ForumEQC
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. Lagermöglichkeit für Ladekabel im EQC?

Lagermöglichkeit für Ladekabel im EQC?

Mercedes EQC N293
Themenstarteram 19. März 2021 um 12:22

Wie geht ihr denn normalerweise mit dem Ladekabel um, gerade bei schmuddelwetter? Einfach in den Kofferraum legen? In den Unterboden vom Kofferraum (wo man es mit Gepäck nurnoch schwer rausbekommt)? Tasche? Kiste?

Ähnliche Themen
27 Antworten

Ich nutze die Tasche, die dabei war. Ich habe sie rechts im Kofferraum an die Verzurrösen eingeklipst.

mit den Klettbändern oder womit befestigt? Ich finde diese Taschen etwas merkwürdig vom Konzept her

Themenstarteram 19. März 2021 um 20:23

Zitat:

@Druid3 schrieb am 19. März 2021 um 19:10:01 Uhr:

mit den Klettbändern oder womit befestigt? Ich finde diese Taschen etwas merkwürdig vom Konzept her

Dachte schon in bin der einzige, der nicht weiß was er mit diesem 1 Clip machen soll. Meine Tasche hat unten links eine art Gurtband an dessen Ende 1 Clip hängt, sowie einen Klettstreifen an der Rückseite, der aber nicht an der Kofferraumwand hält..

Ich werde für euch morgen ein Foto machen. Dann ist es selbsterklärend.

Kabel liegt hinter dem Fahrersitz im Fußraum. Hinten im Kofferraum ist alles mit Werkzeug und Materialkisten voll.

Kabel benötigte ich in drei Monaten gerade zwei Mal.

Eigentlich könnte ich es mit Klettband an/auf den Motor legen. Der wird ja nur warm. Dann hätte ich einen Frunk.....

Könnte man die beiden Benutzer nicht mal zusammen legen....? Moderatoren? War schon wieder falsch angemeldet... werde ich mal hin schreiben....

Hier meine Lösung ...

Img
Img
Img
+1

Mit DIESER Tasche macht das Sinn (braucht aber gar nicht so wenig Platz). Bei mir war allerdings eine ganz andere dabei - schwarz, halb so groß (höchstens), kein „Mercedes“- Schriftzug und Logo, kein Griff sondern nur ein Zippverschluss oben längs und nur ein Karabiner. Ich habe allerdings das spiralisierte 4m-Kabel.

 

Gruß aus Wien

Christoph

Die Positionierung des Kabels am Motor scheint mir allerdings überlegenswert. Ich habe jedoch bei meinem noch die Abdeckung drauf - bin gespannt, ob da ausreichend Platz zwischen Abdeckung und Haube bleibt ...

 

Christoph

Mach doch die Abdeckung ab. Sieht technischer aus und schafft Platz.

Zitat:

@PeterHB70 schrieb am 20. März 2021 um 18:43:01 Uhr:

Mach doch die Abdeckung ab. Sieht technischer aus und schafft Platz.

Ich erinnere mich an Postings hier im Forum, die darüber gewettert haben was Daimler denn einfiele, u.a. die Abdeckung so mir nichts dir nichts einzusparen :D . So unterschiedlich können die Ansichten sein.

Gute Idee aber, das Kabel inkl. der kleinen Hülle vorne zu verstauen. Ich benötige es auch fast nie und habe es im Kofferraum bisher an den Taschenhaken eingehängt - was gut hielt.

Zitat:

@PeterHB70 schrieb am 20. März 2021 um 18:43:01 Uhr:

Mach doch die Abdeckung ab. Sieht technischer aus und schafft Platz.

Und was mache ich dann damit? In den Keller stellen? Auf Willhaben verkaufen (an wen?)? An die Wand hängen? Verbrennen?

 

Christoph

Zur Not Sperrmüll, entsorgen. Und: jeder der sich auskennt meint, du hast das neuere Modelljahr

Bei mir ist das Kabel einfach unter der Abdeckung im Kofferraum. Außer im Urlaub hat ich das Teil noch nie benötigt ;)

bez. "Frunk": das muss ich mir mal ansehen, vielleicht mach ich mir eine Wanne mit dem 3D Drucker :p aber bisher ist mir da nichts abgegangen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. EQ
  6. EQC
  7. Lagermöglichkeit für Ladekabel im EQC?