ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. KZ 750 E oder 750 GT ich wer da nicht schlau ...

KZ 750 E oder 750 GT ich wer da nicht schlau ...

Kawasaki KZ 750
Themenstarteram 15. Oktober 2008 um 19:40

Moin!

 

Ich schaue gerade nach Infos über Kawasaki KZ 750 E. Finde aber nix. 750 GT findet man etwas, aber die hat einen Kardan. Wurde die so schlecht verkauft oder fährt man so etwas nicht mehr? Die 750'er Motoren von Kawa sind doch eigentlich bärenstark oder nicht?

 

Kennt jemand eine IG oder bin ich besser hier aufgehoben?

 

Grüße,

Mike

Ähnliche Themen
63 Antworten

Zitat:

@Peugeot106XT schrieb am 20. Juli 2017 um 17:06:11 Uhr:

Hi Wolfgang.

Nee, weiss ich nicht mehr. Aber die Hagons waren nicht länger als die Originale, da bin ich mir relativ sicher. Nachmessen kann ich das aber nicht mehr, da ich die Originalen nicht mehr habe.

Die Kawa ist übrigens mittlerweile in Rente,

 

[[/list]schade

weil ich sie nicht mehr zum laufen gebracht habe.

Danke peugeot106XT,
schade das sich nicht so leicht die orginal Hubhöhe feststellen läßt.
Bei Hagon wird immer angegeben das die nach persönlichen Vorlieben gemacht werden. Da möchte ich mich ja einigermaßen an die orginalen Werte halten, obwohl - etwas weicher könnte sie dann doch gedämpft sein. Aber ich habe zu wenig Ahnung. Meine Bedürfnisse sind auf cruisen ausgelegt und mehr nicht.
Schönes BikeWE, Wolfgang

am 24. Juli 2017 um 21:44

Hallo Jungs,

hier nun die Bilder, natürlich ist Sie noch etwas zerlegt deshalb der Tank separat dort gab es ja wohl auch einen anderen Tank ab einem gewissen BJ. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, laut Zulassung Z750 E mit Bj 82 aber der Motor ist meines Wissens nach erst ab Bj 83. Eventuell könnt ihr mir ja auch sagen was nicht Original war/ist. Schon mal danke im voraus.

Moin,

sieht aus wie eine 82er GPZ 750.

Typisch dafür sind die luftunterstützte Gabel, Ölkühler, Abschluss Heck/Sitzbank und rote Sportstossdämpfer.

Leider fehlt die Lampenverkleidung.

Wenn 82 in den Papieren steht, wird es auch ne 82er sein. Ist der direkte Vorgänger der UT. Ist auch die erste kZ750, die GPz750 als Verkaufsbezeichnung hatte. Das Farbkonzept nimmt die UT vorweg (zB die Felgen, noch die "alten" 7Speichen, aber farblich schon wie die 3Doppelspeichen der UT, schwarzer Motor aber noch mit den alten Schriftzügen.

Noch das alte Cokpit, eine Verkleidung muß nicht zwingend fehlen, gabs mit und ohne. Der Tank hat schon die Dellen für besseren Knieschluss, aber grundsätzlich noch die alte Form samt Tankdeckel. Usw...

Ob nu wirklich jede Schraube original ist, weiß ich zum einen nicht und könnte es auch nicht erkennen, aber im großen und ganzen scheint sie recht serie zu sein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. KZ 750 E oder 750 GT ich wer da nicht schlau ...