ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Koppelstangengummis erneuern

Koppelstangengummis erneuern

VW Lupo 6X/6E

Ich habe kürzlich an meinem Lupo die Gummis der Koppelstangen erneuern wollen.

Da ich damit rechnete, dass der Stabilisator evtl. aus dem Querlenker „herausschießen“ könnte, da der Wagen nur mit einem kleinen Rangierwagenheber einseitig hochgehoben war, habe ich mit Schraubzwingen den Stabilisator bändigen wollen.

Umso überraschter war ich, dass nach dem Lösen der selbstsichernden Mutter und entfernen der stark verrosteten Unterlegscheibe u. dem darunter befindlichem Gummi, keine Bewegung des Stabilisators und damit der Koppelstange passierte. Zum Vorschein kam der untere Teil der Koppelstange der vor dem Gewinde kommt

 

Weiß evtl. ein Forumsmitglied welchen Durchmesser das Loch im Querlenker hat, durch das die Koppelstange mit den Gummis geführt sind?

Und eine weitere Frage: Sind der obere und der untere Gummi baugleich?

:

Vielleicht hat ja auch jemand ein Bild vom „nackten“ Querlenker oder noch besser von einer Explosionszeichnung.

Vielen Dank schon einmal u.

Viele Grüße

quali

Pc210188
Pc210191
Pc210192
+4
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo quali,

da gibts nur die Teile #18 -20 in der folgenden Zeichnung. (2 X Gummis #18)

https://volkswagen.7zap.com/.../

Da es so aussieht als wäre das M8 Gewinde etwas abgesetzt, dürfte die Koppelstange selber etwas dicker sein. Ich schätze mal ca. 12 mm

Siehe Bild auf der folgenden Seite: https://www.pkwteile.de/swag/2132254

Hall0 Talker1111,

vielen Dank für de schnelle Antwort und de Nennung der Bezugsquelle. Der Wechsel der Gummis ist ja kein Problem.

Viele Grüße

quali

Die Koppelstangen sind sehr preiswert über E-bay zu bekommen. Unter der Artikelnummer 301276407318 von der Firma "ATP" . Diese Firma liefert sehr schnell. Deren Angebot beinhaltet die kompl. Koppelstangen (2) mit den Scheiben und den Gummis zu einem Preis von 9,59€

Hallo gerdhelga,

vielen Dank für Deine Antwort. Bei ATP habe ich schon öfter eingekauft u. war mit den gelieferten Teilen u. der kurzfristigen Lieferzeit stets zufrieden.

Ich werde also gleich mal bei denen nachsehen.

Viele Grüße

quali

Hallo gerdhelga,

bei ATP habe ich nachgesehen. Leider ist auf deren Seite leider ein Widerspruch-zumindest empfinde ich es so:

Einerseits wird eine Liste mit Fahrzeugen mit einem Stabilisator von 18mm Durchmesser angegeben, für die die Koppelstangen passen sollen.


Beachten Sie die Einschränkungen auf folgende Fahrzeugmodelle

VW LUPO (6X1, 6E1) 1.0 09.98 - 07.05 37 50 999 0603-450 Stabilisator-Ø[mm]: 18 mm

Und etwas weiter unten ist angegeben, daß sie nur für Koppelstangen mit 15mm Durchmeser passen.

Einschränkung
Nur passend für Fahrzeuge mit Stabilisatordurchmesser 15 mm
Technische Informationen
Stabilisator, Fahrwerk
Durchmesser: 15

 

 

Was ist nun richtig?

Hier ist noch einmal der Link:

https://www.ebay.de/.../390903714474?...

 

 

Viele Grüße

quali

Ich würde die nicht nehmen!

Das sind die billigsten von RIDEX - gibts bei pkwteile.de auch für Stck. 5,00 €

https://www.pkwteile.de/ridex/8059481

Nimm lieber welche z.B. von Lemförder, febi, RUVILLE o. Metzger, die auch für 18mm ausgewiesen sind. (Stabi 18mm = PR-Code 0AB)

 

Ich wollte es nicht schreiben, aber so ein Billigkram würde mir auch nicht ans Auto kommen, wenn verfügbar nehme ich bei Fahrwerksteilen nur LEMFÖRDER.

Hallo

in den VW-Unterlagen gibt es 3 verschiedene Stabilisatoren 1x18mm/1x20mm/1x22mm. In der Bedienungsanleitung und/oder der Reserveradmulde deines Fahrzeuges ist ein Aufkleber wo die Ausstattungen aufgelistet sind. Bei PR-0AB sind es 18mm, bei PR-0aad/AFK/AQQ/AUB sind es 20mm, bei PR-0AH/AVY sind es 22mm. Als erst einmal schauen welche Angaben eingetragen sind. Diese Info betrifft den Lupo von 1999 bis 2003 hier Lupo und Lupo3L TDI. In den gezeigten Fotos sind die Koppelstangen aus diesen Baujahren. Bei E-bay werden sie besimmt die richtigen Ersatzteile finden.

Also auf dem Aufkleber im Kofferraum kann ich leider keine entsprechende Angabe finden.

Vielleicht findet ihr sie.

Viele Grüße

quali

P8226923-kopie-kopie

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage du hast 0AB 18mm.

Es sind auch längst nicht alle PR-Codes auf den Aufklebern vorhanden, aber beim ALL ist es der 0AB. Der 18mm Stabi hat die Nr. 6N0 411 309 D , dazu ist die Koppelstange Nr. 6N0 411 315 C zu verwenden.

Zitat:

@1781 ccm schrieb am 25. Dezember 2019 um 20:49:59 Uhr:

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage du hast 0AB 18mm.

Hallo 1781 ccm,

Vielen Dank für Deine Vermutung.

Viele Grüße

quali

Zitat:

@Talker1111 schrieb am 25. Dezember 2019 um 20:56:16 Uhr:

Es sind auch längst nicht alle PR-Codes auf den Aufklebern vorhanden, aber beim ALL ist es der 0AB. Der 18mm Stabi hat die Nr. 6N0 411 309 D , dazu ist die Koppelstange Nr. 6N0 411 315 C zu verwenden.

Hallo Talker1111,

Herzlichen Dank für Deine Angaben u. insbesondere auch für die OE-Nummern. Nun kann ich an die Bestellungen "gehen".

Viele Grüße

quali

Hallo Talker1111,

innerhalb meiner Familie haben wir noch einen Lupo mit ANV-Motor. Bei diesem würde ich auch gerne die Koppelstangen erneuern.

Gelten Deine Angaben vom ALL auch für den ANV?

Viele Grüße

quali

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Koppelstangengummis erneuern