ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Klimaanlage nach Motorstart immer an.

Klimaanlage nach Motorstart immer an.

Opel Corsa F
Themenstarteram 14. Januar 2020 um 6:43

Hallo Leute, mich stört bei meinem neuen Corsa Edition dass die Klimaanlage (keine Klimaautomatik) nach dem Anlassen des Motors immer an ist. Ich habe im Handbuch leider keinen Hinweis darauf gefunden wie ich das ändern kann. Hat jemand einen Tipp ?

Danke, Hans

Beste Antwort im Thema

Zum Thema Klimaautomatik: Heutzutage werden Klimakompressoren mit variablen Hub eingesetzt. Diese laufen immer mit und werden üblicherweise nicht mehr mit einer zusätzlichen Magnetkupplung getrennt.

Schaltet man die Klimaautomatik per Hand „aus“, läuft der Kompressor trotzdem noch mit ihrem minimalen Hub mit.

Ist die Klimaautomatik „eingeschaltet“, wird der Hub bedarfsgerecht geregelt (Kühlung, Entfeuchtung) - außer bei einer Außentemperatur von unterhalb etwa 4 Grad Celsius, da verbleibt die Hubregelung auf minimaler Einstellung.

Bei den „alten“ und simplen Klimakompressoren mit Trennung per Magnetkupplung (wie sie noch bei einer einfachen manuellen Klimaanlage Verwendung finden), sind sowohl die Kompressoren als auch Schlauchverbindungen vorzeitig ausgefallen, wenn der Fahrer den Kompressor zu häufig zu lange nicht eingeschaltet hatte (fehlende Benetzung der Dichtungen/Schläuche und fehlende anfängliche Schmierfähigkeit innerhalb des Pumpzylinders beim und auch noch kurze Zeit nach dem Einschalten nach längeren Ausschaltphasen).

Dieses Problem hat sich durch die Klimakompressoren mit variablen Hub erledigt, weil sie immer mitlaufen (bei minimalen Hub entsprechend auch nur mit minimaler Belastung für den Verbrennungsmotor und somit quasi kein Mehrverbrauch).

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Zitat:

sondern ein Franzose, das markt man deutlich.

Und dazu noch in Spanien zusammengeschustert.

 

Über Ausdruck und Sprachstil kann man ja geteilter Meinung sein, aber was in meinen Augen gar nicht geht, jedes Auto hat mittlerweile ein erzwungenes Start/Stop, um ein wenig Sprit zu sparen, und dann eine weit mehr spritfressende Klimaanlage, die nach jedem Motorstart wieder angeht?

In meinem Astra gibt es einen Punkt zum Einstellen und speichern, was die Klimaanlage beim Motorstart machen soll, immer aus, letzte Einstellung oder immer an, aber das hat man anscheinend bei der Sparbüchse auch weggelassen. (oder es ist noch da und keiner hat die BA bis zum Ende gelesen)

Dazu die ganzen Verarbeitungsmängel, ich habe mir wirklich mindestens ein Dutzend verschiedene angesehen, weil ich den Corsa so schnell nicht aufgeben wollte, jeder davon hatte mehrere Spaltmaßmängel. Die Sitze sind noch die gleichen wie beim Vorgänger, nur anders bezogen, die Beifahrersitzhöhenverstellung gibt es gar nicht mehr (außer bei Leder)

Und ich bin mal gespannt auf den Sommer, wenn die ersten auf die Idee kommen, Fenster runter und mit dem linken Arm halb draußen aufgelegt fahren zu wollen, ihr werdet euch wundern wie bequem das ist.

Ich habe viele Jahre mehrere Opels gefahren (das ist mein Fünfter und alle zusammen kommen auf ca 700tkm) und war immer weitgehend zufrieden, aber zur Zeit gibt es für mich nur, entweder den Astra (-J) bis zum geht-nicht-mehr weiterfahren, oder es wird ein Neues von einem anderen Hersteller.

 

Zitat:

Ich bin ein Freund davon, mir die Technik SO einzustellen, wie ich es mag, ich brauche keine nutzlosen Vorgaben.

Ich auch, aber das ist noch gar nichts im Vergleich was in 15 oder 20 Jahren noch an Freiheiten beim Autofahren sein wird, nämlich nicht mehr viel, der große Massentest für eine staatliche Beeinflussung der "Fahrassistenzsysteme" läuft doch schon, dann fährt auch keiner mehr schneller als die Schilder zulassen, nur mal so als Beispiel.

Es wird nicht mehr lange dauern, dann kommt die Pflicht, den tatsächlichen Verbrauch zu überwachen und melden, wer zuviel davon abweicht, zahlt Steuern nach.

Das Fernziel der Politik scheint doch ohnehin autonomes Fahren zu sein, Autos werden dann auch keine mehr gekauft, geht dann wie heute schon bei Office über jährliche Lizenzen.

Ehrlich gesagt, mir graut davor was sich die Schwachmaten bei der EU noch alles einfallen lassen

Der Deutsche mag Veränderungen ja so gar nicht...wie man hier eindrucksvoll liest :D

Stimmt, ich hatte bisher einen Astra K, ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Naja....bei allem muss man natürlich auch den Preis sehen, grundsätzlich ist der neue Corsa ok.

Er hat eben Kinderkrankheiten, welche ausgebügelt werden

Bin gespannt auf den Fehler im Keyless-System.

Auch das wird sich klären, es ist nur nur doof, wenn man einen neuen Wagen hat, der eigentlich einfach nur funtionieren soll.

Zitat:

@Bermonto09 schrieb am 7. Februar 2020 um 19:28:27 Uhr:

Der Deutsche mag Veränderungen ja so gar nicht...wie man hier eindrucksvoll liest :D

Wenn die Veränderungen irgendwann in Bevormundungen und Verboten enden, dann nein. Und das werden sie tun.

Fahrerassistenzsysteme sind wohl kaum eine geplante Maßnahme für staatliche Kontrollmechanismen...

Zum Thema Klimaautomatik: Heutzutage werden Klimakompressoren mit variablen Hub eingesetzt. Diese laufen immer mit und werden üblicherweise nicht mehr mit einer zusätzlichen Magnetkupplung getrennt.

Schaltet man die Klimaautomatik per Hand „aus“, läuft der Kompressor trotzdem noch mit ihrem minimalen Hub mit.

Ist die Klimaautomatik „eingeschaltet“, wird der Hub bedarfsgerecht geregelt (Kühlung, Entfeuchtung) - außer bei einer Außentemperatur von unterhalb etwa 4 Grad Celsius, da verbleibt die Hubregelung auf minimaler Einstellung.

Bei den „alten“ und simplen Klimakompressoren mit Trennung per Magnetkupplung (wie sie noch bei einer einfachen manuellen Klimaanlage Verwendung finden), sind sowohl die Kompressoren als auch Schlauchverbindungen vorzeitig ausgefallen, wenn der Fahrer den Kompressor zu häufig zu lange nicht eingeschaltet hatte (fehlende Benetzung der Dichtungen/Schläuche und fehlende anfängliche Schmierfähigkeit innerhalb des Pumpzylinders beim und auch noch kurze Zeit nach dem Einschalten nach längeren Ausschaltphasen).

Dieses Problem hat sich durch die Klimakompressoren mit variablen Hub erledigt, weil sie immer mitlaufen (bei minimalen Hub entsprechend auch nur mit minimaler Belastung für den Verbrennungsmotor und somit quasi kein Mehrverbrauch).

Schöne Erklärung!

Schade das Opel das nicht einfach wo so beschreibt, dann versteht es auch fast jeder...

Wer wie ich vom Corsa E kommt, hat das Gefühl eher einen Airbus zu bedienen beim Start, da Systeme an und auch nicht mehr an sind. Wischer muss neu gestartet werden (Wischerautomatik ist bei einer neuen Fahrt = OFF, auch wenn der Wischer auf Auto steht - muss man halt erst lernen alles), Start/Stop neu gesetzt werden, Tempomat neu im Pausemodus aktiviert werden Check, Check.... Das war halt für mich 5 Jahre lang beim Corsa E kein Thema. Neustart im Corsa E = so weiterfahren wie er abgestellt wurde. Neustart beim Corsa F = Checkliste abklappern. Muss nicht verkehrt sein! Es sei nur für neue Interessenten des Corsa F vielleicht nützlich zu wissen.

Zitat:

@micha.wollschaf schrieb am 8. Februar 2020 um 08:19:31 Uhr:

Schöne Erklärung!

Schade das Opel das nicht einfach wo so beschreibt, dann versteht es auch fast jeder...

Wer wie ich vom Corsa E kommt, hat das Gefühl eher einen Airbus zu bedienen beim Start, da Systeme an und auch nicht mehr an sind. Wischer muss neu gestartet werden (Wischerautomatik ist bei einer neuen Fahrt = OFF, auch wenn der Wischer auf Auto steht - muss man halt erst lernen alles), Start/Stop neu gesetzt werden, Tempomat neu im Pausemodus aktiviert werden Check, Check.... Das war halt für mich 5 Jahre lang beim Corsa E kein Thema. Neustart im Corsa E = so weiterfahren wie er abgestellt wurde. Neustart beim Corsa F = Checkliste abklappern. Muss nicht verkehrt sein! Es sei nur für neue Interessenten des Corsa F vielleicht nützlich zu wissen.

DAS stimmt, das hab ich ger nicht erwähnt, die Kleinigkeiten wie Tempomat, Scheibenwischautomatik.

Nur die Sitzheizung bleibt wie hinterlassen, und das Radio ????

@FarmerG

Danke für die Info, sehr interessant, trotzdem erkenne ich keinen Sinn, die Klimaautomatik dauerhaft anzuhaben, vor allem automatisch beim Start.

@FarmerG Ist das dann immer noch ein Taumelscheibenkompressor?

Aller Wahrscheinlichkeit ja - ich kenne jedenfalls keine anderen mit variablen Hub.

(das hier eingefügte Bild gehört noch zu meinem vorherigen Posting, welches ich aber nicht mehr editieren konnte)

Kupplungsloser PKW-Klimakompressor

Super Erklärung! Danke für die vorbildliche Erläuterung!

Jetzt ist mir auch klar, warum die Klima beim Start an ist, weil sie im Grunde überhaupt nicht ausgeschaltet werden kann bzw. nie aus ist. Sie läuft gefühlt aus trotzdem minimalistisch immer mit.

 

Zitat:

Nur die Sitzheizung bleibt wie hinterlassen, und das Radio ????

Ja das stimmt, Sitzheizung und Radio, das merkt sich der Kleine. :-)

Wobei halt genau das die Punkte sind, bei denen mir die Merkfunktion im Grunde egal ist.

Tempomat war schon echt eine Umgewöhnung für mich. Den hab ich im Corsa E immer auf Pause gehabt, einfach an der Wippe zupfen und an ist er. Beim Corsa F musste ich die erste Woche jetzt immer daran denken, erst einschalten mit dem Kreuz, dann aktivieren mit der Wippe.... Natürlich ist das alles reine Gewöhnung, man nimmt aber am Anfang bei den ersten Fahrten einfach zu oft die Augen weg von der Straße für solche Zusatzbedienungen...die ja eigentlich nicht unbedingt sein müssten...

Zitat:

Ich bin ein Freund davon, mir die Technik SO einzustellen, wie ich es mag, ich brauche keine nutzlosen Vorgaben.

Nutzlos sind die Vorgaben sicher nicht, ihr Verhalten und die damit verbundenen Gründe sind nur leider nirgendwo weiter erklärt.

Zitat:

@micha.wollschaf schrieb am 8. Februar 2020 um 08:19:31 Uhr:

Schöne Erklärung!

Schade das Opel das nicht einfach wo so beschreibt, dann versteht es auch fast jeder...

Wieviel 100 Seiten soll den eine Verkaufsbroschüre oder Website umfassen um all solche Dinge (für den letzten DAU) zu beschreiben? ... macht keinen Sinn. Die Leute kaufen sich irgendwann mal was und lesen selbst dann nicht die "verbotenen Bücher" gleich zu Beginn oder Überhaupt durch. Preislisten mit Ihren Beschreibungen sind so schon "der kleine Alptraum".

Oder anders: Mit einem overflow an Infos vergraulst Du gleich die Kundschaft-spee. Da eine balance zu finden und die richtigen Keys beim Sales ist echt schwer, ja eigentlich unmöglich.

@micha.wollschaf

Also ich empfinde das als keine "Umgewöhnung". Das macht man 1–2 mal und dann hatte ich mich darauf eingestellt mit dem aktivieren. Zumal durch die Verkehrszeichenerkennung man sofort den vorgeschriebenen Wert auch übernehmen kann mit einem kurzen Drücken auf "Mem"

Finde das mit dieser Pausenstellung ganz gut und wenn man den Tempomat braucht ist er auch gleich einsatzbereit.

@Astradruide bin auch einer der noch nie so wirklich eine Betriebsanleitung liest. Bin da sehr technikaffin und im Corsa F wird ja alles gut verständlich angezeigt. Ist auch viel besser als meist diese umständlich geschriebenen Anleitungen zu lesen :D

Zitat:

@micha.wollschaf schrieb am 8. Februar 2020 um 12:41:03 Uhr:

Super Erklärung! Danke für die vorbildliche Erläuterung!

Jetzt ist mir auch klar, warum die Klima beim Start an ist, weil sie im Grunde überhaupt nicht ausgeschaltet werden kann bzw. nie aus ist. Sie läuft gefühlt aus trotzdem minimalistisch immer mit.

Bei einem Nullhub ist das ein Leerlauf = faktisch aus.

Zitat:

@_Smarty_ schrieb am 8. Februar 2020 um 13:06:45 Uhr:

 

@Astradruide bin auch einer der noch nie so wirklich eine Betriebsanleitung liest. Bin da sehr technikaffin und im Corsa F wird ja alles gut verständlich angezeigt. Ist auch viel besser als meist diese umständlich geschriebenen Anleitungen zu lesen :D

Bei mir gemischt. Erst kommt der normale Spieltrieb, vielles ist ja selbsterklärend. Wenn nicht, hofft man das die BDA dann Klarheit gibt. Aber manchmal erklärt dann die BDA Dinge die nichts mehr mit Bedienung und eigener Konfiguration zu tun haben - oder wie man es richtig macht.

Manch einer würde aber, gerade wenn er mal schnell durch einzelne Kapitel Blättert, funktionen entdecken von der er nichtmal geträumt hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Klimaanlage nach Motorstart immer an.