ForumFabia 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Korossion Ölwanne

Korossion Ölwanne

Skoda Fabia 1 (6Y)
Themenstarteram 7. März 2020 um 12:58

Hallo,

beim Fabia meiner Frau korrodiert offenbar die Ölwanne.

Muss ich hier beim Kauf auf irgend etwas achten (empfohlener Hersteller, Material,...) oder kann man einfach die günstigste in der Bucht bestellen, die für die Motorkennzahl ausgelegt ist?

Ölwechsel muss sowieso gemacht werden - was muss man sinnvollerweise mit bestellen?

Ölfilter, Ölablassschraube, Dichtungsmasse, Ölfilter?

Ist da irgend ein Sensor verbaut, der eventuell auch mitgewechselt werden soll?

Mir fällt außerdem auf, dass manchmal eine Dichtung und manchmal eine Dichtmasse verkauft wird.

Ist hier beides notwendig?

Edit: Teilenummer dürfte 036 103 601 AC sein.

Ich bin etwas verwundert, dass manchmal mit und manchmal ohne Bohrung für den Ölstandsensor verkauft wird. Woher weiß ich, ob ich diese Bohrung benötige?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Das weist du wenn du mal deine ölwanne ankuckst und zwei ölfilter brauchst du nicht. Und abgedichtet wird die Wanne meistens mit dichtmasse.

Themenstarteram 7. März 2020 um 18:54

Ich habe keinen Zugang zu einer Hebebühne im Vorfeld.

Kann man das nicht aufgrund der FIN oder Motorkennzahl herausfinden?

Kann man die Bohrung mit Dichtmasse zumachen oder wäre das nicht zu empfehlen?

Um mal eben unters Auto zu kucken braucht man keine Hebebühne... und die Bohrung wirst du garantiert nicht mit dichtmasse zu machen können da sie dafür viel zu groß ist.

Themenstarteram 8. März 2020 um 10:08

Hallo,

ich würde das nicht sehen, weil ich nicht weiß worauf ich schauen muss - die Reparatur führe auch nicht ich durch.

Via Teilekatalog (ist ein 2004er BBY mit Schaltgetriebe) https://skoda.7zap.com/de/cz/fabia/fab/2004-225/1/103-103007/ ergibt sich die Teilenummer 036 103 601 AC. Diese ist bei einer Google Suche immer OHNE Bohrung, somit wird es auch das richtige Ersatzteil sein.

Muss ich bei Marke/Material auf etwas achten? Vermutlich ist Aluminium sinnvoll...

Alu bekommst du nicht...

Und scheinbar weißt du auch nicht was eine und wo sich die ölwanne befindet...

Themenstarteram 8. März 2020 um 17:07

Hallo,

mir wurde die korrodierende Ölwanne auf der Hebebühne gezeigt.

Das ändert aber nichts daran, dass ich nicht erkennen würde, ob die Bohrung nun vorhanden ist oder nicht.

Ich habe nun entsprechend der Teilenummer ohne Bohrung bestellt und hoffe, dass Sie passt.

Wenn nicht, muss sie zurückgeschickt werden.

Du weißt doch wo die Bohrung sitzt, dementsprechend wirst du auch erkennen können ob der Sensor verbaut ist oder eben nicht...

Themenstarteram 8. März 2020 um 21:51

Hallo,

ich habe mir nun den Serviceplan organisiert - es steht nur QG0 drinnen, somit sollte kein Ölstandsensor verbaut sein.

Außerdem wäre jene Wanne mit Sensor aus Alu - meine korrodiert ordentlich, bei Alu kann ich mir das schwer vorstellen.

Ich war vorhin beim Laternenparker und habe ein Foto geschossen (besser komm ich da nicht dazu).

Oelwanne Fabia

Hab ja geschrieben das du keine aus Alu bekommst... und auch habe ich nicht geschrieben das deine aus Alu ist. Das Material entscheidet im übrigen nicht darüber ob Alu oder stahl.

Themenstarteram 8. März 2020 um 22:11

Jene mit Sensor ist aber (meistens) aus Alu - ich hätte jedenfalls keine für meine Motorkennzahl gefunden, welche nicht aus Alu wäre und das Loch für den Sensor hat.

Ich habe einen Sensor und auch eine stahl ölwanne... und jetzt?

Themenstarteram 9. März 2020 um 6:45

Du fährst aber vermutlich keinen 6Y2 oder 6Y5.

Ich habe noch ein paar Fotos heute morgen mit Selbstauslöser und Zeitverzögerung gemacht.

Trotz einiger Versuche sind das die besten Fotos, ein Foto wo der gesamte Bauteil zu sehen ist ist mir nicht gelungen.

Das Original von 036103601AC (BBY, Schaltgetriebe) sieht meiner Meinung nach ähnlich aus.

Die einzige Alternative, nämlich 032103603AB (ebenfalls BBY und Schaltgetriebe) sieht meiner Meinung nach ganz anders aus und ist im Original silber (und bei der Artikelbeschreibung steht meist Aluminium - somit sollte das Original auch Alu sein, was bei mir nicht der Fall sein dürfte)

032103603N ist keine Option obwohl BBY, da nur für Automatikgetriebe.

Quelle der Teilenummern: http://autofans.info/.../katalog.php?...

Edit: Ich habe das meiner Meinung nach "beste" Fotos etwas optimiert und neu hochgeladen. Schaut für mich optisch eindeutig wie 036103601AC aus.

Original 1
Original 2
Original 3
+3

Woher möchtest du das wissen? In der Tat fahre ich einen BXW ist aber technisch gleich, zumindest die ölwanne ist gleich. Und den Sensor haben Fahrzeuge mit variablen Service oder Fahrzeuge aus RE Import.

Und ich habe stahl mit Sensor...

Themenstarteram 11. Mai 2020 um 21:21

Ölwanne hat gepasst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen