ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Kurbelwellensensor gewechselt und immernoch Fehler 100 und 340 was kann das noch sein?

Kurbelwellensensor gewechselt und immernoch Fehler 100 und 340 was kann das noch sein?

Opel Vectra B
Themenstarteram 9. Juli 2011 um 11:00

Hallo, ich habe bei meinem Vectra B Caravan 1,8 L 16V Bj. 1998 den Kurbelwellensensor gewächselt. Jetzt zeigt er aber immernoch den Fehler 100 für Luftmassensensorspannung und Fehler 340 für Nockenwellensensor. Wenn ich den Nockenwellensensor Tausche, bleibt der Fehler immernoch.

Solange das Auto keine Betriebstemperatur hat, ist alles ok und er zeigt auch keinen Feher. Kontakte habe ich auch schon mit Kontaktspray behandelt.

Danke schon mal für eure Antworten.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von pchristian

Hallo, ich habe bei meinem Vectra B Caravan 1,8 L 16V Bj. 1998 den Kurbelwellensensor gewächselt. Jetzt zeigt er aber immernoch den Fehler 100 für Luftmassensensorspannung und Fehler 340 für Nockenwellensensor. Wenn ich den Nockenwellensensor Tausche, bleibt der Fehler immernoch.

Solange das Auto keine Betriebstemperatur hat, ist alles ok und er zeigt auch keinen Feher. Kontakte habe ich auch schon mit Kontaktspray behandelt.

Danke schon mal für eure Antworten.

Du sagst "zeigt den Fehler immer noch an".....hattest Du den Fehler nach der Montage des Sensors gelöscht ???

Was heißt denn: Wenn ich den nws tausche bleibt der Fehler immer noch.?

Ist der gewechselt oder willst du noch?

Einfach nur um sicher zugehen. Kurbel- und Nockenwellensensor sind 2 verscheidene teile.

In der Überschrift steht, dass er den KWS gewechselt hat, der Fc für NWS aber noch gezeigt wird.

Themenstarteram 11. Juli 2011 um 7:13

Hallo, Ja, Kurbelwellensensor ist gewächselt aber Fehler ist nicht gelöscht weil ich davon ausgegangen bin das er denn Automatisch weg geht. Wie kann ich denn den Fehler Löschen? Danke

 

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von pchristian

Wie kann ich denn den Fehler Löschen?

.....evtl. mit´nem Tech2 durch den FOH oder in´ner freien Werkstatt die ´nen BOSCH-OBD Teil haben ;)

Zitat:

Original geschrieben von pchristian

Danke

Bitte

Gruß

Daniel

Der geht auch alleine wenn alles in Ordnung ist.

Haste den Nws jetzt getauscht oder nicht?

am 11. Juli 2011 um 18:53

Es wäre auch wichtig zu wissen ob deine Motorkontrollampe bei Motorlauf leuchtet und / oder du eine bestimmte Drehzahl nicht überschreiten kannst. z.B. 4500 U/min.

Themenstarteram 11. Juli 2011 um 19:05

Also, Kurbelwellensensor gewechselt. Teil von Ebay

Nockenwellensensor auch gewächselt von Ebay aber auf grund des Fehlers wieder den Originalen verbaut.

Die Lampe leuchtet sobald der Motor läuft und hat Drehzahlbegrenzung bei 4500 Umdrehungen und weniger Leistung als Normal.

Ebayschrott raus, gescheites rein.

Ausser du hast Teile von Siemens oder Hella.

Themenstarteram 11. Juli 2011 um 19:43

OK, allso sollte ich einen Kurbelwellensensor von Siemens oder Hella kaufen? Ist es denn sicher das es der Kurbelwellensensor die Fehler löst? Danke schon mal.

Mfg

Da auch der Fehler 0340 angezeigt wird, muss auch der NWS getauscht werden.

Themenstarteram 12. Juli 2011 um 7:09

Den NWS hatte ich ja auch schon getauscht, ohne Erfolg

Aber du hast die Fehlercodes nicht gelöscht. Und soweit ich weiß, muss der gelöscht werden. ich weiß nicht wie es bei Euch in der Region ist, hier in Bochum bezahlste 50€ fürs löschen. ich klemm die Batterie immer für 5 minuten ab, dann sind die Fehlercodes auch gelöscht.

Themenstarteram 12. Juli 2011 um 21:01

50 Euro fürs Fehler Löschen ???? Warum so Teuer wenn es reicht einfach die Batterie Abzuklemmen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Kurbelwellensensor gewechselt und immernoch Fehler 100 und 340 was kann das noch sein?