ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Knacken im Cockpit bzw. Armaturenbrett rechts

Knacken im Cockpit bzw. Armaturenbrett rechts

Volvo V90 P Cross Country
Themenstarteram 16. April 2019 um 20:37

Moin Moin!

Mein V90 CC hat ein neues Problemchen:

Nachdem ich den Wagen urlaubsbedingt 30 Wochen nicht bewegt habe, entsteht nun plötzlich ein störendes Geräusch in Form eines Knackens. Ich verorte das Geräusch irgendwo im Bereich des Armaturenbretts / Windschutzscheibe / A-Säule / Lüftungsdüse rechtsseitig.

Es ist ein deutlich hörbares Knacken, ähnlich eines großen Regentropfens oder Hagelkorns, der auf eine Scheibe trift. Das Geräusch entsteht nur bei Temperaturen etwa unter halb von 10 Grad während sich der Inneraum aufheizt. Ein paar Minuten nach dem Losfahren geht es los und hört ca. nach 20-30 Minuten auf. Das Knacken wiederholt sich alle 10-60 Sekunden. Auch durch stärkeres Bremsen kann ich das Geräusch provozieren. Wenn ich Nachmittags aus der Garage (immer ca um 10Grad warm) losfahre, höre ich das Knacken nicht.

Ich vermute , das das Geräusch durch Materialausdehnung während des Auheizens des Innenraumes entsteht. Leider kann ich nicht genau zuordnen, wo genau das Geräusch entsteht.

Ich war bereits in der Werkstatt. Dort hat man mir gleich gesagt, dass soetwas immer schwer zu lokalisieren ist, aber man sich ntürlich bemüht mir zu helfen. Es wurde dann die rechte Lüftungsdüse ausgebaut und Filz eingeklebt. Auch wurde an der Schiene des Panoramadaches irgendwo Filz geklebt, da man diese Stelle bereits als möglichen Störer kenne.

Leider konnte das Problem damit nicht behoben werden. Ich habe mich mittlerweile ordentlich darauf "eingeschossen" und bin zunehmend genervt. Daher meine Frage an Euch:

Hat jemand gleiches Problem, eine Idee oder gar einen Lösungsvorschlag? Wie immer danke ich allen Anteil nehmenden im Voraus! Beste Grüße

Beste Antwort im Thema

Wenn man seinen "Elch" 30 Wochen alleine lässt, darf man sich nicht wundern, das dieser beleidigt ist. :)

MfG

Stefan

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 18. April 2019 um 18:07

Danke StefanLi und Alexander. Auf die Ideen bin ich noch gar nicht gekommen. Ich werde beides mal testen, auch kombiniert. Ich bin mir recht sicher, dass die Temperatur eine Rolle spielt...wenn dem so ist, habe ich insgeheim die Hoffnung, sich sich doe Sache von alleine gibt, wenn der Wagen im Sommer mal länger in der prallen Sonne steht und sich richtig aufheizt!....Die Hoffnung stirbt zuletzt! ;)

Hallo,

Mein Volvo V60CC, den ich letztes Jahr im Juli als Jahreswagen gekauft habe, hat ein ähnliches Problem. Generell bei auftretenden Temperaturdifferenzen knackt es ein bis 3 Mal in kurzen Abständen recht laut, dass man durchaus daran erschrecken kann, obwohl man darauf gefasst sein könnte. Es kommt letztlich doch immer überraschend. Ob es draußen kalt ist und ich die Heizung aktiviere oder ob es sehr warm ist draußen und ich die Klimaanlage einschalte - beide Situation führen offensichtlich zum gleichen Effekt. Ich denke nur der Hersteller kann sich ausmalen, woran es liegen könnte, weil er sehr genau weiß, wie das ganze Instrumentenbrett aufgebaut und eingebaut ist.

Ich werde mich an meine Werkstatt wenden und einen Termin zwecks Ausbau des IB und Prüfung der ganzen Einbauten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Knacken im Cockpit bzw. Armaturenbrett rechts