ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kaufberatung C300 W204 2008

Kaufberatung C300 W204 2008

Mercedes
Themenstarteram 5. Februar 2020 um 19:11

Ich weiß es gibt schon einige Threads drüber, jedoch teilweise veraltet und daher wollte ich mal ein paar Meinungen hören.

Ich fahre morgen einen c300 4matic automat zur Probe mit 231ps Baujahr 2008 und 134.000KM. Kosten soll das gute Stück ca. 7800 Euro ( 8600 CHF) mit frisch MFK ( TÜV ) frisch Service vollgetankt.

Hat alles außer Parksensoren ( warum auch immer ) und sogar das Harman Kardon System.

Gibt es etwas auf was ich besonders achten sollte oder sonst bekannte grobe Mängel ?

Verbrauch ist mir relativ Wurst

Danke !

Screenshot-20200205-191059-autoscout24
Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo.. Ich fahre einen w204 c280 aus 2007 und von allem was ich so mitbekommen habe solltest Du beispielsweise folgendes checken:

 

Hört sich die ELV evtl. arg gequält an? Bekanntes Problem bei den Dingern, liegt meist an dem kleinen Stellmotor und verabschiedet sich garantiert irgendwann, ist beim freundlichen nicht ganz billig (800 Euro rum).. Oft hört man vorher wenn die Dinger sich übel anhören.. Auf YT hatte ich mal nen Vergleich hochgeladen.. Ich hatte da glücklicherweise noch Gewährleistung..

 

Dann ziehe mal die Stecker der Verstellmagneten von den Nockenwellen ab.. Sind die innen ölig, dann ist zumindest die Möglichkeit gegeben dass durch Kapillarwirkung bereits Öl bis ins Steuergerät gelaufen ist.. Der M272 ist da leider auch nicht gegen gefeit.. Spezielles Öl Stopp Kabel zum zwischenstecken hilft in dem Fall.. Oder regelmäßig mal Stecker abziehen und prüfen.. So mach ich es..

 

Dann schaue auch mal die Anschlussstecker der Rücklichter an, die schmoren gerne vor sich hin.. Bekanntes Problem.. Zusätzliche Masse legen beseitigt das Problem dauerhaft..

 

Der Lichtschalter macht auch gern mal Probleme in den früheren Baujahren.. Bei mir hat er standlicht gern mal angemacht obwohl auf Stellung 0 stand.. 160 Euro, selbst ausgetauscht.. Hat man auch öfter gehört schon..

 

Die Hebel bzw. Gelenke der Saugrohrklappenverstellung fallen auch gern mal auseinander, da hier Plastik verwendet wurde, was sich auch gern mal auflöst.. Bekanntes Problem bei dem Motor.. Schwer zu prüfen..

 

Zuletzt wurde auch immer wieder berichtet das die Hinterachsträger von innen durchrosten.. Hier zeigt sich MB allerdings auch bei älteren Fahrzeugen noch ziemlich kulant wie es scheint.. Sollte man aber auf jeden Fall mal nen Blick drauf werfen.. Sonst gibt's Rost mäßig bei dem Modell kaum Probleme..

 

Sonst ist das Modell und der Motor eigentlich sehr solide und zuverlässig und sollte auch noch viele Jahre brav seinen Dienst tun.. Das er etwas durstig ist weißt du ja ;-) aber man wird mit geschmeidigem V6 Sound entlohnt und er schiebt ganz gut vorwärts.. Gruß Belax

Naja, hab meinen C350 CDI aus 2011, mit Vollausstattung, wirklich ALLES. Vor etwa 10 Tagen gekauft.

 

 

Stapel voller Rechnungen von Benz etc.

Also top Historie.

 

18 Zoll amg Felgen.

 

Habe glatte 8.5 bezahlt.

 

148.000 auf der Uhr.

Asset.JPG
Asset.HEIC.jpg

Zitat:

@MBC3500 schrieb am 6. Februar 2020 um 00:38:06 Uhr:

Naja, hab meinen C350 CDI aus 2011, mit Vollausstattung, wirklich ALLES. Vor etwa 10 Tagen gekauft.

 

Stapel voller Rechnungen von Benz etc.

Also top Historie.

18 Zoll amg Felgen.

Habe glatte 8.5 bezahlt.

148.000 auf der Uhr.

Mein Gott was war das denn bitte für eine eierlegende wollmilchsau. 8500 für nen w204 c350 cdi bj. 2011 mit vollausstattung und top historie? Warum finde ich solche deals nie?

Nimmst mich grade hoch ?

Oder meinst du das ernst ? Haha

Nein, mein voller Ernst haha. Ich finde solche deals nicht. Sag Bescheid wenn du nochmal etwas vergleichbares siehst. Und wünsche dir natürlich viel Spaß mit deinem neuen Auto ;)

Zitat:

@MBC3500 schrieb am 6. Februar 2020 um 02:54:49 Uhr:

Nimmst mich grade hoch ?

Oder meinst du das ernst ? Haha

Da hast du aber ein absolutes Schnäppchen ergattert. Der Verkäufer hatte wohl extremen Geldmangel also Notverkauf. Sonst werden die sehr viel höher gehandelt. Versteh ich irgendwie nicht.

Themenstarteram 6. Februar 2020 um 6:19

1. Danke für deinen Beitrag und die Mühe! leider kenne sich die Hälfte deiner Wörter / Autoteile nicht :D bin kein Schrauber :/.

@mbc350 in der Schweiz ist leider alles etwas teurer und gibt mio Berichte wo deutsche schikaniert werden beim Schweizer TÜV nachdem importieren von Autos

@MBC3500

Herzlichen Glückwunsch!

Geiles Auto zu einem Schnapperpreis.

Und dann noch das passende Kennzeichen!

Ich Gratuliere auch MBC3500.. Nen 2011er c350 cdi zu diesem Preis ist tatsächlich ein echtes Schnäppchen.. Ich finde allerdings den Preis von 7800 Euro für nen C300 aus 2008 gerade in der Schweiz auch völlig in Ordnung.. Konntest Du heute die Probe-Fahrt machen Hansbang? Mit ELV meinte ich übrigens die elektrische Lenkrad Verriegelung.. Sobald man den Schlüssel einsteckt und dieser erkannt wird, tut der mit nem kleinen Elektromotor das Schloss entriegeln.. Und genau dieses Motörchen macht gern mal schlapp.. Das mit den Rücklicht ist sowieso eher ne Kleinigkeit.. Die Hinterachse lässt sich auch leicht checken ob man schon was sieht, auf jeden Fall von unten mal ansehen.. Innen reinschauen kann man eh nicht.. Und die Stecker abziehen von den Verstellmagneten ist auch nicht das Problem wenn man weiss wo sie sitzen.. Und das Gestänge von der saugrohr Verstellung ist ohne bisschen was abzubauen eh nicht leicht zu checken.. Wenn man Gewährleistung hat wäre das allerdings natürlich sehr viel einfacher, dann kann man das deutlich entspannter sehen.. Ist es denn ein Händler oder von privat ? Wie ist das eigentlich in der Schweiz mit der Gewährleistung? In Deutschland bekommt man automatisch ein Jahr.. Wobei ab 6 Monaten die Beweislastumkehr greift.. Also bei uns in Deutschland.. Viel Erfolg noch bei Deiner Autosuche.. Gruß Belax

Themenstarteram 6. Februar 2020 um 19:55

Habe ihn gekauft! war total begeistert er sah viel viel besser aus als auf den Bildern. Innen sieht es sehr edel aus und ist eher braun als beige. Dss Harman kardon fetzt auch ordentlich Freue mich !!

 

In der Schweiz gibt es keine Garantie :/ muss man extra abschließen...

War vom Händler welcher nur edelkarossen dort stehen hatte. Kann mir schwer vorstellen das er bei so einem "billig" Wagen seinen Ruf aufs Spiel setzt. Getriebe und Motor liefen auf jeden Fall butterweich

20200206
20200206
20200206

Echt schöner Wagen!

Genieße und pflege ihn, damit die Freude ganz laaaange währt!

Themenstarteram 6. Februar 2020 um 20:06

Danke :). Wollte den 1-2 Jahre fahren und spare jetzt für den w205 =)

Oh, na dann.. freut mich sehr.. wünsche Dir auch viel Spaß mit Deinem neuen Auto.. :-) Wirklich sehr schöner Wagen.. Die 1-2 Jahre sollte er wirklich ohne größere Probleme durchkommen.. Genieße den V6, so ein Motor mit der geschmeidigen Laufkultur wirds künftig immer weniger geben.. bzw. nur bei den ganz großen Motorisierungen..

Gruß Belax

Glückwunsch! sieht echt noch sehr frisch aus. Die Farbe innen ist nicht so meins, aber gemütlich ist es wahrscheinlich trotzdem ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Kaufberatung C300 W204 2008