ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Konkrete Kaufberatung S204

Konkrete Kaufberatung S204

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 12. April 2021 um 21:21

Moin zusammen,

Noch mal fürs Bauchgefühl,

War haltet ihr von dem hier

https://m.mobile.de/.../details.html?action=parkItem&id=315367128

Haben ihn heute angeschaut und scheint sehr gut da zu stehen. Verkauft wird von einer sehr renommierten Werkstatt und nicht irgend so einem Hinterhof Händler, das gefällt mir auch ganz gut.

Xenon Schiebedach und Leder waren so die großen Wünsche, relativ schwierig die Kombination mit einem 200 Kompressor zu finden.

Scheint allerdings nur eine 5 Gang Automatik zu sein und das Audio hat auch keinerlei anschlussmöglichkeiten für Handy oder so. Kein Subwoofer etc.

Habe allerdings schon den Aufrüstung thread entdeckt und das scheint mit 500 € in eine Hifidele Geschichte umwandelbar zu sein.

Noch irgendwelche eklatanten Gründe die ich übersehen habe die gegen das Auto sprechen?

Ähnliche Themen
25 Antworten

Im Inserat steht „Vollausstattung“ die hat er jedoch nicht. Was gegen das Auto sprechen würde wäre auf jeden Fall der „Doppel-Stern“ an der Front *lach*

 

Denke das wichtigste was man beachten sollte wurde in deinem ersten Thread schon genannt.

Themenstarteram 12. April 2021 um 21:35

Ja, das mit der vollausstattung ist ein bisschen voll verarsche ;-) insbesondere bzgl Audio... Aber zumindest das command drin

Genau, aber wenn dir die Ausstattung genügt ist das natürlich voll in Ordnung, da gibt es Modelle mit deutlich weniger Ausstattung. Was man halt im Kopf behalten muss, wenn das Fahrzeug in den ganzen Jahren nur so wenig bewegt wurde muss man von viel Kurzstrecke ausgehen. Von der angegebenen Garantie würde ich nicht viel erwarten, da springt für den Käufer so gut wie nie was raus. Aber wenn du den Händler kennst und ihm vertraust sollte das ja kein Problem sein.

Themenstarteram 12. April 2021 um 21:42

Ja, die Werkstatt macht einen sehr guten Eindruck und laut Bewertungen fahren auch viele mit ihren Mercedes Schätzen dorthin. Z.b. stand auch gerade ein 190 SL Cabrio im Showroom der von denen gewartet wird ??

Kurzstrecke gehe ich auch von aus, aber wenn alles gut geht werden wir den Wagen auch wieder 200000km fahren. Das heißt früher oder später müssen wir sowieso steuerkette machen, da ist es mir eigentlich wurst ob ich die in zwei Jahren oder in fünf Jahren machen muss ???????

Und logisch, am Anfang erst mal sanft fahren und dann Stück für Stück die drehzahlen hochnehmen zum ausbrennen...

Ich würde dir dann sowieso beim Gas Charlie auf LPG umrüsten lassen und ihn dann auch noch mal bitten kritisch drauf zu schauen, das wäre ja dann direkt nach dem Kauf, da kann man sicherlich mit der Garantie und denen noch mal reden.

Aber klar, mir schon bewusst dass Versicherung hauptsächlich davon leben berechtigte zahlungsforderungen abzuwehren ??

Ursprünglich wollte ich auch von privat kaufen um nicht für die Gewährleistung noch extra dazu bezahlen zu müssen, aber der Markt scheint aktuell völlig leergefegt zu sein weil viele Leute wegen Corona Unsicherheit ihren Neukauf und damit den Verkauf verschieben. War bei uns ja nicht anders, sonst hätte ich letzten Sommer schon einen geholt

Themenstarteram 12. April 2021 um 21:42

Was fällt dir denn bezüglich Ausstattung noch ein was unbedingt dabei sein sollte? Vielleicht habe ich ja gerade noch Tomaten vor den Augen und irgendwas essenzielles fehlt?

Hattest du schon mal einen mit Leder?

Wenn Leder dann nur volles Programm dabei, Sitzheizung UND! Sitzbelüftung.

Im Winter hat man das Gefühl, man setzt sich auf einen Eisblock

Und im Sommer verbrennst du dir den Hintern.

Deswegen beide Optionen dabei haben, dann ist es erträglich (aber immer noch nicht so komfortabel wie Stoff).

Meine Frau hat Leder in ihrem und das war der erste und ganz klar, der letzte Wagen mit Leder.

Nie wieder ;-)

Die 7.Gang Automatik gibt es erst nach Mopf. Also ich hatte voriges Jahr für 4 Monate einen mit 5 Gang Automatik. Die konnte mich nicht überzeugen. Insbesondere beim Beschleunigen mit runterschalten (auch ohne kickdown) war der Motor doch sehr laut. Diese Automatik ist mehr zum cruisen. Seit Nov. 20 habe ich einen Nachmopf mit 7 Gang Automatik. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Übrigens hatte der VW Polo schon vor 15 Jahren eine Sechsgang Automatik. Mir unklar warum sich Mercedes so lange mit der alten Automatik bei der C-Klasse aufgehalten hat. Es gibt noch eine Schwachstelle beim 204; die Beleuchtung. Mit den normalen Scheinwerfern und Abblendlicht sieht man im Dunkel sehr wenig.

Ich denke ein Auto mit 1,8 Liter Motor ist von vornherein eher zum cruisen gedacht ganz unabhängig von der 5G Automatik, wer sportlich will sollte zum V6 oder V8 greifen...

Themenstarteram 12. April 2021 um 22:38

Danke euch :-) hilft!

Sitzheizung ist drin, fahren seit 9 Jahren v40 mit Leder, gefällt. Und Avantgarde gibt's ja Stoff nur mit Teilplastik... Belüftung wäre tatsächlich fein, aber ist wohl nicht...

Danke für den Hinweis mit 7G erst ab mopf, dann muss ich mich nicht über 5g ärgern ;)

Cruisen geht klar. Sind eh 50% Leistungszuwachs im Vergleich zum Volvo... 280er haben wir probegefahren, klar läuft der etwas ruhiger und hat auch mehr Souveränität, aber der war Effekt war nicht groß genug um dann noch mal 5000 € über die Jahre zusätzlich rein zu stecken (teurer in der Anschaffung Wartung LPG Umrüstung, Steuer , Versicherung und Verbrauch)

Wenn man richtig rennen will muss es wohl mindestens c350 oder AMG sein... Und so eine halbe Lösung für viel Geld finde ich immer irgendwie ärgerlich, entweder günstig oder dann gleich volles Programm ??

Beleuchtung mit Xenon ist drin

Themenstarteram 12. April 2021 um 22:47

Zitat:

. Was gegen das Auto sprechen würde wäre auf jeden Fall der „Doppel-Stern“ an der Front *lach*

Und ja, den zweiten Stern muss ich unbedingt durch ne Donald Duck Figur ersetzen oder so X-D

Hätte noch schönes normale Gitter zum Haubenstern

Themenstarteram 12. April 2021 um 23:34

Zeig Mal her, NSA ;)

Zitat:

@waltrogge schrieb am 12. April 2021 um 22:13:25 Uhr:

Die 7.Gang Automatik gibt es erst nach Mopf.

Das ist falsch. Ich habe einen C350 aus 2008, Vormopf. Der hat auch eine 7G Automatik. Die 7G+ kam ab Mopf. Ab 6 Zylinder aufwärts gab es im Vormopf auch die 7G.

Das Auto selbst finde ich relativ teuer. Mein Vormopf war 2,5T€ teurer als ich ihn gekauft habe mit 51 TKM. Das war aber vor 6 Jahren...

Ich habe auch Vollleder und nutze selten die Sitzheizung. Sitzbelüftung habe ich auch nicht. So wichtig sehe ich beide Punkte nicht an, muss aber jeder für sich entscheiden. Wenn das Auto in einer Garage steht, relativiert sich das sowieso.

Man muss auch dazusagen, dass die 5-Gang Automatik weniger für Anfälligkeiten bekannt ist. Fahre seit gut 1 1/2 Jahren mit der 5 Gang Automatik und muss sagen, dass es für mich bisher einer der angenehmsten Automatikgetriebe ist.

Letztlich hängt es von dem Fahrer ab, wie man sich entscheidet, ob man sportlich unterwegs sein möchte oder eben sanft cruizen möchte, was beim 200er wohl eher der Fall ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Konkrete Kaufberatung S204