ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Komfortschließung: Wie den IR-Sensor beim MOPF ausbauen?

Komfortschließung: Wie den IR-Sensor beim MOPF ausbauen?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 22. Mai 2013 um 11:25

Hallo Zusammen, kann mir jemand beschreiben, wie man den IR Sensor A 203 760 23 77 der Komfortschließung beim W211 Mopf ausbaut. Ich habe von einer Schraube gelesen deren Zugang hinter dem Türgummi versteckt ist. Ein solches Loch kann ich bei mir nicht finden. Muss beim Mopf doch die Türverkleidung demontiert werden ?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von ekdahl

Ich habe es bei zwei Bekannten auch auf diese Weise repariert ;)

Klasse! :)

Im Anhang eine PDF Datei. Ist vielleicht etwas übersichtlicher.

Braucht bestimmt noch der eine oder andere. :)

187 weitere Antworten
Ähnliche Themen
187 Antworten

Alten Sensor vom Zylinder trennen.

Die Platine freilegen und zwei Punkte nachlöten.

Kabel ran- geht.

Und wieder eingebaut. Mehrmals ausprobiert. Geht aus knapp einem Meter Entfernung ruckelfrei.

Nun hoffe ich dass es so bleibt und werde es die nächsten Tage ab und an ausprobieren.

Vorallem wenn es mal richtig warm ist.

Ansonten bleibt immer noch: Den Elektroschrott raus und einen neuen IR Empfänger in das alte Gehäuse einsetzen / einkleben mit Silikon/ oder einlöten. Das sollte kein Problem sein. :):):)

 

2.orig-ausbauen
3.orig-sensor-ausgebaut
4..elektr-freigelegt
+2

Hast Du Junge Sterne?

die übernehmen das...

Themenstarteram 23. Mai 2013 um 10:06

Hallo MiReu,

 

Danke für Deine Bemühung. Ich werde mich noch einmal auf die Suche machen um das Loch zu finden wenn es endlich einmal aufhört zu regnen :mad:. Wie gesagt hatte ich von dem Loch gelesen. Die Türdichtung sitz nur so fest, dass ich mich nicht richtig getraut habe daran irgend wie zu ziehen. Und ich bin mir halt nicht sicher, ob das bei dem Mopf ab 07 anders gehen soll. So habe ich zB. keine Loch wie das auf Bild 2 rechts neben der 3 zu sehen ist in meiner Türe. Überhaupt sieht das bei mir nach meiner Erinnerung etwas anders aus wie in diesem Bild 2. Aber wie gesagt ich schaue nach und werde eine Rückmeldung geben.

 

Hallo Manfred,

 

auch Dir einen Dank für Deinen Tipp. Leider habe ich aber bereits zwei Inspektionen selber erledigt. Somit ist meine Sterne Garantie erloschen. Ist zwar Quatsch, da der Sensor nichts mit den Wartungen zu tuen hat, aber was will man machen. Von dem Geld, dass ich durch mein Schrauben gespart habe ist noch etwas übrig für den neuen Sensor. Ist irgendwie schon traurig das bei einem 68t€ teuren Wagen so ein Sensor keine vier Jahre hält. Warum denke ich jetzt an Kia? Um blöden Antworten vor zu beugen; Natürlich ist der Wagen einfach nur geil wenn man drin sitzt. Und ich hatte noch nie so einen tollen Wagen, obwohl ich vorher auch schon einen Daimler hatte. Einen guten alten C240 aus 99. Den fährt jetzt mein Sohnemann. Im übrigen hat dieser Wagen (190000 Km) immer noch den ersten Auspuff. Das schafft wahrscheinlich auch kein Kia.

 

Gruß aus Aachen

Hi gelone,

ich habe erst vor Kurzem die Feder in meinem Türschloss gewechselt.

Den Türgummi kann man mit Gefühl einfach nach "innen" abziehen.

Anbei noch ein Bild aus dem "Maschinengewehr-Thread", vielleicht hilft's...

Grüße

Andi

Türgummi
Themenstarteram 23. Mai 2013 um 18:36

Hallo Andi,

recht herzlichen Dank. Jetzt hab ich es auch geschafft. Was soll ich Euch sagen, ich wollte mir das Teil natürlich einmal anschauen bevor ich ein neues bestelle. Für mich hört sich das so wie kalte Lötstelle an. Aber ohne etwas zu zerstören geht da scheinbar nichts auseinander. Ich habe das Teil wieder eingesteckt und siehe da, es funktioniert wieder. Nun vermute ich das es an der Steckverbindung lag. Na hoffendlich.

Gruß

Ralf

Hallo Ralf,

danke für deinen Beitrag.

Habe auch eine MG (Mal gehts) Sommeröffnung.

Am WE mehrere Varianten mit dem Schlüssel zu zielen ausprobiert.

Es klappte dann ganz gut mit schräg von oben Richtung Türgriff. War aber nur von kurzer Dauer.

Irgendwie ein Tackelkonwackt :D oder kalte Lötstelle ist auch mein Verdacht.

Muss mich auch mal ans ausbauen machen.

Bitte berichte weiter.

Gruß Rudy

Zitat:

Irgendwie ein Tackelkonwackt :D

Wie Weckstaben Verbuchstellt? :confused::rolleyes:

Themenstarteram 25. Mai 2013 um 18:14

Hallo Zusammen,

leider war ich nicht erfolgreich. Am nächsten Tag funktionierte die Komfortschließung wieder nicht. Nun löste ich nur die Schraube und schon ging es wieder. Auch nicht für lange. So baute ich wieder alles aus, arbeitete mich vorsichtig an die Lötpunkten auf der Platine des Sensors ran und lötete Kabel an. Hat aber alles nichts gebracht. So werde ich mir einen neuen Sensor bestellen. Anbei ein Bild von meiner Bastelei.

Gruß

Ralf

Img-1553
Img-1563

Schade. :mad:

Ist das auch die richtige Teilenummer?

A2037602377

Das steht was von Zyl.Fuehrung ???

http://www.online-teile.com/mb/advanced_search_result.php?...

 

Ah, ist wohl Schließzylinder / IR Sensor Einheit.

Muss da was angelernt werden, wegen der Schlüssel?

Oder nur tauschen?

Themenstarteram 25. Mai 2013 um 19:37

Bei Daimler hat mir der Meister gesagt, dass keine anlernung nötig ist. Also nur tauschen.

Zitat:

Original geschrieben von gelone

Bei Daimler hat mir der Meister gesagt, dass keine anlernung nötig ist. Also nur tauschen.

Danke Ralf.

Ist ja mal wieder clever das als eine Einheit zu bauen.

So ein Murks. Statt den Mist über Funk laufen zu lassen. Machen andere auch und Todesfälle sind mir nicht bekannt :D

Da stehste im Sommer wie ein Dussel vor dem Loch und die blöde Sommeröffnung ruckelt nur rum.

Peinlich :(

 

Das ist ein thermisches Problem: Meist geht der Sensor nimmer, wenn es gerade heiß ist.

War bei uns auch schon kaputt, wegen des anzufertigenden Schließzylinders nicht ganz billig.

Zitat:

Original geschrieben von Austro-Diesel

Das ist ein thermisches Problem: Meist geht der Sensor nimmer, wenn es gerade heiß ist.

Gut das es jetzt Scheiße Kalt ist. :D Sollte es noch mal einen Sommer geben hilft vielleicht ein Kühlakku in der Tür. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Komfortschließung: Wie den IR-Sensor beim MOPF ausbauen?