ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Kofferraumbeleuchtung Zusatzleuchte oder LED Band mit der Möglichkeit die Einschaltdauer zu erhöhen

Kofferraumbeleuchtung Zusatzleuchte oder LED Band mit der Möglichkeit die Einschaltdauer zu erhöhen

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 29. September 2016 um 19:27

Hallo Kofferraumwühler,

 

hat schon mal wer versucht die Helligkeit der Originalenleuchte zu erhöhen in dem er eine Zusatzleuchte oder ein LED Band rechts verbaut hat und dabei auch gleich die Leuchtdauer irgendwie verlängert, eventuell kann man die Spannung über die Steckdose Kofferraum abgreifen, na Ihr wisst schon was ich meine.

 

In diesem Sinne,

 

Lichtmann

Beste Antwort im Thema

Kofferraumbeleuchtung

Hi , die Kofferraumbeleuchtung geht auch bei offenem Kofferraum nach einer gewissen Zeit aus.

Hallo Lichtmann,

eine kleine Logikschaltung die mittels der Kofferraumbeleuchtung getriggert wird und dann eine beliebig ( feste, oder einstellbare ) Zeit leuchtet ist mit etwas Geschick von einem Elektronikbastler machbar.

Aber Du wirst leider bei abgezogenem Schlüssel keine Spannung an der 12V Steckdose im Kofferraum haben.

Ich habe am Stecker der regulären Kofferraumlampe ein Kabel angeschlossen, das Kabel mit 2 Messingschrauben vom Baumarkt verbunden die ich in der Mulde in der das Abdeckrollo links eingerastet wird eingeschraubt habe.

Die Fummelei um die Muttern auf die Schrauben zu bekommen ist etwas nervig weil da wenig Platz ist.

Als Gegenkontakt dann 2 Federn von einer AAA Batteriehalterung am linken Ende des Abdeckrollos festgeschraubt und mit dem LED Band ( 24 W Leistung ) verbunden.

Resultat: superhell, gleichmäßige Beleuchtung und das Rollo ist herausnehmbar.

Wenn ich es noch einmal mache würde, dann bitte die Messingschrauben am Rollo-ende und die Kontaktfedern in die Mulde. Warum? Wenn ich das Rollo draußen habe können sich die Federn mit irgend etwas verhackeln.

+3
9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

Zitat:

@Lichtmann schrieb am 29. September 2016 um 19:27:23 Uhr:

auch gleich die Leuchtdauer irgendwie verlängert

Wozu das denn?! Bei mir geht die Lampe erst aus, wenn die Klappe geschlossen wird. Warum soll sie dann weiterleuchten?

Kofferraumbeleuchtung

Hi , die Kofferraumbeleuchtung geht auch bei offenem Kofferraum nach einer gewissen Zeit aus.

Hallo Lichtmann,

eine kleine Logikschaltung die mittels der Kofferraumbeleuchtung getriggert wird und dann eine beliebig ( feste, oder einstellbare ) Zeit leuchtet ist mit etwas Geschick von einem Elektronikbastler machbar.

Aber Du wirst leider bei abgezogenem Schlüssel keine Spannung an der 12V Steckdose im Kofferraum haben.

Ich habe am Stecker der regulären Kofferraumlampe ein Kabel angeschlossen, das Kabel mit 2 Messingschrauben vom Baumarkt verbunden die ich in der Mulde in der das Abdeckrollo links eingerastet wird eingeschraubt habe.

Die Fummelei um die Muttern auf die Schrauben zu bekommen ist etwas nervig weil da wenig Platz ist.

Als Gegenkontakt dann 2 Federn von einer AAA Batteriehalterung am linken Ende des Abdeckrollos festgeschraubt und mit dem LED Band ( 24 W Leistung ) verbunden.

Resultat: superhell, gleichmäßige Beleuchtung und das Rollo ist herausnehmbar.

Wenn ich es noch einmal mache würde, dann bitte die Messingschrauben am Rollo-ende und die Kontaktfedern in die Mulde. Warum? Wenn ich das Rollo draußen habe können sich die Federn mit irgend etwas verhackeln.

Sam-2400-1
Sam-2403-1
Sam-2406-1
+3
Themenstarteram 29. September 2016 um 22:01

Hallo FTraveler,

 

sehr gute Idee, hast du die linke Plastikverkleidung gut ausbauen können um die Spannungs/ Kontaktpunkte entspannt montieren zu können?

Hallo Spreetourer,

nach dem Aufschließen und Öffnen der Kofferraumklappe geht das Licht an, geht aber nach gewisser Zeit aus, quasi das ganze Auto wird innen dunkel, kann man das Kofferraum-Licht so programmieren das es wie von dir beschrieben erst beim Schließen aus geht?

 

Lichtmann

Zitat:

@Lichtmann schrieb am 29. September 2016 um 22:01:23 Uhr:

Hallo Spreetourer,

nach dem Aufschließen und Öffnen der Kofferraumklappe geht das Licht an, geht aber nach gewisser Zeit aus

Okay und danke; wahrscheinlich habe ich noch nie lange genug im Kofferraum gewühlt. Benutze diesen fast ausschließlich nur im Wortsinn, also für Koffer - meist 2, und das geht recht fix. :)

Zitat:

@Lichtmann schrieb am 29. September 2016 um 22:01:23 Uhr:

Hallo FTraveler,

 

sehr gute Idee, hast du die linke Plastikverkleidung gut ausbauen können um die Spannungs/ Kontaktpunkte entspannt montieren zu können?

Ich habe die Plastikverkleidung drangelassen, die Löcher gebohrt und dann die Muttern per " Fummelei " über die öffnung der linken Klappe draufgeschraubt. Es geht, aber es ist noch Dämmwolle an der Stelle die Du etwas zur Seite schieben must.

 

Hallo Spreetourer,

nach dem Aufschließen und Öffnen der Kofferraumklappe geht das Licht an, geht aber nach gewisser Zeit aus, quasi das ganze Auto wird innen dunkel, kann man das Kofferraum-Licht so programmieren das es wie von dir beschrieben erst beim Schließen aus geht?

 

Lichtmann

Themenstarteram 29. September 2016 um 23:40

Hallo,

quasi die Elektrische Verbindung mit Pogo Pin zur LED- Leiste herstellen, erstmal danke für den Denkanstoß.

 

Gute Nacht

Lichtmann

Zitat:

@FTraveler schrieb am 29. September 2016 um 21:37:56 Uhr:

Kofferraumbeleuchtung

Hi , die Kofferraumbeleuchtung geht auch bei offenem Kofferraum nach einer gewissen Zeit aus.

Hallo Lichtmann,

eine kleine Logikschaltung die mittels der Kofferraumbeleuchtung getriggert wird und dann eine beliebig ( feste, oder einstellbare ) Zeit leuchtet ist mit etwas Geschick von einem Elektronikbastler machbar.

Aber Du wirst leider bei abgezogenem Schlüssel keine Spannung an der 12V Steckdose im Kofferraum haben.

Ich habe am Stecker der regulären Kofferraumlampe ein Kabel angeschlossen, das Kabel mit 2 Messingschrauben vom Baumarkt verbunden die ich in der Mulde in der das Abdeckrollo links eingerastet wird eingeschraubt habe.

Die Fummelei um die Muttern auf die Schrauben zu bekommen ist etwas nervig weil da wenig Platz ist.

Als Gegenkontakt dann 2 Federn von einer AAA Batteriehalterung am linken Ende des Abdeckrollos festgeschraubt und mit dem LED Band ( 24 W Leistung ) verbunden.

Resultat: superhell, gleichmäßige Beleuchtung und das Rollo ist herausnehmbar.

Wenn ich es noch einmal mache würde, dann bitte die Messingschrauben am Rollo-ende und die Kontaktfedern in die Mulde. Warum? Wenn ich das Rollo draußen habe können sich die Federn mit irgend etwas verhackeln.

Schreibe doch mal an MB und mach nen Verbesserungsvorschlag! Dann gibt's demnächst vlt auch die Sonderausstattung ab Werk "Helle Kofferraumbeleuchtung (LED-Leiste)", Aufpreis: 250,- € :)

Themenstarteram 15. Oktober 2016 um 17:03

Hallo,

ich noch mal, habe mir nun aus einem alten Radio die Batteriepole ausgebaut, LED- Leiste ist bestellt,

zur Spannungsversorgung: es gab mal hier den Denkanstoß die 12Volt- Bordsteckdose als Dauerplus zu schalten, quasi von der Kofferraumleuchte den Einschaltimpuls/ Ausschaltimpuls nutzen um die Zeitschaltung ( Länge der Brenndauer über Poti?) zu aktiven oder deaktiven.

Ich google mal nach so einer Schaltung, wenn schon denn schon.

 

In diesem Sinne,

Lichtmann

Themenstarteram 27. Oktober 2016 um 18:18

Hallo,

 

es ist vollbracht, lecker hell im Kofferraum, habe mal auf die Einschaltdauer geachtet, was Original als Einschaltdauer vor gesehen ist reicht im Regelfall, eine Extra Zeitschaltung wäre unnötig, die Spannung habe ich von der Kofferraumleuchte gezogen, als Kontakte die ausgebauten Batteriepole eines alten Miniradio, in diesen sind kleine Löcher, durch diese habe ich die Kontakte jeweils verschraubt, Federkontakt an der Plastikverkleidung, Gegenstück am Rollo.

 

In diesem Sinne.

Lichtmann

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Kofferraumbeleuchtung Zusatzleuchte oder LED Band mit der Möglichkeit die Einschaltdauer zu erhöhen