verursacht nur die 60 tkm. Inspektion:rolleyes:

Wie es beim 16V und Diesel ausschaut, weiß ich nicht.

Themenstarteram 9. Dezember 2009 um 19:32

Zitat:

Original geschrieben von sportivo

Zitat:

Original geschrieben von fireblade999

Wie sieht es denn mit den Inspektionskosten aus?

Schließlich muss der Dacia alle 10tKm in die Werkstatt oder?

Wobei hier ja zwischen Durchsicht und Inspektion anscheinend unterschieden wird!?

Wie oft muss denn das Öl gewechselt werden??

Das hängt von der Motorversion ab. Beim 1.4/1.6 MPI muß theoretisch alle 30.000 km das Öl gewechselt werden (da ich aber praktisch nur Stadt fahre, mache ich es alle 15.000...).

Ansonsten:

15.000 km oder 1 Jahr - Durchsicht (wird nix gemacht, kostet nix bis sehr wenig);

30.000 km oder 2 Jahre - kleine Inspektion mit Ölwechsel (nicht tragisch);

45.000km oder 3 Jahre - wieder die Durchsicht;

60.000 km oder 4 Jahre - große Inspektion (Öl, Luftfilter, Bremsflüssigkeit, Zahnriemen, Kühlflüssigkeit, usw.) - Kostet Geld

Danach wiederholt sich die Sache. Richtig Kosten verursacht nur die 60 tkm. Inspektion:rolleyes:

Wie es beim 16V und Diesel ausschaut, weiß ich nicht.

Vielen Dank für die Antwort.

Wir liebäugeln in der Family mit dem Sandero 1.2 Eco.

Muss beim Dacia nur alle 4Jahre die Bremsflüssigkeit gewechselt werden?? Das glaube ich nicht so richtig. Sind zwei Jahre nicht eher relatisch??

VG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Langzeiterfahrungen mit Dacia