ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Langversion oder nicht?

Langversion oder nicht?

Audi A8 D2/4D
Themenstarteram 10. Juli 2015 um 21:33

Servus

ich hoffen die Frage ist nicht zu peinlich,über die Sufu habe nichts gefunden womit ich meine Frage beantworten kann.

Ich würde gern wissen ob mein Wägelchen eine Langversion ist oder nicht (Lt Vorbesitzer,ja),woran erkenne ich das?

klar an den längeren Türen hinten,nur habe ich kein Vergleichsauto zur Hand :D

Laut Fahrzeugschein ist der 5034 lang wenn das hilft!?

wie lang sind denn die hinteren Türen der Langversion?dann könnte ich morgen einfach mal nachmessen :)

Weitere Daten vom Auto könnte ich posten wenn das helfen würde.

Leider habe ich gerade keine besseren Bilder da,kann ich aber morgen gern machen.

 

Gruß Matze

Bild-1
Unbenannt1
Unbenannt
Beste Antwort im Thema

Kurzversion. Google spuckt es in 3 sek aus

Zitat:

@Feinstaubbomber schrieb am 10. Juli 2015 um 21:33:54 Uhr:

Servus

ich hoffen die Frage ist nicht zu peinlich,über die Sufu habe nichts gefunden womit ich meine Frage beantworten kann.

Ich würde gern wissen ob mein Wägelchen eine Langversion ist oder nicht (Lt Vorbesitzer,ja),woran erkenne ich das?

klar an den längeren Türen hinten,nur habe ich kein Vergleichsauto zur Hand :D

Laut Fahrzeugschein ist der 5034 lang wenn das hilft!?

wie lang sind denn die hinteren Türen der Langversion?dann könnte ich morgen einfach mal nachmessen :)

Weitere Daten vom Auto könnte ich posten wenn das helfen würde.

Leider habe ich gerade keine besseren Bilder da,kann ich aber morgen gern machen.

 

Gruß Matze

14 weitere Antworten
14 Antworten

Kurzversion. Google spuckt es in 3 sek aus

Zitat:

@Feinstaubbomber schrieb am 10. Juli 2015 um 21:33:54 Uhr:

Servus

ich hoffen die Frage ist nicht zu peinlich,über die Sufu habe nichts gefunden womit ich meine Frage beantworten kann.

Ich würde gern wissen ob mein Wägelchen eine Langversion ist oder nicht (Lt Vorbesitzer,ja),woran erkenne ich das?

klar an den längeren Türen hinten,nur habe ich kein Vergleichsauto zur Hand :D

Laut Fahrzeugschein ist der 5034 lang wenn das hilft!?

wie lang sind denn die hinteren Türen der Langversion?dann könnte ich morgen einfach mal nachmessen :)

Weitere Daten vom Auto könnte ich posten wenn das helfen würde.

Leider habe ich gerade keine besseren Bilder da,kann ich aber morgen gern machen.

 

Gruß Matze

Themenstarteram 10. Juli 2015 um 21:50

Zitat:

@3x3gleich9 schrieb am 10. Juli 2015 um 21:40:43 Uhr:

Kurzversion. Google spuckt es in 3 sek aus

Scheibenkleister,da hätte ich auch selber drauf kommen können einmal "Audi A8 D2 Länge" bei Google ein zu geben :rolleyes:

Das erste Suchergebinis: 5034–5164 mm :D

also doch ein "kurzer" ,na zum Glück war mir das von Anfang an egal,ich sitze ja vorn^^ :D

 

Danke für die schnelle Antwort.

 

Gruß Matze

schau mal:

Audi-a8-d2-1994-bis-2002
Themenstarteram 10. Juli 2015 um 21:57

Zitat:

@peterpaul2550 schrieb am 10. Juli 2015 um 21:51:21 Uhr:

schau mal:

ja das hatte ich auch gerade gefunden :)

Noch einfacher:

Sind die scheiben hinten etwa so groß wie vorn ist es ne kangversion... Sieht man auch weil derbe unproportional, finde die kurzen hübscher, man hätte ihn an der passenden stelle, also nach den türen richtung heck hin verlängern sollen, das hätte was :D

Mit freundlichen Grüßen

Bei Felix im 6.0 W12 Threat waren auf irgendeiner Seite, Bilder von Kurz und Langversion direkt nebeneinander, da sieht mans auch gut.

Find Kurzversion vom Fahrverhalten mittlerweile besser, da ich nun beide über ein Jahr gefahren bin.

ist ansichtssache... ich finde beide gleich, beim kurzen geht die kenkung leichter, denke hier hat der lange noch ein problem, was man aber deutlich merkt: das gewicht der zusatzaustattung und des blechs, mein nakter kurzer w12, geht an der ampel deutlich besser zur sache als der lange, auf der AB nehmen sich die beiden nichts. Ohnehin ist w12 in der statt scheiße, viel zu träge, wenn man voll drauflatscht schießt er vorwärts, das ist ok, mitfließen geht auch, jedoch dieses von ampel zu ampel ist tötlich im spritverbrauch, dazu ist er zu stark und durstig, eben ein auto was voll und ganz für die autobahn gemacht wurde, für alles andere reicht der V8 oder der kleinste * diesel

Was ich mich bis heute frage: warum nur diese 10 cm?

mfg

* KEIN!!!! AFB!!! muss 180PS haben

Es sind 13 cm und im Innenraum merkt man das schon, wenn auch nicht wirklich stark ;)

Gabs 2 verschiedene Armlehnen beim FL? Die sieht ja schlimmer aus als die originale vom VFL. Oder die war abgebrochen und es wurde was selbst gebastelt.

Mein 2.8er Fronti war ein kurzer, mein 4.2er Quattro ist ein langer. Der Lange fährt sich auf der Bahn deutlich entspannter. Ob es am Allrad oder an der Länge ("Länge läuft" - sagt man ja) liegt? Jedenfalls ist der Lange in der Stadt noch mal ne andere Herausforderung, der Unterschied ist deutlich zu spüren. Dafür kann man halt vorne und hinten gleichzeitig lümmeln.

flixe

Hallo zusammen.

Ich denke das Thema ist besprochen. Deshalb ein kleiner OT Satz. Fahre momentan (die nächsten zwei Wochen) einen Skoda Superb als Geschäftswagen. Unerreicht was dieses Fahrzeug hinten an Platz bietet. Bin auch schon hinten gesessen und habe mich beim Aussteigen glatt verlaufen. Einziger Nachteil: "Der Nachbar wird nicht neidisch". Ja, weil einen Kofferraum gibt es auch noch (entspricht Lademeter beim LKW). Sollte der Skoda, wie von vielen Zweiflern erwartet, nicht funktionieren gibt es bei Schlechtwetter einen Regenschirm in der Fahrertür (nein ich rede nicht von Bentley) um getrost nach Hause laufen zu können. War der Passat schon ein g... Mauerblümchen so ist die Mauer beim Superb erschreckend hoch.

Gruß

Skoda ist nunmal nichts anderes als nen vw, anbdie qualität vergangener auditage kommt eh nichtsmehr rann, egal ob audi, bentley, lambo, seat oder was es noch alles für VAG töchter gibt

Mit freundlichen Grüßen

Also da sind nicht alle Skodas gleich. nachdem mein Achter gestern mit Pauken und Trompeten (also MG-Feuer-Geräusch und fiesestem Gequitsche) "hallo" gesagt hat, habe ich mir kurzerhand den Fabia meiner Mitbewohnerin ausgeliehen um weiter zu kommen. Furchbar, echt nur in der Stadt zu gebrauchen, nicht mal Radioempfang zwischen Berlin und Dresden, nur in den Städten, Verbrauch bei max. 140 für die Strecke 7 Liter laut Anzeige (ohne Klima und weitgehend auch OHNE Radio) ...

Hab Pech mit Autos dieser Tage :-(

flixe

PS: Langversion ja, immer wieder! Und Superb Kombi kann ich mir auch mal vorstellen. Irgendwann, wenn ich nicht mehr Auto als Hobby haben will und auf den V8-Druck verzichten kann. Aber stat dem 08er Fabia bevorzuge ich auf jeden Fall meinen A2 TDI!

Ich bin Skoda SuperB ganz oft gefahren. Meistens längere strecken. Verbrauch bei dem 2.0 TDI mit 170ps und DSG Getriebe war 6.1 Liter durchschnitt. Platzangebot ist gewaltig drin. Ein super auto und gefällt mir besser als vw passat.

 

Lg

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Langversion oder nicht?