ForumLand Rover
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Land Rover
  5. Land Rover Range Rover Sport HSE

Land Rover Range Rover Sport HSE

Land Rover Range Rover Sport 1 (LS)
Themenstarteram 25. März 2019 um 9:07

Hallo, Guten Morgen und Guten Tag an die Herren und Frauen des gepflegten Wagens in dieser Runde.

Ich würde mir gerne endlich einen Range Rover zulegen. Es sollte ein Auto für 5 Tage in der Stadt und 2 Tage offroad (in Deutschland hügeliges Land, Feldwege, und Waldwege geeignet sein.) im Ausland bisschen mehr.

War viel am überlegen ob es der Land Rover - Range Rover, Der Range Rover Sport oder der Range Rover Evoque wird der natürlich von allen am schönsten ist. Da sich aber schnell hinauskristallisiert hat das der Evoque in meiner Preisklasse nicht zu finden war, musste ich mich mit meiner suche Auf den großen und den RRS vorlieb nehmen, und nun endlich.

Nun hätte ich exklusiv die Chance mir einen Range Rover Sport 4.4 V8 HSE mit einer schönen LPG Anlage ,,damit der Wagen mir auch nicht zuviel verbraucht" ?? zuzulegen.

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage gibt es da irgendwas auf das ich besonders Achten sollte, oder wo gibt es bei der Bauart dieser Luxusklasse generell häufig fehler oder ein sehr hoher verschleiß der immer auftauchen würde.

Ich hoffe mehr von euch dazu zu erfahren den so eine Frage kann auch nur jemand beantworten der selbst Range Rover Fahrer ist.

Ich hoffe ihr trägt mit dazu bei das ich mir diesen schönen Wagen zulegen kann.

MFG euer Inki.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Puh, du willst lieber einen kleinen und kostengünstigen Evoque, den du schicker findest, aber dafür reicht das Budget nicht?

Dann solltest du dir auch keinen RRS I zulegen, denn in deiner Preisklasse werden dich die zukünftigen Wartungs- und Reparaturkosten auffressen. Der RRS ist kein günstiges Fahrzeug, schon gar nicht im Unterhalt.

Den RRE hat in der ersten Generation noch viele Ford-Gene und kann in jeder Ford-Werkstatt günstig repariert und gewartet werden.

Also vlt. am Anfang etwas mehr Geld in die Hand nehmen und sich hinterher freuen.

Themenstarteram 25. März 2019 um 10:09

Ja aber da ich leider in einer der 4 Millionenstädte Deutschlands wohne und auch späteren Dieselverboten, oder auch derwaitigen Wertverlusten aus dem Weg gehen will, kommt nur ein Benziner für mich in frage, und in dieser Preisklasse fangen die gebrauchten Evoques ab 25.000€ an.

Aber ich weiß natürlich auch das kein Luxuswagen günstig im Unterhalt ist.

Sagen wir es mal so, ich würde dann den RRS als meine aktuelle Lebensgefährtin ansehen, aber nicht als meine Traumfrau. ;)

@MontanaINK kann es sein das dein Wunschfahrzeug knapp 17.000 EUR kosten soll?

Bei einer Gasanlage wäre ich vorsichtig. Wenn man sich damit nicht auskennt bzw niemanden hat der sich dieser bei Problemen annehmen kann, könnte es unschön werden.

Themenstarteram 25. März 2019 um 10:32

Zitat:

@rubi schrieb am 25. März 2019 um 10:27:02 Uhr:

@MontanaINK kann es sein das dein Wunschfahrzeug knapp 17.000 EUR kosten soll?

Bei einer Gasanlage wäre ich vorsichtig. Wenn man sich damit nicht auskennt bzw niemanden hat der sich dieser bei Problemen annehmen kann, könnte es unschön werden.

Ja so ungefähr in dieser Größenordnung.

Zitat:

@MontanaINK schrieb am 25. März 2019 um 10:32:51 Uhr:

Zitat:

@rubi schrieb am 25. März 2019 um 10:27:02 Uhr:

@MontanaINK kann es sein das dein Wunschfahrzeug knapp 17.000 EUR kosten soll?

Bei einer Gasanlage wäre ich vorsichtig. Wenn man sich damit nicht auskennt bzw niemanden hat der sich dieser bei Problemen annehmen kann, könnte es unschön werden.

Ja so ungefähr in dieser Größenordnung.

Steht in Wuppertal und ist aus 2005?

Themenstarteram 25. März 2019 um 12:29

Zitat:

@rubi schrieb am 25. März 2019 um 10:36:20 Uhr:

Zitat:

@MontanaINK schrieb am 25. März 2019 um 10:32:51 Uhr:

 

Ja so ungefähr in dieser Größenordnung.

Steht in Wuppertal und ist aus 2005?

Ja woher weißt du das ?

Zitat:

@MontanaINK schrieb am 25. März 2019 um 12:29:03 Uhr:

Zitat:

@rubi schrieb am 25. März 2019 um 10:36:20 Uhr:

 

Steht in Wuppertal und ist aus 2005?

Ja woher weißt du das ?

Ich kann 1 und 1 zusammenzählen :D

Hast Du Erfahrung mit LPG?

Themenstarteram 25. März 2019 um 20:30

Ja mein Hyundai i30 fährt mit LPG ist ne saubere Sache.

Zitat:

@MontanaINK schrieb am 25. März 2019 um 20:30:15 Uhr:

Ja mein Hyundai i30 fährt mit LPG ist ne saubere Sache.

OK, dann weißt Du auf was Du dich einlässt.

Der Tank wäre mir bei dem angedachten Fahrzeug zu klein.

60l (brutto oder netto steht dort leider nicht) würde ich ggf. dann austauschen.

Themenstarteram 26. März 2019 um 9:02

Zitat:

@rubi schrieb am 26. März 2019 um 06:51:37 Uhr:

Zitat:

@MontanaINK schrieb am 25. März 2019 um 20:30:15 Uhr:

Ja mein Hyundai i30 fährt mit LPG ist ne saubere Sache.

OK, dann weißt Du auf was Du dich einlässt.

Der Tank wäre mir bei dem angedachten Fahrzeug zu klein.

60l (brutto oder netto steht dort leider nicht) würde ich ggf. dann austauschen.

Also ich finds ok wenn man jede 300 km tankt, soviel ich weiß ist 90l das maximum und da müsste ich dann auch jede 500km tanken also nicht mal das doppelte, und es würde platz im kofferraum wegnehmen.

Themenstarteram 26. März 2019 um 12:13

Aber ich finde es krass das ich hier im Forum zu A eine frage stelle, und zu B eine Antwort bekomme.

Ich finde es schade das schon die Erste Antwort mit einem Nebenschauplatz zu tun hatte, und rein gar nix mit oder zu meiner generellen Frage.

Zitat:

@MontanaINK schrieb am 26. März 2019 um 12:13:40 Uhr:

Aber ich finde es krass das ich hier im Forum zu A eine frage stelle, und zu B eine Antwort bekomme.

Ich finde es schade das schon die Erste Antwort mit einem Nebenschauplatz zu tun hatte, und rein gar nix mit oder zu meiner generellen Frage.

Das ist hier eben kein "Schrauberforum" ;)

Okay, Du hast Recht. Ich gebe Dir die Antwort. Zur Erinnerung die Frage war:

Zitat:

@MontanaINK schrieb am 25. März 2019 um 09:07:58 Uhr:

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage gibt es da irgendwas auf das ich besonders Achten sollte, oder wo gibt es bei der Bauart dieser Luxusklasse generell häufig fehler oder ein sehr hoher verschleiß der immer auftauchen würde.

Antwort: auf alles.

Du planst ein Fahrzeug zu erwerben, für das 10% des ursprünglichen Listenpreises aufgerufen wird. Ergo sind 90% davon entweder verrottet oder im Begriff dazu.

 

Themenstarteram 26. März 2019 um 19:35

Zitat:

@fred95 schrieb am 26. März 2019 um 17:44:22 Uhr:

Okay, Du hast Recht. Ich gebe Dir die Antwort. Zur Erinnerung die Frage war:

Zitat:

@fred95 schrieb am 26. März 2019 um 17:44:22 Uhr:

Zitat:

@MontanaINK schrieb am 25. März 2019 um 09:07:58 Uhr:

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage gibt es da irgendwas auf das ich besonders Achten sollte, oder wo gibt es bei der Bauart dieser Luxusklasse generell häufig fehler oder ein sehr hoher verschleiß der immer auftauchen würde.

Antwort: auf alles.

Du planst ein Fahrzeug zu erwerben, für das 10% des ursprünglichen Listenpreises aufgerufen wird. Ergo sind 90% davon entweder verrottet oder im Begriff dazu.

Also sollte ich davon die Finger lassen oder wie ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Land Rover
  5. Land Rover Range Rover Sport HSE