ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kühlwasserschlauch Defekt. Altersbedingt oder angenagt ?

Kühlwasserschlauch Defekt. Altersbedingt oder angenagt ?

Themenstarteram 12. April 2019 um 17:27

Mich würde mal eure Meinung zu dem Schlauch interessieren wodurch dieser aufgegangen ist. Ich hatte beides bisher noch nie, daher weiss ich nicht wie ein angenagter Schlauch aussieht. Das der bereits gequollen war weiss Ich, aber sieht so ein durchs alter geplatzter Schlauch aus ? Es ist nicht währebd der fahrt passiert zum Glück. Hatte die Sauce morgens in der Garage unterm Auto, also über Nacht.

Schlauch
Ähnliche Themen
28 Antworten
Themenstarteram 12. April 2019 um 17:27

Schlauch

20190412-165515

Wenn er gequollen war, dann hat wahrscheinlich nur noch die Außenhaut das Wasser abgehalten. Das spricht eher gegen angenagt. Vielleicht war der Schlauch einfach fehlerhaft produziert.

PSA hatte vor Jahren das Problem, dass der obere Kühlerschlauch "so ganz einfach" geplatzt ist - da war auch kein Marder nötig.

Teste sicherheitshalber den Deckel vom Ausgleichsbehälter.

Sei froh, dass dir das nicht wie mir am V6 bei hoher Drehzahl und knallheißem Motor passiert ist, auf der Autobahn ohne Wasser abzukühlen, heißt 2 x Kopfdichtungstausch.

Ob der Schlauch aus Altersgründen oder von einem Tier angenagt ist, ist so was von egal. Der Schlauch gehört ohne wenn und aber sofort erneuert und die Anlage entlüftet.

Klar kannst du noch rumspielen und warten bis sich, wegen Überhitzung, der Motor verabschiedet.

 

MfG kheinz

Themenstarteram 12. April 2019 um 17:56

Der Schlauch ist natürlich erneuert. Und der Deckel ist auxh schon neu. Entlüften tut sixh das System mmn von allein.

Themenstarteram 12. April 2019 um 17:56

Der Schlauch ist natürlich erneuert. Und der Deckel ist auxh schon neu. Entlüften tut sixh das System mmn von allein. War nur etwas skeptisch da das Gewebe ja augenscheinlich intakt ist.

Wie testet man den Deckel ?

Wie alt ? ü 20 Jahre ? Der Astra H ab 2004 ?

Na, vielleicht beides in Kombination. Die Kratzer und punktförmigen Piekser können durchaus auch Marderzähnchen gewesen sein. Die beißen nämlich so nadelartig zu.

Bekannter hatte mal bei seinem 924 den durchgebissenen Schlauch erneuert . . . und am nächsten Tag war er wieder durchgeknabbert . . . war wohl fremder Mardergeruch am Auto . . . und dazu leckerer Duft von frischem weichen Gummi . . . da konnt' er wohl nicht widerstehen ;-)

Wir haben dann so eine Art geriffeltes Leerrohr aus Plastik um die Schläuche und alle möglichen riechenden Mittelchen rein (Cockpitspray, Rostlöser, Parfüm), pappiges Fett dazu (natürlich nicht auf den Gummi, sondern da wo's nix macht = Rostschutz obendrein, auch wenn er ja verzinkt war), dann war Ruhe.

Zitat:

Na, vielleicht beides in Kombination. Die Kratzer und punktförmigen Piekser können durchaus auch Marderzähnchen gewesen sein

Antwort: ja marder fragen, ist der neue schlauch auch bald durch, dann steigt die statistische wahrscheinlichkeit eines marders.

Themenstarteram 13. April 2019 um 7:32

Der Schlauch ist von 2006. Kann mir jemand sagen, wie ich den Deckel testen kann? Ich glaube der Öffnungsdruck sollte bei 1.4 bar liegen.

Zitat:

Teste sicherheitshalber den Deckel vom Ausgleichsbehälter.

@Spargel1 Wie kann man das machen?

Zitat:

@Frazer schrieb am 12. April 2019 um 17:27:11 Uhr:

Mich würde mal eure Meinung zu dem Schlauch interessieren wodurch dieser aufgegangen ist. Ich hatte beides bisher noch nie, daher weiss ich nicht wie ein angenagter Schlauch aussieht. Das der bereits gequollen war weiss Ich, aber sieht so ein durchs alter geplatzter Schlauch aus ? Es ist nicht währebd der fahrt passiert zum Glück. Hatte die Sauce morgens in der Garage unterm Auto, also über Nacht.

Schau mal hier,schönes Beispielfoto

https://www.motor-talk.de/.../...ttel-bringen-nichts-t6133081.html?...

Kauf einfach beim FOH für 10-15€ einen neuen Deckel.

Themenstarteram 13. April 2019 um 16:52

Was hat der Deckel mit dem Marder zu tun ? Den Deckel habe ich bereits letztes Jahr erneuert.

nichts - spargel meint vermutllich der schlauch könne durch überdruck geplatzt sein, falls der deckel selbigen nicht ablässt.

Themenstarteram 13. April 2019 um 18:00

Achso. Aber wie testet man den ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kühlwasserschlauch Defekt. Altersbedingt oder angenagt ?