ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Komisches Geräusch Type R FK8

Komisches Geräusch Type R FK8

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 26. April 2019 um 13:54

Hallo liebe Community

Ich weiss solche Fernanalysen sind meist nutzlos, trotzdem macht mir etwas sorgen. Zu meinem "Problem":

Ich bin heute eine kurze Strecke bei Regen zum Restaurant gefahren und wieder zurück (Tank bei 40km Restreichweite). Beim Rückweg nach einer kleineren Steigung, machte mein Auto von hinten komisch Geräusche, irgendwie wie ein kratzen oder Brummen (fast wie ein Traktor), ähnlich wie wenn die Traktionskontrolle hineinregelt. Es fühlte sich auch so an als blockiert das Auto im Heck. Ich also Auto direkt abgestellt und schaute nach ob ich vielleicht einen Platten habe. Negativ, kein Platten, keine Anzeichen für eine Beschädigung und keine Systemmeldung. Nach Neustarten des Autos war das Geräusch auch wieder weg.

Ich hatte dieses Problem schon einmal bei -5 Grad auf einem Berg mit viel Schnee, dort dachte ich dass es am Schnee liegt welcher sich eventuell zwischen den Felgen abgelegt hat (Tank dort voll oder zumindest halb voll). Kann ja aber bei Regen nicht vorkommen. Nun mache ich mir einfach Sorgen, da ich einen 70km Rückweg heute habe und ich auf keinen Fall das Auto kaputt fahren will.

Kennt das jemand oder hat jemand eine Idee was das sein könnte.

Vielen Dank schonmal im Vorraus

Ähnliche Themen
23 Antworten
Themenstarteram 22. Mai 2019 um 15:40

Ja war bevor ich es wieder festgestellt hatte leider schon im service (3. dieses Jahr -.-). Lass es aber bei Gelegenheit mal machen.

Dritte Inspektion?? Wieviele km hast du denn schon mit deinem FK8 abgespult??

Geht hier wohl um A & B - im ungünstigsten Fall muss man 2mal p.a. hin obwohl man kein km-Fresser ist.

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 8:29

Ne hab aktuell 49000 drauf. Hatte ziemlich genau alle 15000km einen service. Hab aber auch gehört das ned die km relevant sind sondern die start und stop Anzahl.

Intressant sind die anschienend geregelten Preise:

1. 650 (verrechnete Aussenreinigung)

2. 820 (verrechnete Innenreinigung und aussenreinigung) Innenreinigung war auf Wunsch

3. 550 (kostenlose Innen und Aussenreinigung)

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 8:30

Zitat:

@Quambec schrieb am 24. Mai 2019 um 08:29:42 Uhr:

Ne hab aktuell 49000 drauf (Zulassung juli 2018) Hatte ziemlich genau alle 15000km einen service. Hab aber auch gehört das ned die km relevant sind sondern die start und stop Anzahl.

Intressant sind die anschienend geregelten Preise:

1. 650 (verrechnete Aussenreinigung)

2. 820 (verrechnete Innenreinigung und aussenreinigung) Innenreinigung war auf Wunsch

3. 550 (kostenlose Innen und Aussenreinigung)

Zitat:

@Quambec schrieb am 24. Mai 2019 um 08:30:23 Uhr:

Zitat:

@Quambec schrieb am 24. Mai 2019 um 08:29:42 Uhr:

Ne hab aktuell 49000 drauf (Zulassung juli 2018) Hatte ziemlich genau alle 15000km einen service. Hab aber auch gehört das ned die km relevant sind sondern die start und stop Anzahl.

Intressant sind die anschienend geregelten Preise:

1. 650 (verrechnete Aussenreinigung)

2. 820 (verrechnete Innenreinigung und aussenreinigung) Innenreinigung war auf Wunsch

3. 550 (kostenlose Innen und Aussenreinigung)

Damit kann ich nichts anfangen!? 650€ für die Außenreinigung;=), sind wahrscheinlich Honda Kürzel für den Arbeitsaufwand, aber ich denke, wenn das nicht extra geordert wird, ist man auch nicht verpflichtet das zu zahlen... Mein Turbotier habe ich gestern eine mehrstündige Pflegeeinheit gegönnt, und exakt heute erscheint im Display nach 16.000km... Wartung jetzt! , und wenn ich jetzt dahin fahre und die Inspektion machen lasse, werde ich garantiert keinen Cent für die nicht bestellte Außenreinigung bezahlen!! Eine kostenlose qualifizierte innen und außenreinigung würde ich noch akzeptieren, wirklich haben wollen aber auch nicht, weiß nicht mit welchen Dreckslappen sie meinem geliebten Turbotier an die Haut gehen, das mach ich lieber selber, aber wie gesagt Honda würde dafür garantiert keinen Cent sehen...

Aber Respekt für die 49000

Zitat:

@Quambec schrieb am 24. Mai 2019 um 08:30:23 Uhr:

Zitat:

@Quambec schrieb am 24. Mai 2019 um 08:29:42 Uhr:

Ne hab aktuell 49000 drauf (Zulassung juli 2018) Hatte ziemlich genau alle 15000km einen service. Hab aber auch gehört das ned die km relevant sind sondern die start und stop Anzahl.

Intressant sind die anschienend geregelten Preise:

1. 650 (verrechnete Aussenreinigung)

2. 820 (verrechnete Innenreinigung und aussenreinigung) Innenreinigung war auf Wunsch

3. 550 (kostenlose Innen und Aussenreinigung)

Aber Respekt für die 49000km in 10 Monaten, denke ein Power Diesel wäre fast die bessere Wahl gewesen;=), fahr ja auch ca 25.000km im Jahr, daher wäre auch da ein Diesel schon sinnvoll, aber vollstes Verständnis, wir wollen ja Fahrspass, egal wieviel km wir abspuhlen(müssen)... Du wirst jedenfalls definitiv der beste Fahrer sein der uns Auskunft geben kann, wie lang unsere geliebte Maschine durchhält...

Die Mechaniker sollen ihrer Futt-Pfoten von unseren Lacken lassen - sehe das so wie @Rocco1969

Was sind das da auch für ominöse Zahlen-Codes. Bitte mal aufklären.

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 20:14

Das sind die Preise in Schweizer Franken für die Total Kosten des Services (nicht allein die Reinigung) :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Komisches Geräusch Type R FK8