ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kompass

Kompass

BMW 3er F30
Themenstarteram 13. April 2013 um 16:55

Hallo Bimmer Freunde,

Wer hat Von euch den Kompass Im Rueckspiegel und fuer was ist er gut?

G

23 Antworten

Es ist ein Kompass, er zeigt die Richtung an.;)

Hab das zwar bisher nur in einem anderen Fabrikat erlebt aber ich denke die Funktionsweise ist die gleiche, und der nutzen auch. Es gibt keinen.

Themenstarteram 13. April 2013 um 17:10

Herr jangof,

Es leuchtet S Oder SW fuer die richtung.

G

Unter was fällt denn diese merkwürdige SA die mir wohl entgangen sein muß?

Denn bei mir gibts das Ding nicht.

Themenstarteram 13. April 2013 um 17:13

Zitat:

Original geschrieben von Felux

Es ist ein Kompass, er zeigt die Richtung an.;)

Hab das zwar bisher nur in einem anderen Fabrikat erlebt aber ich denke die Funktionsweise ist die gleiche, und der nutzen auch. Es gibt keinen.

Ja Herr Felux,

Wahrscheinlich so ein Ami pipapo. Ich habe ein Ami Modell. Es leuchtet schoen in orange. Dauerte zwei Wochen bis ich wusste es anzumachen.:)

Für die Ami's wohl so eine art supersparversion eines Navis.:D

Themenstarteram 13. April 2013 um 17:16

Zitat:

Original geschrieben von JangoF

Unter was fällt denn diese merkwürdige SA die mir wohl entgangen sein muß?

Denn bei mir gibts das Ding nicht.

Ich fands Im Autobuch, es stand Compass(englisch), und dann eine woche bis ich wusste wie es an ging. Sieht cool aus. Musste MIT kugelschreiber in ein loch Steichen wo im rueckfahrspiegel ist und dann war es an.

G

Zitat:

Original geschrieben von goworko1

Zitat:

Original geschrieben von Felux

Es ist ein Kompass, er zeigt die Richtung an.;)

Hab das zwar bisher nur in einem anderen Fabrikat erlebt aber ich denke die Funktionsweise ist die gleiche, und der nutzen auch. Es gibt keinen.

Ja Herr Felux,

Wahrscheinlich so ein Ami pipapo. Ich habe ein Ami Modell. Es leuchtet schoen in orange. Dauerte zwei Wochen bis ich wusste es anzumachen.:)

Gibts schon seit Jahren und nicht nur in Amiland. Ein größerer Käse als SA gibts wohl nicht.....

Themenstarteram 13. April 2013 um 17:19

Zitat:

Original geschrieben von JangoF

Für die Ami's wohl so eine art supersparversion eines Navis.:D

Ja, aber Navi habe ich auch, nur alte Europa Maps und Neue US Maps. Ich denke der BMW service Kann Mir Neue Europa Maps rein machen fuer ein paar hundert German Euros.:)

G

Zitat:

Original geschrieben von Tils Nils

Zitat:

Original geschrieben von goworko1

 

 

Ja Herr Felux,

 

Wahrscheinlich so ein Ami pipapo. Ich habe ein Ami Modell. Es leuchtet schoen in orange. Dauerte zwei Wochen bis ich wusste es anzumachen.:)

Gibts schon seit Jahren und nicht nur in Amiland. Ein größerer Käse als SA gibts wohl nicht.....

Hatte ich im E90 (Amimodell)

Es hat vor allem dafür gesorgt, dass mich JEDER Mitfahrer drauf angesprochen hat - aber sonst...

Zitat:

Original geschrieben von Tils Nils

 

Gibts schon seit Jahren und nicht nur in Amiland. Ein größerer Käse als SA gibts wohl nicht.....

In den USA ist es kein Käse, da es Ost/West und Nord/Süd-Interstates gibt und man dort mehr mit Himmelsrichtungen als mit Städtenamen wie bei uns navigiert.

Die Amis sind halt gewöhnt das man in den weiten der Prärie nur nach Osten,Westen etc. vorgeht.

Alles andere ist dort kleinkram.:D

Zitat:

Original geschrieben von JangoF

Die Amis sind halt gewöhnt das man in den weiten der Prärie nur nach Osten,Westen etc. vorgeht.

Alles andere ist dort kleinkram.:D

Ist ja auch wirklich so. In Chicago wird man kaum ein Schild "Los Angeles 1740 Miles" sehen. ;)

Das Hauptproblem ist es zu wissen, in welche Richtung man auf eine kreuzende Interstate auffahren muss. Dazu ist es gut die Fahrtrichtung zu kennen.

Deine Antwort