ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. kommt noch was ?!

kommt noch was ?!

BMW X3 F25
Themenstarteram 4. Juli 2012 um 13:32

ich wollte fragen ob jemand weis ob noch etwas zw dem 20d und 30d kommt ich finde die schere zw 184 und 258 ps etwas groß is vl ein 25 geplant?

lg

Beste Antwort im Thema

hallo,

ich könnte auch den 20d chippen lassen, dann habe ich auch 218PS. Kostet aber nur 1.500 Euro.

Ich vermute der 20d bzw. der 25d sind doch die selben Motoren nur eben software-technisch anders abgestimmt.

Gruß

Hans

28 weitere Antworten
28 Antworten
am 4. Juli 2012 um 15:18

da kommt sicher noch was und dann noch was und dann noch was und..........

Denkbar wäre ein X3 25d mit dem bekannten 4-Zylinder Motor aus dem F10.

Ob er kommt, kann Dir ausserhalb BMWs sicherlich keiner sagen. Jedoch gebe ich zu bedenken dass beim F10 der Preisunterschied zwischen 20d und 25d ca. 5000 Euro beträgt, da würde ich lieber direkt zum 30d greifen. Der wäre dann bereinigt von Extras ca. 1800 Euro teurer.

Zur Produkteinführung in 2010 war keine Motorisierung zwischen 20d und 30d geplant. Ich denke auch nicht das nachträglich was an der langfristigen Modellplanung geändert wurde.

Thrakar <-- hätte auch gerne nen 25d gehabt. ;)

Zitat:

Original geschrieben von koskesh

ich wollte fragen ob jemand weis ob noch etwas zw dem 20d und 30d kommt ich finde die schere zw 184 und 258 ps etwas groß is vl ein 25 geplant?

lg

2,5d mit 218ps kommt 2014 mit Einführung des x4. Dann wohl auch im X3 FL zum vierten Quartal 2014.

Worauf stützt Du diese Aussage?

Zitat:

Original geschrieben von berschie

Worauf stützt Du diese Aussage?

Autobild #16 2012

hallo,

ich könnte auch den 20d chippen lassen, dann habe ich auch 218PS. Kostet aber nur 1.500 Euro.

Ich vermute der 20d bzw. der 25d sind doch die selben Motoren nur eben software-technisch anders abgestimmt.

Gruß

Hans

Zitat:

Original geschrieben von hwimmer

Ich vermute der 20d bzw. der 25d sind doch die selben Motoren nur eben software-technisch anders abgestimmt.

/Ironie an

Jepp und 30d und 35d sind auch alles dasselbe. BMW baut überhaupt nur einen Motor und passt die Software an.

/Ironie aus

So ein sinnbefreiter Post bekommt auch noch ein "Danke" :confused:.

Amen.

Zitat:

Original geschrieben von Amen

Zitat:

Original geschrieben von hwimmer

Ich vermute der 20d bzw. der 25d sind doch die selben Motoren nur eben software-technisch anders abgestimmt.

/Ironie an

Jepp und 30d und 35d sind auch alles dasselbe. BMW baut überhaupt nur einen Motor und passt die Software an.

/Ironie aus

So ein sinnbefreiter Post bekommt auch noch ein "Danke" :confused:.

Amen.

Es gibt z.b. beim VW Touran auch einen Motor der unterschiedlich eingestellt ist und durch veränderter Software auch in einer kräfitgeren Variante angeboten wird (ein Bekannter von mir fährt einen). Also welcher Beitrag nun "sinnbefreit" ist is ja wohl klar...

Der 30d ist schon ein anderer Motor, da ja 6 Zylinder :-)

Der 20d bzw. 25d haben beide 4 Zylinder und exakt den gleichen Hubraum.

Was soll hier groß anders sein, als andere Motorsoftware ?

Gruß

Hans

Zitat:

Original geschrieben von hwimmer

Der 30d ist schon ein anderer Motor, da ja 6 Zylinder :-)

Der 20d bzw. 25d haben beide 4 Zylinder und exakt den gleichen Hubraum.

Was soll hier groß anders sein, als andere Motorsoftware ?

Gruß

Hans

Wenn ich mich nicht irre, dann die Anzahl der Turbos.

Gruss

X3 Andy

Zitat:

Original geschrieben von X3 Andy

Zitat:

Original geschrieben von hwimmer

Der 30d ist schon ein anderer Motor, da ja 6 Zylinder :-)

Der 20d bzw. 25d haben beide 4 Zylinder und exakt den gleichen Hubraum.

Was soll hier groß anders sein, als andere Motorsoftware ?

Gruß

Hans

Wenn ich mich nicht irre, dann die Anzahl der Turbos.

Gruss

X3 Andy

Und der Druck des Common-Rail-Systems (zumindest beim X-Modell)...

Amen

Hallo zusammen,

Es kommt sicher noch was neues.

25d mit 218 Ps und vielleicht auch der 25 i

Der 18d mit dann 150 Ps ist auch denkbar.

Abwarten...

Vg Sportiv

Zitat:

Original geschrieben von hwimmer

hallo,

ich könnte auch den 20d chippen lassen, dann habe ich auch 218PS. Kostet aber nur 1.500 Euro.

Gruß

Hans

Jetzt staune ich aber !

1500 EUR für nen Chip am 2 Liter Standarddiesel ?

Ich habe meine Diesel da chippen lassen, wo ich < 500 EUR bezahlen darf, ein Jahr Garantie mitnehme...und im Beispiel F25 2.0d --> 214 PS und 445 NM bekommen würde.

Irgendwo hat der kleine 2- Liter auch mechanische Grenzen...ich halte es so...ich geh nie an´s Limit beim Tuning...dafür aber öfters, wenn ich die Leistung des Motors abrufe :-)

Aus meiner Sicht ist die Dieselpalette am F25 sauber gestaffelt...

Wer so ein schönes und praktisches Auto haben muss- es aber in den Betriebskosten auf Golfniveau halten möchte...184 PS am 2.0d

Wer damit am Auspuff des 3.0d dranbleiben möchte- und dran schnüffeln will: Chip

Wenn man nicht bei jeder Autobahnfahrt von nem Ibiza die Lichthupe bekommen möchte...dann den 3.0 mit 258 PS.

Wer damit dem 3.5 Paroli bieten möchte...chip....dann bist wieder am Auspuff- von 0-100 vielleicht bisschen vorn.

Wer diese Karosse liebt- und sich mit Porsche ect. messen möchte...bleibt nur der 3.5- und das dann auch nur mit chip !

Wenn sich BMW beherzt, auch das neue Triturbo 5.0d- Triebwerk anzubieten ( was ich nicht glaube, dass das passieren wird )...dann viel Spass damit. ( Speziell beim Reifen- Nachkauf ).

Diese kleinen Zwischen-Motorvarianten, welche um 10-20 PS und um 15-30 NM schwanken...das wirst am Fahrverhalten nicht spürbar merken.

Wer was spüren will, muss an dieser Karosse ( Gewicht ) um die 30 PS und ca. 60 NM draufpacken.

Eine Leistungssteigerung - ohne etwas dazu zutun: Fahr bei ~ 15 Grad Außentemperatur und hoher rel. Luftfeuchte...das macht schon locker, spürbare >5 % an der Leistung aus.

Der Schwerpunkt düfte derzeit darin ligen, den " Fahrspass " zu erhalten- und den Verbrauch- egal, welcher Zylinder verbaut ist- und egal, wieviele Lader da aufpumpen...zu reduzieren.

An einen " Familien- Sportwagen " kommt er wohl nur in der größten Motorvariante ran...notfalls auch mit Chip...je nachdem, womit man sich messen möchte... :-)

Mit ~ 350 Diesel-PS spielt man aber schon sehr weit vorne mit ! Grad mit so einem " Leichtgewicht !" wie dem F25 " ... Diesen gechippten würde ich bei 5,3 - 5,5 sec. auf 100 irgendwo einschätzen.

Also, irgendwo da, wo auch ein aktueller Boxster "S" oder aktueller 911er Cabrio so liegt. ( Serie ).

LG,

Thomas

PS: Wer´s braucht ...die PS :-)

 

 

 

 

Deine Antwort